Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Reserva 2016
  • James Suckling - 92
  • best_buy_de

Reserva 2016

Barón De Ley

Tempranillo

ausverkauft

Die Vorzeige-Reserva der Kult-Bodega brilliert mit fruchtiger Eleganz und einer samtigen Struktur. James Suckling ist der Best Buy dann auch direkt 92 Punkte wert.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Rioja, Spanien
Rioja Barón De Ley

Awards

James Suckling 92 / 100 Punkte

"A red with lovely sweet-berry, crushed-stone and chocolate aromas and flavors. Medium to full body, firm tannins and a creamy, polished finish."

Wine in Black-Bewertung: 91P

Dass Tempranillo und die spanische Rioja einfach zusammengehören, beweist einmal mal die imposante Reserva von Barón De Ley. Imposant, weil hier keine Vinifikations-Mühen gespart wurden. 100 % Tempranillo wurden hier schonend fermentiert und für 20 Monate in amerikanischen Eichenfässern ausgebaut. Weitere 24 Monate reifte der Wein dann noch auf der Flasche. Das Ergebnis ist ein Gaumenschmeichler par excellence. In einem fast schon schwarzen Rubinrot fließt die Reserva ins Glas. Hier nehmen direkt delikate Aromen von Knubberkirsche und roter Pflaume die Nase gefangen. Sanft unterlegt von einem Hauch Kokos, der vom Fassausbau kommt. Am Gaumen kommt dann noch eine schöne Kräuterwürze zum Tragen. Hier findet sich jetzt auch Zartbitterschokolade und ein Touch schwarzer Pfeffer. Die Tannine sind bereits rund und samtig und versprechen viel Genuss. Was für ein gelungener Best Buy, der dann auch noch mit 92 Suckling-Punkten auftrumpfen kann!

Weingut

Barón de Ley wurde 1985 von einer kleinen Gruppe renommierten Rioja-Profis gegründet. Das Projekt war zu jener Zeit einmalig in der Denominación de Origen Calificada Rioja, denn hier entstand eine Bodegas im Stile eines Bordelaiser Château. Dafür erwarb man das Weingut Imas am linken Ufer des Flusses Ebro. Ein ausgezeichneter Platz für den Anbau von Reben aufgrund der klimatischen Bedingungen und der exzellenten Böden, von denen 90 Hektar mit Reben bepflanzt wurden. Heute sind 320 Hektar im Anbau, viele der Rebstöcke haben ihr bestes Alter erreicht und das 'Château-Prinzip' bringt einzigartige Qualität hervor. Besonders das aufwendige Leseverfahren ist eindrucksvoll. Nach der Handernte sorgen die extrem kurzen Wege dafür, dass die Trauben im optimalen Zustand in den Keller kommen. Dort werden sie qualifiziert und nochmals streng ausgelesen. Nach der temperaturkontrollierten Fermentation geht es zum Ausbau in den gekühlten Fasskeller, indem eine perfekte Luftfeuchtigkeit herrscht. Barón de Ley verfügt über ca. 14.000 Barriques, davon sind 12.000 aus amerikanischer Eiche und 2.000 aus französischer.

Mehr lesen
Google Map of Baron De Ley

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Produzent:
    Barón De Ley
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Tapas, Lammfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    samtig, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16999
  • Erzeugeradresse:
    Baron De Ley
    Ctra. Mendavia a Lodosa
    31587 Mendavia
    Spain
Tempranillo, wein aus Spanien