Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
11+1-Set Côtes du Rhône Villages 'Valréas' 2017
  • Decanter - 95
  • 1_free_bottle_de

11+1-Set Côtes du Rhône Villages 'Valréas' 2017

Domaine La Décelle

Grenache, Syrah

ausverkauft

So viel Rhône-Genuss zum kleinen Preis muss man der Domaine La Décelle erstmal nachmachen. Im Set erhalten Sie diesen 95 Punkte-Roten jetzt auch noch mit einer Flasche gratis!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inspiration Domaine La Décelle

Awards

Decanter 95 / 100 Punkte

"Leather, pepper, red berry fruit and floral perfume. Lovely texture with fine, elegant tannins and abundant strawberry, smoky and raspberry flavours. Very long, silky and insistent finish. It all works very well."

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Hier haben schon die Päpste Wein genossen! Die Domaine La Décelle befindet sich in Valréas, dem Herzen der 'Enclave des Papes'. Denn als vor über 200 Jahren Papst Johannes XXII. hier durchreiste, probierte er einen Wein, war überwältigt und kaufte kurzerhand das Gebiet. Und die Gegend ist auch wahrlich ein Genuss-Eldorado, das Terroir außergewöhnlich - mediterranes Klima mit frischem Alpenwind, terrassierte Hänge auf rotem Lehm - und verwöhnt Gourmets mit elegant-komplexen Weinen und erlesenen Trüffeln.

Und auch der 'Valréas' der Domaine La Décelle ist außergewöhnlich, hier kommt eine authentische Rhône-Cuvée aus Syrah und Grenache, die Gold und 95 Punkte bei den Decanter World Wine Awards einfuhr. Ein toller Wein!

Tasting Note

Herrlich schon das dichte Purpurrot mit rubinroten Reflexen im Glas. Das Bouquet wunderbar komplex, saftig und dicht, es steigt ein feiner Duft nach reifen roten Beeren, schwarzen Kirschen und Himbeeren auf, begleitet von floralen Noten und einem Hauch Pfeffer, süßer Gewürze, Marzipan und kandierter Früchte. Am Gaumen wohlstrukturiert und elegant, die saftig-reife Frucht und kühl-terroirgeprägte Finesse großartig ausbalanciert, alles prächtig zusammengehalten von fein-würzigen Tanninen. Das Finale ebenso beeindruckend, lang anhaltend und mit leichten Kakao-Noten. Ein echter Côtes du Rhône Villages, dieser 'Valréas'!

Passt zu

Kräftige Schmorgerichte sind die perfekte Begleitung für diesen klassischen Côtes du Rhône Villages. Wer kein Fleisch mag, genießt dazu milden Käse.

Bewertungen und Pressestimmen

Guide Hachette des Vins 2019

"Ce vin dévoile un nez intense et charmeur d'épices douces, de chocolat et de fruits bien mûrs. Il séduit aussi par sa bouche mûre, ronde, élégante, aux tanins fins et à la finale cacaotée."

Bettane + Desseauve über das Weingut

"Unter dem Einfluss der neuen Generation versteckt sich Lavau nicht mehr, kauft Weinberge und macht Weine in klassischer Handwerkskunst, sehr empfehlenswert."

Weingut

Die Familie Lavau kommt ursprünglich aus Saint-Émilion. Doch ihre Lust am Weinmachen übte sie für Generationen in Tunesien aus. Im Jahr 1964 ließ sie sich im südlichen Rhône-Tal nieder, in Violès, knapp 30 km nördlich von Avignon. Sie spezialisierte sich vor allem auf die Vinifizierung von Reben anderer Weinbauern. Knapp 50 Jahre später übernehmen die Brüder Benoît und Frédéric das Geschäft und beschließen, eigene Weine auf die Flasche zu bringen. Mit ihren eigenen Weinen treten sie 2010 erstmals in Erscheinung.

Durch ihre jahrelange Kooperation mit bis zu 300 Weinbauern aus der Region und mit 3 eigenen Kellereien verfügt die Maison Lavau über das Savoir-Faire und die Erfahrung, um erfolgreich eigene Weine zu erzeugen. Der Vorteil: Sie suchen sich stets das beste Rebmaterial und das beste Terroir aus. So vinifiziert Lavau Weine in den Appellationen Côtes du Ventoux, Côtes du Rhône und natürlich in den berühmten AOCs wie Tavel, Vacqueyras, Gigondas und Châteauneuf-du-Pape. Es ist daher nur folgerichtig, dass sie auch in der aufstrebenden Appellation Rasteau Weine keltert. Mittlerweile hat Lavau auch eigene Parzellen erworben und übernahm 2010 die Domaine La Décelle in der Nähe von Valréas und 2013 Château Maucoil in Châteauneuf-du-Pape.

Google Map of Lavau SAS

Vinifikation

Der Côtes du Rhône Villages 'Valréas' 2017 besteht zu 50 % aus Grenache und zu 50 % aus Syrah. Nach sorgfältiger Handlese wurde der Wein 30 Tage lang fermentiert, anschließend reifte er 6 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern.

Fact Sheets:

Domaine La Décelle Côtes du Rhône Villages 'Valréas' 2017
Domaine La Décelle Côtes du Rhône Villages 'Valréas' 2017
Frankreich • Rhône

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    Domaine La Décelle
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    mildem Käse, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Ton, Kalkstein
  • Artikelnummer:
    14294
  • Erzeugeradresse:
    Lavau SAS
    84150 Violes
    France