Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Vino de Viñedo Los Parientes Chardonnay Traiguén 2019
  • James Suckling - 95
  • Guía Descorchados - 94
  • promotion_31p_de

Vino de Viñedo Los Parientes Chardonnay Traiguén 2019

Baettig

Chardonnay

34,95 € UVP
23,90 €*
0,75l · 31,87 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Cool-Climate-Chardonnay vom chilenischen Weinmacher des Jahres! Ausgezeichnet mit phantastischen 95 Suckling-Punkten und 94 Punkten in Südamerikas Wein-Bibel Descorchados. Entdecken Sie Chiles Aufsteiger-Projekt Baettig!

Baettig Vino de Viñedo Los Parientes Chardonnay Traiguén 2019
Vino de Viñedo Los Parientes Chardonnay Traiguén 2019
Baettig
34,95 € UVP
23,90 €*
0,75l · 31,87 €/l
Wein aus Chile
Malleco Baettig

Awards

James Suckling 95 / 100 Punkte

"Shows plenty of opulence and depth with dried apples, pears, honey and some lemons. Apple pie, too. Full-bodied and layered with beautiful intensity and flavor."

Guía Descorchados 94 / 100 Punkte

"Ein außergewöhnlicher Chardonnay in all seinen Aspekten. Üppig, mit Aromen von reifen Früchten, salzigen Noten und einem Hauch von süßen Gewürzen. Der Gaumen ist großartig, reichhaltig mit runder, cremiger, saftiger Textur und vibrierender Säure, die in Kontrast zu der samtenen Textur steht. Ein Wein zum Einkellern für fünf Jahre. Es wird nur an Komplexität gewinnen."

Wine in Black-Bewertung: 94P

Es ist eine dreifache Entdeckung, die wir Ihnen hier offerieren dürfen: Weingut des Jahres, Weinmacher des Jahres und die vulkanischen Böden in der Region Traiguén waren bisher ebenfalls ein absoluter Geheimtipp. Zeit, das zu ändern: willkommen in Chiles Cool-Climate-Süden, beim kleinen, aber extrem feinen Projekt Baettig von Carlos de Carlos und Francisco Baettig. Bei Francisco handelt es sich um keinen Geringeren als den seit 2003 im Amt waltenden Chief Winemaker von Errázuriz, einem der bedeutendsten Weingüter Südamerikas. Nach jahrelanger Suche haben beide 2013 in Francescos Heimat Traiguén in der Provinz Malleco den perfekten Platz erspäht, ein Plateau mit vulkanischem Boden. Gepflanzt wurden Pinot Noir- und Chardonnay-Rebstöcke, die sie direkt aus Frankreich mitgebracht haben. Ihr Ziel: Premium-Weine, die das einzigartige chilenische Terroir ins Glas bringen. Ihre Mittel: Winzer-Expertise, Handarbeit und kompromissloses Qualitätsdenken.

Schon der Debüt-Jahrgang 2018 vereinte Lobeshymnen und Punkteregen der internationalen Weinkritik auf sich. Dem steht auch ihr Vino de Vinedos Los Parientes Chardonnay 2019 in nichts nach, dekoriert mit phantastischen 95 Punkten bei James Suckling, großen 94 Punkten in Südamerikas Wein-Bibel Descorchados und sehr guten 92 Parker-Punkten. Außerdem ist der Wein direkt in James Suckling Top 100 der chilenischen Weine für das Jahr 2020 eingestiegen. Was für ein Start für das junge Projekt! Insgesamt wurden nur 6.000 Flaschen produziert - sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Tasting Note

Mit zarten grünen Reflexen funkelt der hellgelbe Chardonnay im Glas. In der Nase vereinen sich die fruchtigen Aromen von reifem Pfirsich, Birne und Passionsfrucht, unterlegt mit einem Hauch von Blütenhonig, Nüssen und mineralischen Noten. Am Gaumen beeindruckt der volle Körper mit der ebenso kräftigen wie präzisen und straffen Struktur, der konzentrierten Frucht gepaart mit einer lebendigen Weinsäure. Sehr spannungsreich und mit einer filigranen Finesse, die bis ins lange Finale trägt. Was für eine Entdeckung!

weisswein aromas, wein aus Chile

Passt zu

Geflügel in cremigen Saucen und Meeresfrüchte bereiten hierzu ebenso viel Freude wie ein cremiger Weichkäse.

Wein passt Geflügel
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

Revelation Winery of the Year - Guía Descorchados

Winemaker of the Year - Guía Descorchados

92 Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"The 2019 Vino de Viñedo Los Parientes Chardonnay was produced with fruit from the Los Suizos vineyard in Traiguén, aiming for freshness and intensity. It's produced in a similar way as the top Chardonnay—wild fermentation in barriques and an élevage in 225- and 400-liter French oak barrels (16% of them new) for 11 months. This is a little riper, with 13.5% alcohol but keeping the high acidity. 2019 was a little warmer, but the wine keeps its poise, and there is no room for any exuberance here. It has serious notes of white peach and is a little nutty, without any tropical feelings whatsoever, but it's more floral and gentler than the Los Primos, trying to make it a little more approachable and easy to understand. The palate is sharp, textured and serious with a dry finish. What I like is that the wine feels very Chilean, something I cannot explain easily, but somehow you'd never confuse this with a Burgundy. It has an elegant profile." - Luis Gutiérrez

Robert Parker's The Wine Advocate über das Weingut

"The Baettig wines are a noteworthy addition to Chile's top wines."

James Suckling über das Weingut

"Baettig debut wines are compelling."

Peter Richards MW über das Weingut

"Vinos Baettig are taking Chilean Chardonnay and Pinot Noir to another level."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das Weingut Baettig liegt in Traiguén und somit rund 600 Kilometer südlich von Santiago de Chile in der Provinz Malleco (Region Araucanía). Der Name Traiguén stammt von dem indigenen Mapudungun-Wort trayén, was Wasserfall bedeutet. Die Region ist geprägt von teils noch aktiven Vulkanen und heißen Quellen, Seen und Waldlandschaften. Die Sonneneinstrahlung ist nicht so hoch wie in den Ausläufern der Anden, zudem gibt es reichlich Niederschläge, weshalb keine Bewässerung notwendig ist. Für chilenische Verhältnisse ist hier ein Cool Climate-Weinbau möglich.

Benannt ist das Weingut nach der Familie Baettig, die Ende des 19. Jahrhunderts von der Schweiz aus nach Chile übersiedelte. Sie ließen sich auf dem Land um Traiguén und Purén nieder, züchteten Rinder, Pferde und bauten Weizen an. Mehr als ein Jahrhundert später ist der Weinbau die eigentliche Domäne der Familie geworden. Nachdem sie mehrere Jahre lang das Terroir von Traiguén studiert hatten, wählten sie ein Plateau mit vulkanischem Boden zwischen den Flüssen Quino und Traiguén aus, pflanzten Chardonnay und Pinot Noir und gründeten die Viñedos Los Suizos. Für die Weine verantwortlich ist kein Geringerer als Francesco Baettig, der langjährige Weinmacher des berühmten Weingut Errázuriz.

Mehr lesen
Google Map of Via Vinica Group

Vinifikation

Der Baettig Vino de Vinedos Los Parientes Chardonnay 2019 ist ein reinsortiger Chardonnay. Es sind noch junge Reben, die hier in vulkanischem Gestein mit Lehm- und Tonanteilen wurzeln. Die Trauben wurden vom 10. bis 14. April von Hand gelesen, sortiert und spontan im Ganzen vergoren. Ausgebaut wurde der Wein über 11 Monate hinweg in Holzfässern, davon zu 16 % in neuer französischer Eiche. Es wurden nur 6.000 Flaschen produziert.

Weisswein aus Malleco,  Chile, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Malleco
  • Produzent:
    Baettig
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Geflügel, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, elegant, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Vulkangestein, Ton, Lehm
  • Artikelnummer:
    16115
  • Erzeugeradresse:
    Via Vinica Group
    Camino del Chin 3626
    Lo Barnechea
  • Importeuradresse:
    Viva Wine & Spirits AB
    Blasieholmsgatan 4A
    11148 Stockholm
    Sweden
Chardonnay, wein aus Chile

Das könnte Ihnen auch gefallen