Grüner Veltliner Federspiel Loiben 2022

Grüner Veltliner Federspiel Loiben 2022

Österreich, Wachau
Sonderpreis9,95 €* Normalpreis11,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 155088
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Wachau
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat Qualitätswein
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 6,50 g/l
Restsüße 1,00 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domäne Wachau
Adresse Abfüller: Domäne Wachau, Dürnstein 107, AT-3601 Dürnstein

Unsere Verkostungsnotiz

Entdecken Sie diesen veritablen Wachauer Grünen Veltliner, der jetzt in der 2022er-Edition vorliegt und sich folgendermaßen beschreiben lässt: Der Grüne Veltliner Federspiel Loiben verbindet die Kraft der Ost-Wachau und die Straffheit der steilen, vom Gneis geprägten Terrassen rund um den idyllischen Ort Loiben mit den ausgeprägten Würznoten der Rebsorte. Die exklusive Ortsselektion ist ein Paradebeispiel für einen eleganten, feingliedrigen Federspiel-Veltliner mit dynamischer Spannung. Der Wein zeigt sich mit Tiefe, Finesse und Kraft und präsentiert sich ausgewogen und elegant.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Es ist immer eine besondere Ehre, mit einem Weingut von internationalem Rang – wie es die Domäne Wachau ohne Zweifel ist – langfristig zusammenzuarbeiten. Die ersten zarten Gehversuche mit einer kleinen Auswahl an Weinen starteten im Jahr 2012. Jetzt hat sich diese Zusammenarbeit so fruchtbar entwickelt, dass der Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath gemeinsam mit seinem Kellermeister Heinz Frischengruber einen neuen Grünen Veltliner ins Leben gerufen haben, den es exklusiv bei Wine in Black gibt. Darauf sind wir, zugegeben, ein wenig stolz und freuen uns, Ihnen den neuesten Jahrgang dieser Kooperation zu präsentieren.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Domäne Wachau

Domäne Wachau

Die Domäne Wachau ist der wichtigste Erzeuger in der gleichnamigen Weinbauregion in Niederösterreich. Die Terrassen-Lagen vis-à-vis der Donau sind wunderbar gepflegt, der nachhaltige Umgang mit der Natur ist vorbildlich, die Aufrechterhaltung langer Traditionen ist eine Selbstverständlichkeit: Die Domäne Wachau ist ein Teil des österreichischen Kulturerbes.

Vinifikation

Federspiel ist eine der drei Qualitäts-Kategorien (Steinfeder / Federspiel / Smaragd) der Vinea Wachau Nobilis Districtus – einer Winzervereinigung (mitgegründet von der Domäne Wachau), die seit 1983 auf die Einhaltung strenger Qualitätsrichtlinien für ihre Mitglieder pocht. Der Name Federspiel stammt von der Falkenjagd, eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd. Die Trauben für den Domäne Wachau Grüner Veltliner Federspiel ‚Loiben‘ 2022 sind eine exklusive Selektion aus den Weingärten rund um den gleichnamigen malerischen Ort im östlichen Teil der Wachau. Das einzigartige Zusammenspiel des warmen, pannonischen Klimas mit den kargen Gneisböden prägt diesen Wein.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote