Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rioja Gran Reserva 'Lealtanza' 2010

Rioja Gran Reserva 'Lealtanza' 2010

Bodegas Altanza

Tempranillo

18,00 € UVP
16,95 €*
22,60 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Eine Rioja Gran Reserva mit 3x 91 Punkten zu diesem Preis gibt es nur selten. Doch die Bodegas Altanza sind berühmt für ihr hervorragendes Preis-Genuss-Verhältnis. Diese Gran Reserva ist definitiv ein Best Buy aus dem mit 95 Punkten bewerteten Jahrgang 2010.

Awards

Tim Atkin 91 / 100 Punkte

"Located at the lighter, more floral end of the spectrum for 2010 this is a mature, leafy, old leather-scented Tempranillo with vanilla and coconut-scented oak, notes of dill and white pepper, and a core of gamey sweetness. One for lovers of traditional Rioja." - Tim Atkin

Guía Peñín 91 / 100 Punkte

"Die Gran Reserva zeigt sich im dunklen Kirschrot mit einem granatroten Saum. Im Duft erinnert der Wein an Früchtekonfit, Holznoten, gegerbtes Leder und Wachs. Am Gaumen ist der Wein würzig und lang mit weichen Tanninen." - Guía Peñín

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Die Gran Reservas der Rioja gehören zu den großen Kunststücken des spanischen Weinbaus. Wo sonst bekommt man solch lange gereifte Weine dieser Qualität zu einem solchen Preis? Ein Weingut, das sich seit seiner Gründung auf die Fahnen geschrieben hat, dieses an sich schon hervorragende Verhältnis von Preis und Genuss immer wieder zu toppen, sind die Bodegas Altanza. Das beste Beispiel dafür ist die 'Lealtanza' Gran Reserva. Sie stammt aus dem hervorragenden Jahr 2010, das bei Robert Parker mit 95 Punkten bewertet wird. Allein drei führende Spanien-Kritiker sind sich einig, dass dieser Tempranillo 91 Punkte wert ist. Trotzdem gibt es diese über neun Jahre gereifte Gran Reserva zu diesem Wahnsinns-Preis. Das kennen wir tatsächlich nur von Altanza.

Die 'Lealtanza' Gran Reserva 2010 ist ganz sicher ein Fest für alle Rioja-Liebhaber. Der Wein zeigt sich in dunklem Kirschrot mit einem leicht granatroten Saum. Im Duft erkennt man, dass der gereifte Wein noch Primäraromen von Kirschen, Kirschkompott und Waldfrucht-Konfitüre zeigt. Vor allem aber sind es die balsamische Noten von gegerbtem Leder, Dill, frisch aufgeschnittenem Eichenholz, Wacholder und Unterholz, die hier begeistern. Am Gaumen ist der 'Lealtanza' balanciert und pendelt zwischen Würze von Vanille, Zimt, Mokka, Barrique und Toffee sowie einer dunklen Frucht von Brombeeren und Pflaumen. Das Tannin ist herrlich reif, die Säure klar und der Wein lang und seidig. Das betört vom ersten Moment an alle Sinne.

Dieser gereifte Tempranillo harmoniert hervorragend zu Fleisch, dass lange im Ofen garen durfte. Eine Lammkeule ist die erste Wahl. Ebenso passend sind Wildvögel wie Fasan. Wer auf Fleisch verzichtet, bereitet ein marokkanisches Gericht in der Tajine zu oder reicht harten Schafskäse wie Manchego.

Internationale Pressestimmen

91 Punkte James Suckling

"Some earthy and meaty aromas here with some herbs across dark chocolate and dark berries. The palate is smoothly delivered on layers of fine, even-paced tannins. Nice length here." - James Suckling

Weingut

Bodegas Altanza hat seinen Sitz in Fuenmayor, wenige Kilometer östlich von Logroño. Das 1998 gegründete Haus befindet sich somit im Herzen der Denominación de Origen Rioja und kultiviert hier 220 Hektar Rebflächen ausschließlich mit Tempranillo. Von Beginn an beschritt die Bodegas Altanza einen konsequenten Weg zwischen Moderne und Klassik, das wird besonders an dem Gutsgebäude sichtbar, dessen Fassade Holz und Glas auf virtuose Weise kombiniert. Im Inneren beherbergen die Kelleranlagen nicht nur die modernen Vinifizierungsanlagen samt Edelstahltanks, vertikalen Hydraulikpressen und Abfüllanlagen, sondern bieten auch Platz für 7.500 Barriquefässer. Diese bestehen mehrheitlich aus französischer Eiche, etwa 10 % werden aus amerikanischem Holz hergestellt. Der Park wird alle sechs Jahre erneuert, knapp 15 % der Barriques ist neu. Im Jahr 2002 füllt die Bodega ihren ersten Jungfern-Jahrgang ab. Trotz des jungen Alters hat sich die Qualität der Altanza Crianza, Reserva und Gran Reserva-Kreszenzen mittlerweile weltweit herumgesprochen. Weinkritiker Neal Martin schreibt für Robert Parker’s Wine Advocate: "These are modern wines produced with very ripe fruit." Allerdings beschränkt sich Altanza nicht nur auf die Weinerzeugung: Gut 50 Hektar der Finca sind mit Olivenbäumen bepflanzt, die Bodega bietet Bodega-Besuchern ihr Olivenöl auch zum Verkauf an.

Google Map of Bodegas Altanza, S.A.

Vinifkation

Altanza Rioja Reserva 'Lealtanza' 2010 ist ein reinsortiger Tempranillo. Nach der Fermentation wurde der Wein über 24 Monate lang im Holz ausgebaut: 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche und 3 Monate in großen Allier-Fässern mit 22.000 Liter.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Wild & Pilzgerichten
  • Reifepotenzial:
    bis 2020
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Bodegas Altanza
  • Wein-Stil:
    mild, reif
  • Artikelnummer:
    13906
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Altanza, S.A.
    26360 Fuenmayor
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Altanza Rioja Gran Reserva 'Lealtanza' 2010
Rioja Gran Reserva 'Lealtanza' 2010
Bodegas Altanza
18,00 € UVP
16,95 €*
22,60 € / Liter