Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Cinsault

Wie sich die Cinsault-Traube entwickelt hat und ob sie wirklich aus Südfrankreich stammt ist bis heute nicht geklärt. Allerdings wird die Cinsault-Rebe schon seit Jahrhunderten im Süden Frankreichs, speziell im Languedoc und dem Rhône-Tal angebaut. Cinsault ist eine der wenigen in der Region Châteauneuf-du-Pape zugelassenen Rebsorten.

Mehr lesen
Cinsault
Typ
Rotwein (9) Rosé (1)
Land
Südafrika (4) Frankreich (3) Chile (2) Libanon (1)
Region
Swartland (4) Rhône (3) Valle Sur (2) Bekaa Valley (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Chardonnay (80) Cabernet Sauvignon (72) Merlot (58) Syrah (51) Pinot Noir (51)
Von A bis Z
Aglianico (5) Albariño (1) Assyrtiko (1) Barbera (7) Biancu Gentile (1) Blaufränkisch (3) Bobal (2) Bourboulenc (1) Cabernet Franc (22) Cabernet Sauvignon (72) Canaiolo (1) Carignan (13) Cariñena (3) Carménère (8) Cesanese (1) Chardonnay (80) Chenin Blanc (12) Cinsault (10) Cinsault White (1) Clairette (3) Colombard (3) Colorino (1) Cortese (2) Corvina (4) Corvinone (2) Counoise (2) Dolcetto (3) Dornfelder (1) Encruzado (1) Fiano (2) Gamay (2) Garnacha (10) Garnacha Tinta (3) Garró (1) Gelber Muskateller (1) Glera (3) Graciano (9) Grauburgunder (4) Greco Bianco (1) Grenache (36) Grenache Blanc (6) Grenache Gris (2) Grenache Noir (6) Grüner Veltliner (6) Hondarribi Zuri (1) Insolia (1) Inzolia (1) Lagrein (1) Macabeo (1) Macabeu (1) Malbec (17) Malvasia (1) Malvasia Nera (5) Manzanilla (1) Marsanne (3) Mataro (1) Maturana Tinta (3) Mauzac (1) Mazuelo (3) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (58) Molinara (1) Monastrell (3) Montepulciano (3) Moravia Agria (1) Moscatel de Alejandría (1) Mourvèdre (21) Müller-Thurgau (1) Muscadelle (1) Muskateller (4) Nebbiolo (9) Negroamaro (2) Nero d'Avola (4) Oseleta (2) Palomino (1) Palomino Fino (1) Parellada (1) Perera (1) Petit Verdot (15) Petite Sirah (4) Pinot Blanc (4) Pinot Meunier (20) Pinot Noir (51) Pinotage (4) Portugieser (1) Primitivo (5) Ribolla Gialla (1) Riesling (47) Rolle (1) Rondinella (4) Roussanne (6) Samsó (1) Sangiovese (25) Sangiovese Grosso (1) Sauvignon Blanc (38) Sémillon (6) Shiraz (21) Silvaner (1) Sousão (1) Spätburgunder (9) Syrah (51) Tempranillo (20) Teran (1) Tinta Amarela (2) Tinta Barocca (4) Tinta de Toro (1) Tinta Roriz (5) Tinto Cão (2) Torrontés (1) Touriga Franca (6) Touriga Nacional (5) Ugni Blanc (2) Vaccarese (1) Verdejo (1) Verdelho (1) Vermentino (1) Viognier (12) Viura (1) Weißburgunder (4) Xinomavro (1) Zinfandel (6) Zuckerrohr (1) Zweigelt (4)
Stil
Top Ergebnisse
fruchtig (5) opulent (4) kraftvoll (3) samtig (2) komplex (2)
Von A bis Z
frisch (1) fruchtig (5) harmonisch (1) komplex (2) kraftvoll (3) opulent (4) samtig (2)
Food Match
Top Ergebnisse
Lammfleisch (6) gegrilltem Gemüse (3) Wild (3) Tapas (2) Pasta (1)
Von A bis Z
Fisch (1) gegrilltem Gemüse (3) Gemüse (1) Grillfleisch (1) Lammfleisch (6) Pasta (1) Rindfleisch (1) Tapas (2) Wild (3)
Weingut
Top Ergebnisse
A. A. Badenhorst Family Wines (2) Miguel Torres (2) Famille Perrin (1) Domaine des Tourelles (1) Boekenhoutskloof (1)
Von A bis Z
A. A. Badenhorst Family Wines (2) Boekenhoutskloof (1) Château Pesquié (1) Domaine des Tourelles (1) Famille Perrin (1) Miguel Torres (2) Radford Dale (1) Xavier Vignon (1)
Preis
8 bis 10€ (1) 10 bis 20€ (4) 20 bis 30€ (3) 30 bis 50€ (1) Über 50€ (1)
10 Produkte
  • best_buy_de
Domaine des Tourelles Vallée de la Bekaa Liban 2016
Vallée de la Bekaa Liban 2016
Domaine des Tourelles
Rotwein • Libanon • Bekaa Valley
  • Robert Parker's Wine Advocate - 95-97
Xavier Vignon 'Cuvée Anonyme' Châteauneuf-du-Pape 2017
'Cuvée Anonyme' Châteauneuf-du-Pape 2017
Xavier Vignon
Rotwein • Frankreich • Rhône
  • exclusive_de
Château Pesquié 'Édition 1912m' Rosé Ventoux 2019
'Édition 1912m' Rosé Ventoux 2019
Château Pesquié
Rosé • Frankreich • Rhône
  • Platter's Wine Guide - 4.5
Radford Dale 'Black Rock' Swartland 2017
'Black Rock' Swartland 2017
Radford Dale
Rotwein • Südafrika • Swartland
  • Platter's Wine Guide - 4.5
Boekenhoutskloof 'The Chocolate Block' Swartland 2018
'The Chocolate Block' Swartland 2018
Boekenhoutskloof
Rotwein • Südafrika • Swartland
Badenhorst Family Wines Red Blend 'Secateurs' 2018
Red Blend 'Secateurs' 2018
A. A. Badenhorst Family Wines
Rotwein • Südafrika • Swartland
Badenhorst Family Wines 'Red Blend' 2017
'Red Blend' 2017
A. A. Badenhorst Family Wines
Rotwein • Südafrika • Swartland
  • Jeb Dunnuck - 95
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93-95
Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Rouge 2017
Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape 2017
Famille Perrin
Rotwein • Frankreich • Rhône
Miguel Torres Cinsault 'La Causa' 2014
Cinsault 'La Causa' 2014
Miguel Torres
Rotwein • Chile • Valle Sur
  • cult_winemaker_de
Miguel Torres Cinsault 'La Causa' 2015
Cinsault 'La Causa' 2015
Miguel Torres
Rotwein • Chile • Valle Sur

Cinsault

Wie sich die Cinsault-Traube entwickelt hat und ob sie wirklich aus Südfrankreich stammt ist bis heute nicht geklärt. Allerdings wird die Cinsault-Rebe schon seit Jahrhunderten im Süden Frankreichs, speziell im Languedoc und dem Rhône-Tal angebaut. Cinsault ist eine der wenigen in der Region Châteauneuf-du-Pape zugelassenen Rebsorten. Außerhalb von Languedoc und dem Châteauneuf-du-Pape findet man in Frankreich Anpflanzungen der Cinsault Rebe noch in Bandol, Cassis, Vacqueyras und auf Korsika.

Länder

Cinsault ist jedoch keine ausschließlich in Frankreich angebaute Rebsorte. Weltweit stehen ca. 45.000 Hektar Weinbergflächen unter Cinsault-Reben. Knapp 22.500 Hektar davon befinden sich in Frankreich, die andere Hälfte verteilt sich auf andere europäische und außereuropäische Staaten. In Europa wächst der Cinsault zudem noch in Italien, Griechenland, Rumänien, Bulgarien und Portugal. In Nordafrika findet man den Cinsault in Algerien, Marokko, Tunesien und dem Libanon. Weitere große Anbaugebiete für Cinsault befinden sich in Südafrika, Chile, Argentinien und den USA, hier speziell in Kalifornien. Deutschland und andere nördliche Weinanbau-Länder sind eher weniger für den Anbau von Cinsault geeignet. Cinsault bevorzugt karge und trockene Böden, zum Beispiel Schieferböden. Die Rebe fühlt sich bei extremen klimatischen Bedingungen am wohlsten und erzielt in heißen, trockenen Regionen mit viel Sonneneinstrahlung die besten Ergebnisse. Bei nährstoffreichen Böden muss der Winzer auf eine konsequente Ertragsreduzierung achten.