Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Wein aus Aconcagua

Während Weine aus Europa früher das Nonplusultra für Kenner und Genießer waren, ist heute längst allgemein bekannt, dass Wein aus Übersee seinen Pendants aus der „alten Welt“ qualitativ mindestens ebenbürtig sind. Ebenfalls schon lange kein Geheimtipp mehr ist dementsprechend die Weinregion Aconcagua in Chile. Sie gehört neben dem Valle Central, wo unter anderem die bekannten Montes Weine herkommen, zu den größten Weinbaugebieten in Chile.

Mehr lesen
Aconcagua
Typ
Rotwein (2)
Land
Chile (2)
Region
Top Ergebnisse
Toskana (63) Rhône (44) Pfalz (39) Kalifornien (39) Stellenbosch (34)
Von A bis Z
Abruzzen (6) Aconcagua (2) Alentejo (1) Andalusien (2) Apalta-Valley (1) Apulien (26) Aragonien (4) Azpitia (1) Baden (4) Bairrada (2) Barossa Valley (9) Baskenland (1) Batroun (1) Beaujolais (7) Bierzo (3) Bordeaux (22) Bot River (1) Breede River Valley (1) Burgenland (4) Burgund (13) Cahors (1) Caithness (1) Calchaqui Valley (3) Canterbury (1) Cape Coast (1) Central Otago (1) Champagne (34) Coastal Region (4) Colchagua Valley (2) Constantia (3) Côtes de Gascogne (1) Dão (2) Douro (8) Durbanville (1) Eden Valley (2) Elgin (1) Elsass (13) Emilia-Romagna (3) Franken (3) Franschhoek (1) Friaul-Julisch Venetien (5) Galicien (3) Galilee (2) Hawke's Bay (9) Jerez (2) Kalabrien (1) Kalifornien (39) Kampanien (8) Kamptal (3) Kastilien-La Mancha (5) Kastilien-León (2) Katalonien (4) Kremstal (2) Langhorne Creek (1) Languedoc (13) Latium (2) Lechinta (3) Loire (12) Lombardei (6) Luxembourg Moselle (2) Makedonien (2) Malleco (1) Mallorca (1) Marlborough (25) Martinborough (2) McLaren Vale (2) Mehedinți (1) Mendoza (12) Monterey (1) Montsant (1) Mosel (14) Mosel-Saar-Ruwer (2) Murcia (4) Navarra (2) Nelson (1) Neusiedlersee (2) Niederösterreich (5) Ning Xia (3) Normandie (2) Penedés (1) Pfalz (39) Piemont (22) Podravje (1) Priorat (1) Provence (11) Purcari (3) Rheingau (11) Rheinhessen (15) Rhône (44) Ribeira Sacra (1) Ribera del Duero (11) Rioja (27) Robertson (3) Roussillon (2) Rueda (3) San Juan (2) Sierra de Gredos (1) Sizilien (10) Sonoma Coast (1) South Australia (7) South Eastern Australia (1) Steiermark (4) Stellenbosch (34) Südsteiermark (2) Südtirol (4) Swartland (4) Tokaj (3) Toro (4) Toskana (63) Trentino-Südtirol (7) Umbrien (1) Valais (1) Valencia (1) Valle Central (1) Valle de Casablanca (2) Valle de Maipo (1) Valle de Uco (10) Valle del Maule (2) Venetien (21) Victoria (5) Vin de France (2) Vinho Verde (2) Vino de Pago (1) Wachau (4) Wahluke Slope (1) Walker Bay (1) Washington State (6) Western Australia (4) Western Cape (10)
Rebsorte
Carménère (1) Syrah (1)
Stil
harmonisch (2) fruchtig (2)
Food Match
gegrilltem Gemüse (2) Steak (1) Grillfleisch (1) kräftigem Käse (1) Lammfleisch (1)
Weingut
Viña Errazuriz (1) Errázuriz Aconcagua (1)
Preis
8 bis 10€ (1) 20 bis 30€ (1)
Aconcagua
Zurücksetzen
2 Produkte
  • discovery_de
Viña Errazuriz Aconcagua Costa Syrah 2017
Aconcagua Costa Syrah 2017
Viña Errazuriz
Rotwein • Chile • Aconcagua

Wein aus Aconcagua

Während Weine aus Europa früher das Nonplusultra für Kenner und Genießer waren, ist heute längst allgemein bekannt, dass Wein aus Übersee seinen Pendants aus der „alten Welt“ qualitativ mindestens ebenbürtig sind. Ebenfalls schon lange kein Geheimtipp mehr ist dementsprechend die Weinregion Aconcagua in Chile. Sie gehört neben dem Valle Central, wo unter anderem die bekannten Montes Weine herkommen, zu den größten Weinbaugebieten in Chile und besteht aus verschiedenen Tälern, die in der Nähe des pazifischen Ozeans verlaufen. Aus dieser Lage resultieren besonders günstige klimatische Bedingungen, die denen im Mittelmeerraum Europas nicht ganz unähnlich und für verschiedenste Weinreben ideal sind.

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah oder auch Monastrell sowie Chardonnay sind typische Weine aus Chile, die in den Lagen von Aconcagua angebaut werden. Die Geschichte des hiesigen Weinbaus reicht dabei bis ins 16. Jahrhundert zurück, als die Spanier erste Rebstöcke nach Chile brachten. Die moderne Weinproduktion hat ihre Wurzeln im späten 19. Jahrhundert, als französische Winzer mitsamt den ihnen bekannten Rebsorten nach Aconcagua kamen.