Shopping-cart icon
Versandkostenfreie Lieferung ab 6 Flaschen oder 150 € Bestellwert!
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Neusiedlersee

Die Weinregion Neusiedlersee liegt am gleichlautenden Gewässer Neusiedler See im nördlichen Burgenland. Hauptattraktion dieser Gegend ist mit Sicherheit der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, der aufgrund komplexer Makro- und Mikro-Klimata besonders gute Bedingungen für den Weinbau bietet. Dies wird auch international sehr positiv wahrgenommen, nicht zuletzt von Wein-Experten wie Robert Parker.

Mehr lesen
Neusiedlersee
Typ
Land
Region
Top Ergebnisse
Pfalz
(24)
Toskana
(18)
Rhône
(13)
Champagne
(12)
Bordeaux
(10)
Von A bis Z
Abruzzen
(3)
Ahr
(1)
Alexander Valley
(1)
Apulien
(5)
Auckland
(1)
Baden
(3)
Barossa Valley
(1)
Beaujolais
(2)
Bordeaux
(10)
Breede River Valley
(1)
Burgund
(3)
Calatayud
(1)
Cape Agulhas
(1)
Champagne
(12)
Colchagua Valley
(1)
Constantia
(1)
Denizli
(1)
Deutschkreuz
(1)
Douro
(4)
Franken
(1)
Friaul-Julisch Venetien
(1)
Gävle
(1)
Islay
(1)
Kalabrien
(1)
Kalifornien
(3)
Kamptal
(1)
Kastilien-León
(4)
Korsika
(1)
Kremstal
(1)
Languedoc
(5)
Loire
(3)
Marken
(1)
Marlborough
(6)
Martinborough
(1)
Mendoza
(3)
Montsant
(1)
Mosel
(7)
Mosel-Saar-Ruwer
(1)
Murcia
(1)
Nahe
(1)
Navarra
(1)
Nelson
(1)
Niederösterreich
(2)
North Karelia
(1)
Northern Sweden
(1)
Penedés
(1)
Pfalz
(24)
Piemont
(6)
Priorat
(1)
Provence
(1)
Rheingau
(3)
Rheinhessen
(8)
Rhône
(13)
Ribera del Duero
(3)
Rioja
(9)
Roussillon
(4)
Sizilien
(2)
South Australia
(6)
Stellenbosch
(5)
Sud-Ouest
(1)
Swartland
(2)
Tasmania
(1)
Thracian Valley
(1)
Toro
(1)
Toskana
(18)
Umbrien
(2)
Valencia
(1)
Venetien
(5)
Vin de France
(1)
Waipara Valley
(1)
Washington State
(4)
Western Cape
(3)
Württemberg
(2)
Rebsorte
Stil
Food Match
Weingut
Preis
Kein Filter ausgewählt
0 Produkte

Neusiedlersee

Die Weinregion Neusiedlersee liegt am gleichlautenden Gewässer Neusiedler See im nördlichen Burgenland. Hauptattraktion dieser Gegend ist mit Sicherheit der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, der aufgrund komplexer Makro- und Mikro-Klimata besonders gute Bedingungen für den Weinbau bietet. Dies wird auch international sehr positiv wahrgenommen, nicht zuletzt von Wein-Experten wie Robert Parker. Das Weinbaugebiet Neusiedlersee beginnt am Nordufer des Neusiedler Sees und zieht sich in östliche Richtung bis in den so genannten Seewinkel. Entlang dieser Strecke befinden sich die Orte Neusiedl und Gols am Nordufer, Podersdorf, Illmitz, Apetlon und Pamhagen im Süden und Andau, Frauenkirchen sowie Mönchhof im Osten der Gegend. Geografisch befindet sich der 320 km große See in der Kleinen Ungarischen Tiefebene. Begrenzt wird er im Nordwesten von den Ausläufern der Alpen sowie dem Leithagebirge und im Norden von der Parndorfer Platte. Von der Weinstadt Gols sind es knapp 55 km in nordwestliche Richtung zur österreichischen Hauptstadt Wien, die ungarische Grenze liegt ebenfalls nur einen Katzensprung nach Osten entfernt. Der Neusiedler See gehört in Zentraleuropa zu einer Reihe von so genannten Steppenseen (ähnlich wie der ungarische Balaton) und ist zugleich der größte See auf österreichischem Staatsgebiet. Das Wasser des Sees ist sehr mineralhaltig und vor allem salzig – im Sommer verdunstet ein Großteil des Sees. Seine geringe Tiefe, der weite Schilfgürtel am Ufer und das milde wie auch windige Klima brachten ihm den Titel Kulturlandschaft Fertő/ Neusiedler See des UNESCO-Welterbes ein. Als Klimaregulator spielt der See für die Flora und Fauna der Region eine unentbehrliche Rolle.