Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
11+1-Set Les Mouilles Juliénas 2019
  • Decanter - 96
  • Gilbert & Gaillard -

11+1-Set Les Mouilles Juliénas 2019

Pardon & Fils

Gamay

ausverkauft

Ein besseres Preis-Genuss-Verhältnis geht eigentlich nicht. Denn 3x Gold und 2x 96 Punkte in dieser Preislage zu finden, ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Doch wir setzen noch einen drauf und schenken Ihnen im Set eine Flasche.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inspiration Pardon & Fils

Awards

Gilbert & Gaillard

"Leuchtend violette Farbe. Verführerisches Bouquet mit Erdbeer-, Heidelbeer- und floralen Noten. Am Gaumen ausgewogen, kräftig und lebendig, eine schöne Qualität von reifen Früchten und würzigen und mineralischen Akzenten zeigend. Strukturierter, ausgewogener Stil, all die Eleganz, die man erwarten würde." - Concours International Gilbert & Gaillard

Decanter 96 / 100 Punkte

"Dense, deep, ripe and possessing a lovely texture, in which lay wild berries, black fruits and savoury, peppery notes that gradually emerge, all washed through with brisk and refreshing acidity." - Decanter World Wine Awards

Wine in Blackt-Bewertung: 96P

Dass die Domaine Pardon & Fils hier so einen Top-Wein rausgehauen hat, ist alles andere als Zufall, denn kompromisslose Qualität ist hier selbstverständlich: Rebstöcke mit einem durchschnittlichen Alter von 50 Jahren, die besonders aromatische Trauben hervorbringen, pingelige Handlese und sorgfältige Vinifizierung im Betontank, um die Frische der Frucht zu erhalten. Das Resultat ist ein Terroir-Juliénas mit aristokratischem Charakter, unglaublicher Finesse, aber auch mit Druck und Rückgrat, dass es die reine Freude ist.

Doch wenn man jetzt denkt, dass hier gleich an der Preisschraube gedreht wird, dann irrt man sich gewaltig. Geradezu empört über diesen Zustand schreibt Jancis Robinson, unbestechliche First Lady der britischen Weinkritik: "Beaujolais at all quality levels but particularly at this top end is ridiculously underpriced." Bestes Beispiel ist da die 2019er-Edition Les Mouilles Juliénas, die nicht nur mit 3 strahlenden Goldmedaillen gekürt wurde (Decanter World Wine Awards, Concours International Gilbert & Gaillard, International Wine Challenge), sondern auch noch famose 2x 96 Punkte absahnt! Und dabei aber mit einem Preis ausgestattet ist, bei dem man sich verwundert die Augen reibt, so klein ist der. Was für ein phantastischer Beaujolais!

Tasting Note

Rund, frisch und würzig präsentiert sich das Bouquet dieses dichten rubinfarbenen Weins. Aromen von roten Johannisbeeren und reifen Himbeeren werden umspielt von floralen Noten, die zwischen duftenden Rosen und Veilchen changieren. Darunter pfefferwürzige Noten sowie eine dezente Spur Unterholz. Am Gaumen zeigt sich dieser hochfeine Wein mit ähnlicher Komplexität, auch wenn er mit der typisch femininen Fruchttiefe eines Gamay startet. Doch dann überrascht er mit großem Volumen, dichten Tanninen und zupackender Virilität, bevor der Nachhall wieder schnurrt wie ein Kätzchen.

Passt zu

Zum Pardon & Fils Les Mouilles Juliénas 2019 kann man mühelos ein gegrilltes Rinderfilet reichen. Oder einen Lammbraten 'à la Boulangère', der langsam auf einem Kartoffel-Zwiebelbett garte. Wer auf Fleisch verzichten möchte, gönnt sich einen bunten Gemüse-Auflauf.

Bewertungen und Pressestimmen

Goldmedaille, 96 Punkte, Juliénas Trophy-Gewinner - International Wine Challenge 2020

"A typical fleshy generous Julienas. The palate has crushed blueberries and raspberries. The tannins are ripe and subtle, complemented by a long juicy finish." - Panel Chair: Natasha Hughes MW, Co-Chair: Jamie Goode

Weingut

Pardon et Fils befindet sich in Beaujeu, dem mittelalterlichen Machtzentrum, das dem Beaujolais seinen Namen gab. Die Familie Pardon blickt auf eine lange Winzer-Geschichte zurück: Bereits 1820 dokumentieren historische Akten die emsige und gut strukturierte Arbeit von Antoine Joseph Pardon, der in der Region Reben pflegte. Gut einhundert Jahre später gründete dann Louis Aîné Pardon 1921 mit seinen Söhnen Antoine und Louis das Handelshaus Pardon et Fils. Wenig später erwirbt Louis Aîné den ersten eigenen Weinberg in Fleurie, einer der heute besten Cru-Appellationen im Beaujolais.

Heute leiten die beiden Brüder Jean-Marc und Eric das Weingut. Die Weinberge mit den verschiedenen Einzellagen liegen verstreut in allen zehn verschiedenen Beaujolais-Crus, darunter die Spitzen-Crus Côte de Brouilly, Morgon, Juliénas und Moulin-à-Vent. Die Terroirs aller zehn Crus sind einzigartig, allen gemeinsam ist ein Anteil an Granit. Das ist der ideale Boden für die rote Traubensorte Gamay, die unter anderen Bedingungen sehr schwierig zu kultivieren ist. Im Beaujolais stechen ihre Weine mit beispielsloser Aromen-Konzentration hervor, die Einzellagen bringen exzellente Gamay-Gewächse hervor. Neben den Beaujolais-Cru-Weinen gibt es auch Beaujolais-Villages-Weine. Für die weißen Varianten Beaujolais Blanc kommt die Rebsorte Chardonnay zum Einsatz, frische Rosé werden ebenfalls aus Gamay vinifiziert. Die Weine von Pardon & Fils werden regelmäßig in internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Seit 2016 ist mit Jean-Marcs Sohn Antoine die jüngste Generation mit am Ruder des traditionsreichen Familienguts.

Google Map of Pardon & Fils

Vinifikation

Pardon & Fils Les Mouilles Juliénas 2019 ist reinsortiger Gamay und stammt aus der gleichnamigen Einzellage im Beaujolais-Cru Juliénas. Der Weinberg ist nach Süden ausgerichtet und erhält daher eine gute Sonneneinstrahlung. Die durchschnittliche Steilheit des Weinbergs beträgt 20 %, was den Lehmböden eine gute Drainage und damit eine perfekte phenolische Reife und konzentrierte Aromen ermöglicht. Die Reben haben ein durchschnittliches Alter von 50 Jahren. Bei der Handlese Anfang September 2019 wurden die Trauben in kleinen Kisten gelesen und dann im Ganzen 10 bis 12 Tage im Betontank fermentiert. Nach dem Abzug reifte der Wein für 6 bis 8 Monate im Betontank.

Fact Sheets:

Pardon & Fils Les Mouilles Juliénas 2019
Pardon & Fils Les Mouilles Juliénas 2019
Frankreich • Beaujolais

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Produzent:
    Pardon & Fils
  • Rebsorte(n):
    Gamay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Beaujolais
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Kalbsfleisch, Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Lehm
  • Artikelnummer:
    15792
  • Erzeugeradresse:
    Pardon & Fils
    185 route de la chevaliere
    69430 Beaujeu