Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling Kabinett 'Dhroner Häs'chen' 2016

    Riesling Kabinett 'Dhroner Häs'chen' 2016

    A.J. Adam

    Riesling

    ausverkauft

    "A finish as deep and complex as a Grand Cru Chablis", meint Stuart Pigott, der nun für James Suckling schreibt, und vergibt 95 Punkte für diesen Sensations-Kabinett!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    James Suckling 95 / 100 Punkte

    "This very young wine still has some fermentation funk, but behind that there's so much charm and mystery. Somehow this wine combines an impression of lightness, serious concentration and a profound mineral freshness that make the finish as deep and complex as a Grand Cru Chablis." - Stuart Pigott

    Wine in Black-Bewertung: 95 P

    Er hat sich nun schon über Jahrzehnte den unbestechlichen Ruf eines profunden Kenners der deutschen Riesling-Szene erarbeitet: Stuart Pigott, der seit einiger Zeit in Diensten von US-Kritiker-Ikone James Suckling steht, denn auch in den USA ist Riesling so populär wie nie zuvor. Eines hat den langjährigen Berliner Briten dabei immer besonders ausgezeichnet: Er hat einfach Spürhund-Qualitäten beim Aufstöbern kommender Weltklasse-Winzer.

    Nun ist es selbstverständlich so, dass Andreas Adam kein unbeschriebenes Blatt mehr ist, die letzten Jahrgänge waren allesamt von großer Klasse, diesseits und jenseits des Atlantiks wuchs die Aufmerksamkeit spürbar. Doch mit dem Jahrgang 2016 - an der Mosel ähnlich gut wie schon 2015 - hat Andreas Adam noch mal eine Schüppe draufgeworfen. Die Bewertungen, die er sich verdiente, strahlen so hell wie der Vollmond in einer wolkenlosen Nacht über den Mosel-Steillagen: Satte 95 Punkte holt sich der Riesling Kabinett 'Dhroner Häs'chen' 2016.

    Und der 2016er - von einer 0,277 Hektar großen Monopol-Lage des Guts - ist wahrlich ein Aushängeschild des Steillagen-Weinbaus. Blitzsauberes verführerisch funkelndes helles Strohgelb in der Robe. Das glockenklare Bouquet erzählt die ganze Geschichte seiner Heimat, mit feinen floralen Aromen, jede Menge Mineralität, wunderbar fruchtigen Noten mit schwarzer Johannisbeere und zarten Andeutungen duftiger Wildkräuter. Am Gaumen von ausgefeilter Struktur, verführerisches Wechselspiel aus verspielter Frucht und feiner Weinsäure, kühler Schieferaromatik und tiefer Komplexität. Im Nachhall mit der unübertrefflichen Leichtigkeit eines Mosel-Rieslings. Ein Häs'chen zum Verlieben!

    Das ist ein toller Wein zu reifen Honigmelonen, passt aber auch zu Obst-Tartes oder einfach als Aperitif.

    Internationale Pressestimmen

    95 Punkte James Suckling.com

    "This very young wine still has some fermentation funk, but behind that there's so much charm and mystery. Somehow this wine combines an impression of lightness, serious concentration and a profound mineral freshness that make the finish as deep and complex as a Grand Cru Chablis." - Stuart Pigott

    4 (4/5) Sterne fürs Weingut Eichelmann Deutschlands Weine 2017

    "Hervorragender Erzeuger. 40 verschiedene Parzellen gibt es derzeit im Betrieb. Andreas Adam geht einen extrem traditionellen Weg, er arbeitet mit einer alten Korbpresse, hat diese inzwischen aber durch eine moderne Presse ergänzt, was allein schon aus Kapazitätsgründen notwendig war. Er vergärt die Rieslinge mit eigenen Hefen und baut sie mit langer Lagerung auf der Feinhefe teils im Holz, teils im Edelstahl aus.“

    3 (3/5) rote Trauben fürs Weingut Gault&Millau Deutschland 2017

    "Sehr gutes Weingut, dieser Betrieb verdient in seiner Klasse besondere Aufmerksamkeit. Wir probierten ein großes Sortiment von 14 Weinen (des Jahrgangs 2015), so viele wie nie zuvor. Einen schwachen Wein haben wir nicht entdecken können. Alle Rieslinge sind klar und hochfein, öffnen sich an der Luft und werden dabei reifer.“

    Mosel Fine Wines über das Weingut

    "Simply put, 2016 is the finest collection by the A.J. Adam Estate to date. The wines retain their usual “Adam presence” but complement this with superb lightness, playful acidity and elegance. In particular, its top dry Riesling, Spätlese and Auslese are simply superb. The Kabinett wines have a lightness and playful elegance not yet seen by us at this Estate. Overall, this is a stunning effort by Barbara and Andreas Adam and essentially all wines are hugely recommended. Bravo!" - Jean Fisch & David Rayer

    4 Sterne (4/5) Wein-Plus fürs Weingut

    "Erzeuger von internationaler Klasse. Produzent erstklassiger Weine, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Hier kann man stets blind kaufen...."

    Weingut

    Andreas Adam gilt mit seinem Weingut A. J. Adam als Newcomer der Moselszene. Er hat binnen weniger Jahre nicht nur nationale, sondern auch internationale Aufmerksamkeit erregt, obwohl er erst seit dem Jahr 2000 seinen eigenen Wein macht, als er das Weingut in Dhron an der Mosel, welches sein Großvater 1980 aufgab, wiederbelebte.

    Google Map of Weingut A.J. Adam GbR
    Mehr zum Weingut

    Vinifikation

    A.J. Adam Riesling Kabinett 'Dhroner Häs'chen' 2016 ist aus 100 % Riesling vinifiziert, der von einer 2.766 qm große Monopollage stammt, die seit 2014 in alleinigem Besitz der Adams befindet. Die ostwärts ausgerichtete Lage ist aus dem Jahr 1905, die wurzelechten Reben wurden 1930 auf fünf Steilst-Terrassen gepflanzt. Die 87 Jahre alten Reben stehen auf grau-blauem Devonschiefer mit hohem Quarzitanteil. Die Handlese für diesen Wein fand Mitte Oktober statt, die reifen, gesunden Trauben brachten 85 ° Oechsle, perfekt für den filigranen Kabinett-Stil. Für die spontane Fermentierung wurde Edelstahl genutzt, genau wie für den mehrmonatigen Ausbau auf der Feinhefe. Der Wein wurde schließlich in eine Schlegelflasche mit einem aus dem Jahr 1871 stammenden Etikett abgefüllt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • Bodenart:
      Schiefer
    • Geschmack:
      fruchtig
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Reifepotenzial:
      bis 2026
    • Rebsorte(n):
      Riesling
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Mosel
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Alkoholgehalt:
      8 % vol.
    • Passt zu:
      Aperitif, Dessert
    • Produzent:
      A.J. Adam
    • Artikelnummer:
      12694
    • Erzeugeradresse:
      Weingut A.J. Adam GbR
      54347 Neumagen-Dhron
      Germany