Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl Große STK 2021

Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl Große STK 2021

Österreich, Südsteiermark
Sonderpreis34,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 168561
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Sauvignon Blanc
Land Österreich
Region Südsteiermark
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat DAC
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 6,70 g/l
Restsüße 3,80 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2033
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Wohlmuth
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Gerhard Wohlmuth GmbH, Fresing 24, AT-8441 Kitzeck im Sausal

Unsere Verkostungsnotiz

Im Glas glänzt der ‚Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl‘ hellgelb mit silbrigen Reflexen. Das vielschichtige Bouquet ist fruchtgeprägt mit mineralischen Noten: Stachelbeeren und helle Tropenfrüchten finden sich neben Nuancen von Cassis und Grapefruit, feine Honignoten setzen delikate Akzente. Am Gaumen zeigt sich ein mittlerer Körper, der von hellen Fruchtnoten und einer dezenten Extraktsüße geprägt ist. Ein markanter, präziser Schiefer-Ton und eine lebhafte Säure verleihen Frische und Dynamik. Im Abgang finden sich Mineral- und Zitrusnoten. Der Wein hat eine gute Länge und Lagerpotenzial.

Awards

99
Wine in Black

Wine in Black

Einzigartiger Genuss, so schmeckt die Steiermark! Und so schmeckt die traditionsbewusste (Hand-)Arbeit der Winzerfamilie Wohlmuth, die ihr Terroir in- und auswendig kennt und sensationell ausgesuchte Qualität in die Flasche bringt. James Suckling lobt besonders das lebhafte Spiel von Zitrustönen und den Mineralnoten, die an nasse Steine erinnern. Dem schließen wir uns an, ein äußerst spannender Wein!

96
Falstaff

Falstaff

Light greenish yellow, silver reflections. Fine blossom honey, mango, a touch of yellow peach, soft notes of grapefruit zest, spicy slate touch. Juicy, elegant, taut texture, finesse-rich acidity, a hint of lime, very good persistency, white peach on the finish, good ageing potential.

97
James Suckling

James Suckling

Attractive aromas of peaches, chopped apples, kumquats and anise. Lemon and orange curd, too. Deliciously bright and zesty without any touch of greenness here, with a creamy texture and a medium to full body. Long and generous. Sustainable. From a 2-hectare, super-sleek monopole site with red-slate soil.

99
A la Carte

A la Carte

Jugendliche Farbe, intensive, komplexe Nase, Antipasti-Noten und Verbene, kühle Würze, straff, dicht und engmaschig, feines Tannin, Grapefruit und Kräuter im Abgang, mineralisches Finish, lang anhaltend, eleganter Wein mit Potenzial.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Wohlmuth

Wohlmuth

Im höchsten Weinbauort Österreich kommt alles zusammen, was sich ein Weinmacher wünschen kann: über 500 Meter Höhe, maximale Steillage von bis zu 78 %, karges, vom roten Schiefer geprägtes Terroir, warme Tage, kühle Nächte… Hinzu kommt der kompromisslose Qualitätskurs, den Marion und Gerhard J. Wohlmuth im Familienweingut mit akribischer und naturnaher Handarbeit vorantreiben. Ihr Ruf ist mittlerweile weit über die Alpenrepublik hinaus deutlich vernehmbar: „One of the outstanding wine producers in all of Styria and even Austria", lobt Robert Parker.

Vinifikation

Die Trauben im Ried Hochsteinriegl wachsen an teils sehr steilen Hängen in ca. 400-540 m Höhe auf vornehmlich rotem Schiefer. Der karge, steinige Boden zwingt die Reben, sehr tief zu wurzeln, was eine besondere aromatische Dichte und ausgeprägte Mineralik der Weine zur Folge hat. Für den ‚Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl‘ werden die Trauben möglichst spät sorgsam per Hand gelesen und streng selektiert. Nach einer kurzen Maischestandzeit folgt die langsame Pressung. Anschließend erfolgt die Spontangärung in großen Holzfässern, worin der Wein dann für 18 Monate auf der Hefe reift.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote