Shopping-cart icon
Versandkostenfreie Lieferung ab 6 Flaschen oder 150 € Bestellwert!
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Lissabon

Die Weinregion Lisboa ging 2009 aus dem historischen Weingebiet Estremadura hervor und befindet sich an der südlichen Westküste Portugals. Im Westen braust das Ufer des Atlantiks, es ist sehr windig an der Küste und zahlreiche Windmühlen drehen sich auf den umliegenden Hügeln. Die Trauben, die hier oft direkt am Strand wachsen, sind einerseits robust, benötigen aber auch eine längere Reifezeit.

Mehr lesen
Lissabon
Typ
Land
Region
Top Ergebnisse
Pfalz
(24)
Toskana
(18)
Rhône
(13)
Champagne
(12)
Bordeaux
(10)
Von A bis Z
Abruzzen
(3)
Ahr
(1)
Alexander Valley
(1)
Apulien
(5)
Auckland
(1)
Baden
(3)
Barossa Valley
(1)
Beaujolais
(2)
Bordeaux
(10)
Breede River Valley
(1)
Burgund
(3)
Calatayud
(1)
Cape Agulhas
(1)
Champagne
(12)
Colchagua Valley
(1)
Constantia
(1)
Denizli
(1)
Deutschkreuz
(1)
Douro
(4)
Franken
(1)
Friaul-Julisch Venetien
(1)
Gävle
(1)
Islay
(1)
Kalabrien
(1)
Kalifornien
(3)
Kamptal
(1)
Kastilien-León
(4)
Korsika
(1)
Kremstal
(1)
Languedoc
(5)
Loire
(3)
Marken
(1)
Marlborough
(6)
Martinborough
(1)
Mendoza
(3)
Montsant
(1)
Mosel
(7)
Mosel-Saar-Ruwer
(1)
Murcia
(1)
Nahe
(1)
Navarra
(1)
Nelson
(1)
Niederösterreich
(2)
North Karelia
(1)
Northern Sweden
(1)
Penedés
(1)
Pfalz
(24)
Piemont
(6)
Priorat
(1)
Provence
(1)
Rheingau
(3)
Rheinhessen
(8)
Rhône
(13)
Ribera del Duero
(3)
Rioja
(9)
Roussillon
(4)
Sizilien
(2)
South Australia
(6)
Stellenbosch
(5)
Sud-Ouest
(1)
Swartland
(2)
Tasmania
(1)
Thracian Valley
(1)
Toro
(1)
Toskana
(18)
Umbrien
(2)
Valencia
(1)
Venetien
(5)
Vin de France
(1)
Waipara Valley
(1)
Washington State
(4)
Western Cape
(3)
Württemberg
(2)
Rebsorte
Stil
Food Match
Weingut
Preis
Kein Filter ausgewählt
0 Produkte

Lissabon

Die Weinregion Lisboa ging 2009 aus dem historischen Weingebiet Estremadura hervor und befindet sich an der südlichen Westküste Portugals. Im Westen braust das Ufer des Atlantiks, es ist sehr windig an der Küste und zahlreiche Windmühlen drehen sich auf den umliegenden Hügeln. Die Trauben, die hier oft direkt am Strand wachsen, sind einerseits robust, benötigen aber auch eine längere Reifezeit. Im Norden grenzt das Weingebiet an die Weinregion Bairrada, östlich liegen die Weinbaugebiete Tejo und Península de Setúbal. Dort bieten sanft geschwungene Hügel- und Bergketten den Reben etwas mehr Schutz vor Witterungseinflüssen und die Trauben erhalten mehr Sonne. Zentrum ist natürlich die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Die Umbenennung des Weinbezirks erfolgte, um Verwechslungen mit dem spanischen Extremadura zu vermeiden. Gleichzeitig soll die Region vom internationalen Wiedererkennungswert der Hauptstadt profitieren. Dass dies fast besser als gewünscht funktioniert, darauf deutet der Bau-Boom hin, durch den viele Weinberge in Immobilien-Grundstücke umgewandelt wurden.

Rebsorten

In der DOC Lisboa werden wie im Rest Portugals überwiegend autochthone Sorten angebaut, von denen es schätzungsweise 200-500 Stück in Portugal gibt. Bei den roten Sorten findet man Aragonez (auch: Tinta Roriz; Aragonês im Alentejo, Tempranillo in Spanien), Castelão, Baga, Alicante Bouschet, Touriga Franca, Touriga Nacional, Bastardo, Camarate, Graciano (Tinta Miúda), Moreto, Trincadeira (Periquita), Ramisco, Tinta Amarela (alternativ: Trincadeira, Crato Preto* oder Trincadeira Preto). Bei den weißen Sorten sind vertreten: Arinto, Antao Vaz, Fernão Pires (Maria Gomes), Malvasia, Seara Nova, Vital, Borrado das Moscas (Bical), Esgana Cão (Sercial), Jampal, Rabo de Ovelha und Tamarez (Trincadeira das Pratas). Von den internationalen Sorten sind Cabernet Sauvignon, Syrah und Chardonnay zu finden.