Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling trocken 2016

    Riesling trocken 2016

    A.J. Adam

    Riesling

    ausverkauft

    Geht es um ein unschlagbar gutes Preis-Qualitäts-Niveau, dann gibt es kaum etwas Besseres an der Mosel als den Guts-Riesling vom Weingut A.J. Adam, der Rasse, Klasse und Format zeigt. Chapeau.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    James Suckling 90 / 100 Punkte

    "Ripe, juicy and open for business right now. This has quite some substance and an intense mandarin note, but it's also full of lif." - Stuart Pigott

    Wine in Black-Bewertung: 92 P

    Wie es sich für bodenständige Mosel-Winzer wie Barbara und Andreas Adam gehört, gibt es Jahr für Jahr auch einen blitzsauberen Guts-Riesling, der aus Trauben der jüngeren Rebgärten des Dhroner Hofbergs erzeugt wird. Aber was heißt hier schon jung? Auch hier werden bis zu 20 Jahre alte Rebstöcke genutzt, die Lese, die Vinifikation und der Ausbau unterscheiden sich selbstredend nicht von den höheren Qualitäten. Und so kommt eine Qualität ins Glas, die staunend macht, gute 90 Punkte von Stuart Pigott sind der verdiente Lohn!

    Und wiederum hat der prächtige Jahrgang 2016 seine Spuren hinterlassen. Helles Gelbgrün in der Farbe. Das sortentypische Bouquet mit weißem Pfirsich, grüner Birne, frischen Kräutern und einer typisch moselanischen Mineralität ist Riesling pur, ohne Wenn und Aber! Am Gaumen frisch und knackig, mit festem Weinsäuregerüst, wiederum viel Frucht und feinen Kräutern und einem saftigen, aber auch mineralischen Finale. Ein straighter Riesling, der mit jedem Zug dieser tollen Rebsorte Ehre macht.

    Das passt zu feinem Süßwasserfisch wie Forelle, Saibling oder Zander, aber auch zu eine Brotzeit kann man diesen kernigen Burschen reichen.

    Internationale Pressestimmen

    90 Punkte James Suckling.com

    "Ripe, juicy and open for business right now. This has quite some substance and an intense mandarin note, but it's also full of lif." - Stuart Pigott

    4 (4/5) Sterne fürs Weingut Eichelmann Deutschlands Weine 2017

    "Hervorragender Erzeuger. 40 verschiedene Parzellen gibt es derzeit im Betrieb. Andreas Adam geht einen extrem traditionellen Weg, er arbeitet mit einer alten Korbpresse, hat diese inzwischen aber durch eine moderne Presse ergänzt, was allein schon aus Kapazitätsgründen notwendig war. Er vergärt die Rieslinge mit eigenen Hefen und baut sie mit langer Lagerung auf der Feinhefe teils im Holz, teils im Edelstahl aus.“

    3 (3/5) rote Trauben fürs Weingut Gault&Millau Deutschland 2017

    "Sehr gutes Weingut, dieser Betrieb verdient in seiner Klasse besondere Aufmerksamkeit. Wir probierten ein großes Sortiment von 14 Weinen (des Jahrgangs 2015), so viele wie nie zuvor. Einen schwachen Wein haben wir nicht entdecken können. Alle Rieslinge sind klar und hochfein, öffnen sich an der Luft und werden dabei reifer.)“

    Mosel Fine Wines über das Weingut

    "Simply put, 2016 is the finest collection by the A.J. Adam Estate to date. The wines retain their usual “Adam presence” but complement this with superb lightness, playful acidity and elegance. In particular, its top dry Riesling, Spätlese and Auslese are simply superb. The Kabinett wines have a lightness and playful elegance not yet seen by us at this Estate. Overall, this is a stunning effort by Barbara and Andreas Adam and essentially all wines are hugely recommended. Bravo!" - Jean Fisch & David Rayer

    4 Sterne (4/5) Wein-Plus fürs Weingut

    "Erzeuger von internationaler Klasse. Produzent erstklassiger Weine, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Hier kann man stets blind kaufen...."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Andreas Adam gilt mit seinem Weingut A. J. Adam als Newcomer der Moselszene. Er hat binnen weniger Jahre nicht nur nationale, sondern auch internationale Aufmerksamkeit erregt, obwohl er erst seit dem Jahr 2000 seinen eigenen Wein macht, als er das Weingut in Dhron an der Mosel, welches sein Großvater 1980 aufgab, wiederbelebte. Für die hohe Qualität des Weinguts spricht auch, dass es seit 2020 Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) ist.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Weingut A.J. Adam GbR

    Vinifikation

    A.J. Adam Riesling trocken 2016 ist aus 100 % Riesling vinifiziert, der aus der Lage Lage Dhroner Hofberg stammt, die sich in totaler Südausrichtung immer tiefer ins Tal schlängelt. Als Bodenart weist der Hofberg hauptsächlich Devonverwitterungsschiefer mit Einschlüssen aus Quarzit auf. Nach der Lese von Hand im Oktober wurden die Trauben - die von den jüngeren Rebstöcken stammen (bis 20 Jahre) - sanft gepresst und dann reduktiv im Edelstahltank ausgebaut. Nach einer langen Hefelagerung wurde der Wein in die antikgrüne klassische Schlegelflasche mit einem aus 1871 stammenden Etikett abgefüllt.

    Wein aus Mosel, Deutschland

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      komplex, frisch
    • Passt zu:
      Fisch, Aperitif
    • Bodenart:
      Schiefer
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Rebsorte(n):
      Riesling
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Mosel
    • Trinktemperatur:
      10-12 °C
    • Alkoholgehalt:
      10,5 % vol.
    • Reifepotenzial:
      bis 2023
    • Produzent:
      A.J. Adam
    • Artikelnummer:
      12695
    • Erzeugeradresse:
      Weingut A.J. Adam GbR
      54347 Neumagen-Dhron
      Germany
    Riesling, wein aus Deutschland