Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
12er-Set Prosecco Treviso Extra Dry NV
  • Falstaff - 90
  • best_buy_de

12er-Set Prosecco Treviso Extra Dry NV

Masottina

Glera

155,40 € UVP
119,00 €*
9l · 13,22 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Das Familienweingut Masottina legt hier einen Prosecco vor, der in dieser Preisklasse Maßstäbe setzt. 90 Punkte spendiert der Falstaff und drehen mit dem Vorratsset nochmal ordentlich an der Preisschraube.

12er-Set Masottina Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry NV
12er-Set Prosecco Treviso Extra Dry NV
Masottina
155,40 € UVP
119,00 €*
9l · 13,22 €/l
Inspiration Masottina

Awards

Falstaff 90 / 100 Punkte

"Brillantes Silbergrau mit zarter Perlage. In der Nase sehr frisch, nach Meersalz und weißem Pfirsich, Salzzitrone, Minze. Am Gaumen frisch und klar, zeigt sich mit feinem Spiel, saftig und mit luftiger Perlage, schön dosiert."

Wine in Black-Bewertung: 90 P

Es ist einfach ein traumhaftes Fleckchen Erde, wo sich die Kellerei Masottina sanft an die grünen Hügel schmiegt: im Norden der Provinz Treviso, dem so reich gesegnete Hinterland von Venedig. Der legendärste Wein, der hier erzeugt wird, ist natürlich der Prosecco - brillante Ikone des italienischen Dolce Vitas. Kommen dann noch Winzer hinzu, die mit derart viel Know-how und einem unstillbaren Drang nach Spitzenqualität gesegnet sind wie Famiglia dal Bianco von Masottina, dann ist natürlich klar, dass auch der Sparkler von bester Güte ist. Wie der Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry NV, der schon dem Genuss-Magazin Falstaff 90 Punkte entlockt hat. Ein toller Schäumer, der kompromisslos jene Fans erfreut, die auf Authentizität setzen und sich im Meer von Prosecco-Erzeugern gern auf ein familiäres Gut verlassen!

Tasting Note

Strahlend helles Strohgelb mit grünen Reflexen im Glas und einladenden Perlenschnüren. Das glockenklare Bouquet verströmt Aromen von grünem Apfel, reifer Aprikose, Honigmelone und Akazienblüten, unterlegt von frischen Zitrusnoten wie Limette und Grapefruit. Am Gaumen elegant, lebendig, mit einem salzigen Touch und zugleich von seidigem, harmonischem Geschmackseindruck, der zum raschen Nachschenken animiert.

Passt zu

Zum Anstoßen auf die Dolce-Vita-Momente des Lebens selbstverständlich! Aber der Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry kann noch viel mehr: Zum Beispiel Antipasti begleiten, Pasta mit Meeresfrüchten oder mit knackigem Gemüse.

Weingut

Masottina ist in Conegliano im norditalienischen Venetien beheimatet, rund 30 Kilometer nördlich von Treviso. Damit befindet sich das Weingut im Osten einer weltberühmten Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG): Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore. Als Großvater Epifanio dal Bianco das ursprüngliche Gut 1946 erwarb und das Gebäude renovierte, kam das Wort "Masottina" an einer der Wände zum Vorschein - der heutige Name war gefunden.

Heute stehen bei Masottina 280 Hektar unter Reben, der größte Teil davon erstreckt sich auf den Hügel und Hängen des Anbaugebiets. Hinzu kommen Rebflächen im Friaul-Julisch-Venetien sowie im Alto Adige. Mit Vater Adriano und seinen beiden Söhnen Filippo und Federico sind heute die zweite und dritte Generation gemeinsam am Ruder. Besonderes Augenmerk gilt der schonenden und ressourcensparenden Weinbereitung mittels Gravitation. Treffen die Trauben in der Kellerei ein, werden sie erneut selektiert und gelangen anschließend mittels Schwerkraft in die untere Ebene, wo sie sanft gepresst werden.

Der unangefochtene Rebsorten-Star des Guts ist die weiße Glera, hinzu kommen die autochthonen weißen Sorten Bianchetta Trevigiana, Verdiso und Perera sowie die internationalen Chardonnay, Pinot Blanc und Pinot Gris. Aus Glera wird eine ganze Reihe verschiedener Prosecchi erzeugt: Brut, Extra Dry, Extra Brut, vom Einstiegsbereich Virage über die DOC-Prosecchi aus Treviso und Prosecco (Denominazione di Origine Controllata) und natürlich die bereits erwähnte DOCG Conegliano Valdobbiadene ist bis zur raren Einzellage Rive di Ogliano alles dabei. Wie hoch das Ansehen der Prosecchi über Italien hinaus ist, davon zeugt, dass die Jury des britischen Decanters den Contrada Granda Extra Dry in die Liste ihrer "Wines of the Year 2021" aufgenommen hat. Im Auge behalten.

Google Map of Masottina Spa

Vinifikation

Der Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry NV von Masottina wird zu 100 % aus Glera vinifiziert. Die Trauben wurden im September gelesen. Die Fermentierung geschah temperaturkontrolliert im Edelstahl (15-18 °C). Selbiges gilt auch für die zweite Gärung mit ausgewählten Hefen (bei 13-14 °C) in druckdichten Edelstahltanks. Der Prosecco ruhte 1 Monat lang auf der Hefe und 1 weiteren Monat auf der Flasche, bevor der Kellermeister ihn freigab. Der Calmaggiore hat 14 g/l Restzucker.

Fact Sheets:

Masottina Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry NV
Masottina Calmaggiore Prosecco Treviso Extra Dry NV
Italien • Venetien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Sekt
  • Rebsorte(n):
    Glera
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Venetien
  • Produzent:
    Masottina
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    11 % vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, Antipasti, Pasta, Gemüse, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    jetzt und weitere 2 Jahre
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    Extra Dry
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Restsäure:
    5,3 g/l
  • Restzucker:
    14 g/l
  • Artikelnummer:
    18093
  • Erzeugeradresse:
    Masottina Spa
    Via Bradolini, 54
    31020 Castello Roganzuolo (TV) -Italy
    Italy

Das könnte Ihnen auch gefallen