Tauschgeschäft Riesling trocken 2021

Tauschgeschäft Riesling trocken 2021

Deutschland, Rheingau
Sonderpreis9,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 163277
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Rheingau
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 7,20 g/l
Restsüße 7,10 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Dillmann & George
Adresse Abfüller: Tauschgeschäft GbR Marcel Dillmann & Jens Wagenitz, Landesstraße 6, DE-65366 Geisenheim

Unsere Verkostungsnotiz

Kristallklar und hellgelb zeigt sich der Riesling im Glas. Prickelnde Mineralik stimuliert die Nase, begleitet von saftigem Weinbergspfirsich, reifer Mirabelle und markanten, duftigen Zitrusnoten. Am Gaumen ist der Wein präzise und blitzsauber. Frische Weinsäure, salzig anmutende Mineralität und saftige Frucht geben ein harmonisches Bild ab. Trotz seiner Leichtigkeit hat der Wein Substanz und Schmelz und klingt in einem beeindruckend langen Finale aus. Gut gemacht, Rheingau-Dudes!

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Auch eine traditions- und prestigereiche Region wie der Rheingau muss im Wandel bleiben und sich Neuem öffnen. Dies gelingt dank einer neuen Generation junger Winzer und Winzerinnen, die - bestens ausgebildet und oft auch international erfahren - so langsam die elterlichen Höfe übernehmen und erstmal alles auf links drehen. Der Austausch ist rege, viele der jungen Macher sind vernetzt, man sieht sich eher als Mitstreiter denn als Konkurrenz. Bei den Weingütern Dillmann und George übernehmen nach und nach die Söhne das Ruder, machen mit dem 'Tauschgeschäft' nun gemeinsame Sache in Weinberg und Keller und feiern damit ihre Freundschaft. Großartig!

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Dillmann & George

Dillmann & George

Jens Wagenitz vom Weingut George und Marcel Dillmann: Die zwei Rheingauer Dudes, wie sie sich selbst gerne bezeichnen, stammen beide aus Geisenheim, wo sie langsam die elterlichen Weingüter übernehmen. Doch Konkurrenz ist nicht ihr Ding – sie helfen sich aus. Und aus dieser guten Nachbarschaft ging irgendwann die fixe Idee hervor, auch die Trauben zusammenzuwerfen und gemeinsam Wein zu machen. Tauschgeschäft der vinophilen Art!

Vinifikation

Die Rieslings-Trauben für den Dillmann & George ‚Tauschgeschäft Riesling‘ stammen aus verschiedenen Weinbergen der Weingüter Dillmann und George in und um Geisenheim im Rheingau. Sie werden gelesen, gemeinsam im Edelstahl vergoren und für kurze Zeit auf der Feinhefe belassen.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote