Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
12er-Set 'Ink'd Red' Yecla 2018
  • Luca Maroni - 98
  • exclusive_de

12er-Set 'Ink'd Red' Yecla 2018

Ink'd

Monastrell, Cabernet Sauvignon

179,40 € UVP
139,00 €*
9l · 15,44 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Blockbuster-Alarm auf ganzer Linie: hedonistische Frucht, delikate Würze, eine packende Struktur und jede Menge Trinkfluss. Obendrauf gibt's 98 Maroni-Punkte und im Set einen sensationell fairen Preis.

12er-Set Ink'd 'Ink'd Red' Yecla 2018
12er-Set 'Ink'd Red' Yecla 2018
Ink'd
179,40 € UVP
139,00 €*
9l · 15,44 €/l

Awards

Luca Maroni 98 / 99 Punkte

"Selbst der italienische Wein-Papst Luca Maroni begeistert sich für diesen spanischen Rockstar und vergibt 98 Punkte. Bravo!" - Wine in Black

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Keine Frage, der 'Ink'd Red' sticht sofort ins Auge. Auffälliger kann ein Etikett kaum sein. Wer jetzt aber denkt, dass die Lady außer ihrem Aussehen nichts zu bieten hat, der irrt gewaltig. Der Blend kann wesentlich mehr. Schließlich kommen die Trauben aus einem der heißesten und auch interessantesten Gebiete Spaniens. Aus Murcia. Und um noch genauer zu sein: aus Yecla. In dieser kleinen Region im Südosten Spaniens brennt die Sonne im Sommer gnadenlos heiß auf die alten Reben nieder, die tief in den Kalkböden auf Kalkstein oder Ton wurzeln. Die Besonderheit: die Böden können sehr gut Wasser speichern, sodass die Trauben dank der Mischung aus Sonne und Feuchtigkeit besonders charakterstarke Aromen entwickeln können. Allen voran die Parade-Rebsorte aus Yecla Monastrell, die auch in dieser Cuvée den Hauptdarsteller gibt. Unterstützt wird sie von einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon, der für zusätzlichen Wumms und Struktur sorgt. Klingt aufregend? Ist es auch!

Tasting Note

In einem fast schon schwarzen Rubinrot schimmert der Wein im Glas. Dort übernehmen sofort dunkle Beeren das Sagen: Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und reife Pflaumen bezirzen die Nase, abgerundet von einem Hauch Zartbitterschokolade. Am Gaumen zeigt der Wein seine vollfruchtige Kraft: intensiv und mit wahnsinniger Tiefe rollt er über die Zunge. Hier kommen jetzt auch extrem gut eingebundene Holznoten zum Tragen. Ebenso übrigens wie eine herrliche Cremigkeit, die bis zum ultralangen Finale anhält.

Passt zu

Ein kraftvoller Wein verlangt nach ebenso kräftigen Speisen. Neben einem Steak sind deswegen vor allem Tapas ideal. Wir empfehlen vor allem Chorizo, Datteln im Speckmantel, Hackbällchen und natürlich Serrano. Aber auch Manchego oder Runzelkartoffeln mit Mojo sind ein Gedicht dazu!

Weingut

Let's get Ink'd: Genuss, der unter die Haut geht! Für diese Wein-Edition setzen wir ganz auf den Geschmack. 'Size Matters' lautet das Motto! Dafür suchen wir uns Partner, die genau für solche Weine ein besonderes Händchen haben: Opulent, hedonistisch und mit XXL-Aromenpracht ausgestattet. Der 'Ink'd Red' stammt zum Beispiel von Barahonda, einem der großen Namen im aufstrebenden Südosten Spaniens. Die Bodegas Barahonda ist in der kleinen Stadt Yecla beheimatet, die rund 70 km nordwestlich von Alicante und dem Mittelmeer liegt und auch der hier ansässigen Denominación de Origen den Namen verleiht. Bereits im Jahr 1925, von Antonio Candela García gegründet, ist sie nun seit vier Generationen in Familienbesitz und wird heute vom Urenkel Antonio Candela geleitet. Die 150 Hektar Rebfläche werden dominiert von dem Rebsortenkönig der Region, dem Monastrell, dazu werden Merlot, Syrah, Cabernet, Tempranillo, Garnacha Tintorera und Petit Verdot als rote Varietäten und Verdejo, Macabeo und Airén bei den weißen Rebsorten kultiviert. Ein echter Hingucker ist die Bodegas selbst, die sich - aus natürlichen Baustoffen der Region gebaut - phantastisch in die Landschaft einfügt. Und die mit modernster Weintechnik ausgerüstet ist. Der Schwerpunkt des Portfolios liegt auf Rotwein, dazu wird ein wenig Weißwein und Rosé erzeugt. Die Bodegas glänzt vor allem mit einem überragenden Preis-Qualitäts-Niveau, zudem Robert Parker meint: "Beautifully crafted (wines) and just fabulous values!" Dem ist nichts hinzuzufügen.

Der 'Ink'd White' hingegen stammt aus Portugal. Und zwar aus der Region Bairrada. Hier ist das seit 1926 existierende Familienunternehmen Vinhos Messias beheimatet, zu dem auch die kleine Quinta do Valdoeiro gehört. Das Weingut hat sich vor allem auf rote Rebsorten wie Syrah, Cabernet Sauvignon, Baga und Touriga Nacional spezialisiert. Auf der weißen Seite runden Sorten wie Bical, Maria Gomes und Chardonnay das Portfolio ab. Vor allem Chardonnay fühlt sich in dem vom maritimen Klima geprägten Hügeln sehr wohl und entwickelt hier besonders intensive Aromen.

Google Map of Señorío de Barahonda

Vinifikation

Für den 'Ink'd Red' Yecla 2018 konnten wir die Bodegas Barahonda als Partner gewinnen. Die alten Reben gedeihen in der Region Yacla auf 400 bis 800 Metern Höhe auf Kalk- und Tonböden. Nach der schonenden Pressung wurde der Wein fermentiert und sechs Monate im Barrique ausgebaut bevor er auf die Flaschen kam.

Fact Sheets:

Ink'd 'Ink'd Red' Yecla 2018
Ink'd 'Ink'd Red' Yecla 2018
Spanien • Murcia

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Monastrell, Cabernet Sauvignon
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Murcia
  • Produzent:
    Ink'd
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Steak, Tapas
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein
  • Artikelnummer:
    15449
  • Erzeugeradresse:
    Señorío de Barahonda
    30510 Yecla
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen