Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Tignanello' 2018
  • Robert Parker's Wine Advocate - 98
  • James Suckling - 96

'Tignanello' 2018

Antinori

Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

ausverkauft

Ein herausragender Jahrgang dieses legendären Supertuscan, bewertet mit 96 Punkten von James Suckling und sogar 98 Parker-Punkten. Ohne diesen Wein sähe die Weinwelt heute anders aus.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 98 / 100 Punkte

"The 2018 vintage offers a deconstructed Tignanello upon first inspection because you can clearly make out the varietal typicity of the grapes, especially the green spice and white pepper of the two Cabernets, along with aromas of crushed limestone that recall the white rocks carefully placed in the vineyards to protect the rows. The wine's fruit weight is contained and polished, and there are no exaggerations, excesses or loose ends. The results are calculated and exacting, especially if you consider the tannic management (with aging in both new and used Hungarian and French oak for up to 16 months) and the quality of the elegant mouthfeel. With time in the glass, those deconstructed elements converge to create unity and balance." - Monica Larner

James Suckling 96 / 100 Punkte

"This is so aromatic with flowers, such as cherry blossoms and roses, together with currants and blackberries. A medium-bodied Tignanello with very fine tannins and depth. Racy and very, very long finish. Pure and refined. Lots of blue fruit. Tight at the end, but showing a sophisticated and reserved style. Very refined. Drinkable now, but will age nicely."

Wine in Black Bewertung: 97P

Es ging ein Raunen durch ganz Italien, als Piero Antinori zusammen mit seinem Önologen Giacomo Tachis Anfang der 1970er-Jahre den ersten 'Tignanello' auf den Markt brachte. Ein einfacher Landwein! Aus der so prestigeträchtigen Toskana! Der 'Tignanello' war Antinoris Antwort auf den damaligen Qualitätsverfall von Chianti und Co. - und seine Revolte gegen die damals geltenden Weingesetze. Warum darf man einem Sangiovese nicht auch internationale Rebsorten beigeben? Und warum nicht auch im Holz ausbauen? Eben! Antinori pfiff auf Konventionen - und hörte allein auf seinen Qualitätsanspruch. Der Rest ist Legende. Der 'Tignanello' ist einer der ersten Supertuscan überhaupt. Er prägte nachhaltig den Weinstil in der Toskana. Und auch heute gehört er mit seinen intensiven Noten von schwarzen Waldfrüchten, der Kräuterwürze, dem Hauch Lakritz und der dichten und tiefen Struktur noch zu den ganz großen Wein-Legenden dieser Welt. Bester Beweis ist da die 2018er-Edition, die mit sagenhaften 96 Punkten von James Suckling und sogar 98 Punkten von Robert Parker gekürt wurde.

Auszeichnungen & Kritikermeinungen

96 Punkte James Suckling

"Aromas of blackcurrants and blueberries with hints of lavender and violets. Full body, chewy and polished tannins and a long, flavorful finish. A beautifully linear and polished red. Give it time to show it all but this is already a beauty. The depth and class to this are indeed impressive. Better in 2017."

95 Punkte Vinous

"The 2012 Tignanello is deep, rich and voluptuous, yet also retains a distinct element of classicism in its focused, mid-weight structure. Dark red cherry, pomegranate, kirsch, spice, tobacco and menthol open up in the glass, but only reluctantly. Firm veins of tannin and pulsating acidity give the wine its sense of energy and verticality. The mid-weight structure should allow the wine to open up in another few years. The 2012 isn't as powerful as the 2010 or exotic as the 2011, but rather is most similar to how the 2005 was in its youth. The 2012 is a Tignanello built on pure finesse and grace. I would not open a bottle before its tenth birthday, if at all possible." - Antonio Galloni

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Seit 26 Generationen und 620 Jahren befasst sich die italienische Adelsfamilie Antinori ununterbrochen mit der Weinproduktion. Vor circa 50 Jahren übernahm Marchese Piero Antinori die Firma und entwickelte sie zu einem der bedeutendsten Weinproduzenten und Handelshäuser der Weinwelt. Zu den Besitztümern der Familie gehören unter anderem Weingüter in den besten Lagen der Toskana und Umbriens.

Mehr zum Weingut
Google Map of Antinori

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Antinori
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Steak, Schmorbraten, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fassbetont, kraftvoll, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16482
  • Erzeugeradresse:
    Antinori
    50123 Firenze
    Italy
Sangiovese, wein aus Italien