Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chianti Classico 'Rubiolo' 2015

Chianti Classico 'Rubiolo' 2015

Antico Podere Gagliole

Merlot, Sangiovese

ausverkauft

Außergewöhnlich gute Chianti Classico mit einem attraktiven Preis sind selbst im Top-Jahrgang 2015 schwer zu finden. Der 'Rubiolo' besitzt nicht nur ein beeindruckendes Preis-Genuss-Verhältnis, sondern auch ein sehr gutes Alterungspotenzial.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 90 / 100 Punkte

"This is one of the great value wines from Central Italy. The 2015 Chianti Classico Rubiolo is a vibrant expression of Sangiovese that shows the tonic and vibrant energy of the grape. The bouquet is polished and clean with summer fresh cherry, dark fruit and grilled herb. I suggest buying this wine in bulk for those happy moments when you are cooking behind the stove or outdoor grill. This is a fantastic food-prep Tuscan red." - Monica Larner

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Zunächst sei davor gewarnt, diesen Wein ohne einige Zeit an der Luft oder im Dekanter zu probieren. Es kommt zwar auch dann ein guter Wein ins Glas, doch haucht ihm erst eine Überdosis Sauerstoff 'la dolce vita' ein. Eine angebrochene, nicht dekantierte Flasche des 'Rubiolo' präsentierte sich bei der Verkostung des Weinlakai am vierten Tag besonders sensationell. Wer so lange nicht warten möchte oder der Inhalt der Flasche bis dahin nicht durchhält, sollte dringend für viel Luft sorgen. Was dann aus dem Glas zum Vorschein kommt, ist ein wunderbarer, ganz reiner Sangiovese-Kirschton mit feinen Anklängen von Himbeeren. Nach ordentlicher Belüftung finden sich im Hintergrund feine Gewürznoten, die an chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver erinnern – einer Kombination aus Sternanis, Szechuanpfeffer, Zimt, Fenchel und Nelke. Am Gaumen dann eine herrliche Balance zwischen Frische bringender Säure, guten, noch jung wirkenden Tanninen und einer Struktur, die man bei diesem Preis nicht erwarten würde.

Die 10 % Merlot machen den Wein fruchtbetonter und zugänglicher als das von einem reinen Sangiovese zu erwarten wäre. Dabei ist diese geringe Dosis genau richtig gewählt, da sie dem Wein nur einen kleinen Kick internationalen Aromas liefert und nicht etwa die typisch italienische Stilistik überdeckt.

Wie in vielen Weinregionen Europas war 2015 auch in der Toskana ein exzellenter Jahrgang. Dieser Qualitäts-Push sorgt vor allem bei Einstiegsweinen für einen besonders merklichen Unterschied zu Jahren, die als normal zu bezeichnen sind. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der 'Rubiolo' von Gagliole in diesem Jahrgang eine Verhaltensauffälligkeit zeigt, die bei allen Weinfreunden mehr als willkommen sein wird.

Der Weinlakai und Gagliole

Auch wenn unser Weinlakai durch autochthone Rebsorten aus weitestgehend unbekannten Regionen besonders in Verzückung gerät, sind es auch die üblichen Verdächtigen, die er stets im Blick behält. Weine aus der Toskana sind für ihn eine feste Größe – insbesondere, wenn sie aus der DOCG Chianti Classico stammen. Der Weinlakai schätzt gute Weine aus der Sangiovese-Traube, ist sich aber auch bewusst, dass es kaum mehr wirkliche Geheimtipps gibt und Qualität meist einen (gepfefferten) Preis nach sich zieht. Das Weingut Gagliole kannte der Weinlakai bisher nur durch deren Top-Wein 'Pecchia' und so war die Auszeichnung mit 90+ Punkten für den Einstiegswein des Betriebes durch den Wine Advocate eine echte Überraschung. Es scheint fast so als könnten Weingüter wie Gagliole einfach keine mittelmäßigen Weine produzieren. Was den Weinlakai besonders an dem 'Rubiolo' fasziniert: sein für diese Preisklasse selten existierendes Alterungspotenzial.

Weiteres zu Wine in Black meets Weinlakai finden Sie hier.

Internationale Pressestimmen

90+ Punkte Robert Parker's Wine Advocate

"This is one of the great value wines from Central Italy. The 2015 Chianti Classico Rubiolo is a vibrant expression of Sangiovese that shows the tonic and vibrant energy of the grape. The bouquet is polished and clean with summer fresh cherry, dark fruit and grilled herb. I suggest buying this wine in bulk for those happy moments when you are cooking behind the stove or outdoor grill. This is a fantastic food-prep Tuscan red." - Monica Larner

Weingut

Aufzeichnungen belegen, dass der Sohn des Langobarden Königs 'Berengario' das heutige Weingut Gagliole bereits im Jahr 994 n. Chr. seiner Frau als Hochzeitsgeschenk vermacht hat. So war es für die Schweizer Monika und Thomas Bär-Bettschart ein ganz besonderer Ort, den sie 1990 aufgrund ihrer persönlichen Passion für Wein erwarben. Damals gehörten nur drei Hekar Weinberge zum Besitz – mittlerweile konnte diese Fläche durch den Zukauf des Weinguts 'La Valletta' auf 20 Hektar erweitert werden. Damit gehört die Antice Podere Gagliole allerdings immer noch zu den kleinen Produzenten der Region. Für die Besitzer trotzdem eine Größe, die sie eigentlich nie erreichen wollten. So ist eine zukünftige Erweiterung ausgeschlossen, um die Lese per Hand und andere Qualitätsfaktoren stets sicherstellen zu können, ohne in Richtung eines Großbetriebs zu tendieren.

Gagliole steht für Qualität durch und durch. Die Leidenschaft und Begeisterung für die Materie Wein tritt bei den Bär-Bettscharts aus jeder Pore und so ist wenig verwunderlich, dass auch dem Einstiegswein höchste Aufmerksamkeit gewidmet wird. Richtig so, denn es sind genau diese Art von Weinen, die als Aushängeschild des gesamten Weinguts angesehen werden sollten.

Google Map of Antico Podere Gagliole

Vinifikation

Die Ernte der Trauben für diesen Wein erfolgte von Hand. Anschließend sorgte eine Maischestandzeit von etwas über zwei Wochen in Edelstahltanks für eine gute, aber nicht überbordende Extraktion des Mosts. Um Frucht und Frische zu erhalten, wurde der Wein nur vorsichtig mit Holz in Kontakt gebracht: Der Antico Podere Gagliole Chianti Classico 'Rubiolo' 2015 wurde zu 70 % in gebrauchten Eichenholzfässern und zu 30 % in Edelstahl ausgebaut. Eine weitere Flaschenlagerung über die Dauer von drei Monaten sorgte letztlich für eine Zugänglichkeit, die den Wein bereits in seiner Jugend zum Genuss werden lässt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Merlot, Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Gemüse, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2021
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • Weingut:
    Antico Podere Gagliole
  • Artikelnummer:
    12882
  • Erzeugeradresse:
    Antico Podere Gagliole
    53011 Castellina in Chianti (SI)
    Italy