Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015

Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015

Tenuta di Bibbiano

Sangiovese

26,95 €*
35,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Sie ist Vorreiter in der Top-Kategorie 'Gran Selezione' im Chianti, die Traditions-Tenuta Bibbiano, und sichert sich mit der 2015er-Edition ganz leicht 93 Parker-Punkte!

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 93 / 100 Punkte

"This is another plump and intense expression from the folks at Bibbiano. The 2015 Chianti Classico Gran Selezione Vigna del Capannino is a bold and contemporary wine with dried blackberry and ripe cherry aromas that are followed closely by spice, tar, leather and moist chewing tobacco. The wine offers sweet softness, especially when it comes to the quality of the tannins, with lasting fruit flavors. This wine should continue its evolution over the next 10 years." - Monica Larner

Gambero Rosso 2 / 3 Gläser

"Ebenso lecker der Chianti Classico Gran Selezione Vigna del Capannino 2015, üppige, intensive Frucht, gut gegliedert und schöne Konsistenz am Gaumen. Ausgezeichneter Wein, der unsere Finalrunde erreicht hat."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Sie hat einen prächtigen Start hingelegt: die Gran Selezione, die neue Liga für die Top-Gewächse des Chianti Classico! Und auch die altehrwürdige Tenuta di Bibbiano hat die Gunst der Stunde genutzt und ist mit ihrem Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015 ganz vorne dabei. Dafür sorgt schon die aufwendige Vinifizierung: handverlesene Sangiovese Grosso-Trauben von einer kleinen Einzellage, satte 30 Monate Ausbau auf dem Weingut, davon 24 Monate im Fass und nochmal 6 Monate auf der Flasche, hier hat man sich die höchste Stufe der neuen Chianti Classico Qualitäts-Pyramide regelrecht erarbeitet. Gut so, denn der Wein hat sich 93 Punkte von Monica Larner, der Italien-Spezialistin von Robert Parker's Wine Advocate geholt und 2 Gläser im Gambero Rosso geholt: eine Gran Selezione der Extraklasse!

Tasting Note

Und dieser Toskana-Beau rechtfertigt seine exzellenten Noten von Beginn an, nur dann und wann schafft ein Chianti Classico eine derart faszinierende Ausgewogenheit zwischen Sangiovese-Frucht, gescheitem Einsatz von Holz und leichtfüßiger Eleganz. Mit dichtem Rubinrot und granatroten Reflexen gibt der Wein seine erste Visitenkarte ab.

Das vielförmige Bouquet verströmt ein ganzes Füllhorn an Düften und startet mit roten Pflaumen, Granatapfel und Steinpilzen, geht dann über in florale Noten nach Veilchen, um dann die Fruchtkarte mit schwarzen Kirschen, Sauerkirschen und Brombeeren auszuspielen, bevor Noten von Gewürzen, Tabak, Kakao und schwarzem Pfeffer das Sagen haben. Am Gaumen verspürt man sofort, dass das Gran Selezione ernst gemeint ist. Stattliche Fruchttiefe, minuziös fokussierte Tannine, schön eingearbeitetes Holz, feine Balance zwischen Struktur und Frucht, dabei immerzu reichlich Sangiovese-Charme versprühend. Das Finale lang und persistent.

Passt zu

Sehr schön zu hausgemachter Pasta, etwa den berühmten Pappardelle alla lepre oder Tagliatelle ai funghi porcini.

Bewertungen und Pressestimmen

I Vini di Veronelli über das Weingut

"La famiglia Marrocchesi Marzi ne è entrata in posseso nel 1865, dedicandosi fin da allora alla coltivazione dei vigneti. Fu in questi cantine che, nel 1942, il compianto maestro Giulio Gambelli iniziò il suo straordinario percorso professionale."

Wine Spectator über Gran Selezione

"The Consorzio of Chianti Classico introduced its new designation, Gran Selezione, in 2013. It represents the pinnacle of a quality pyramid whose base comprises the Chianti Classico annate and mid-tier riserva categories. The goal is to have stricter standards to drive quality and inspire consumer confidence in the wines of Chianti Classico.

The new category is projected to represent about 10 percent of the Chianti Classico production. Chianti Classico Gran Selezione must be made from estate-grown grapes of a single vineyard (or selection of the estate's best parcels) and the aging requirements are longer than those of riserva, 30 months vs. 24 months. Sangiovese must make up at least 80 percent of the blend, with other approved grape varieties allowed by the Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG)."

Weingut

Die Tenuta di Bibbiano ist unweit von Castellina in Chianti ansässig und liegt im Herzen der Chianti Classico-Region, rund 40 Kilometer südlich von Florenz. Hier, mit dem Blick auf das Elsatal und in Richtung Castello di Monteriggioni, wurde bereits zur Zeit der Etrusker Wein angebaut. Aber auch das historische Weingut, das heute in der fünften Generation von Tommaso und Federico Marrocchesi Marzi geleitet wird, kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. Namentlich erwähnt wurde Bibbiano bereits im Jahr 1089, damals noch als kleines Schloss (Castello de Bibiune, cum ecclesia, cum casis ... wie es in einer Schenkungsurkunde heißt).

Die Familie Marzi selbst schaut in ein Zeitfenster zurück, das 1865 das erste Mal geöffnet wurde, als die Brüder Casimiro und Pietro Marzi, Rechtsanwalt und Ingenieur, das Eigentum erwarben. Heute gehört die Tenuta di Bibbiano zu den großen alten Namen des Chianti Classico, die auch durch das energische Brüderpaar den Anschluss ans 21. Jahrhundert geschafft hat, auch wenn naturgemäß die Tradition groß geschrieben wird. Das Gut selbst ist beeindruckend: Umgeben von weiten Olivenhainen mit mehr als dreitausend Olivenbäumen erstrecken sich die Weinberge über rund 25 Hektar in 270 bis 300 m. ü.d.M. entlang an Hängen mit idealer Sonnenbestrahlung und einem optimalen Mikroklima. Der Rebsortenspiegel wird von Sangiovese Grosso und Sangiovese dominiert und durch einen kleinen Anteil der Rebsorten Merlot und Colorino komplettiert. Klar, dass hier der Chianti Classico der Herr im Hause ist, mit gleich drei Versionen, darunter das Flaggschiff Gran Selezione Vigna del Capannino. Außerdem erzeugt man noch einen klassischen Vin Santo.

Google Map of Tenuta di Bibbiano

Vinifikation

Bibbiano Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015 ist aus Sangiovese Grosso (100 %) vinifiziert, der von der nur 7 Hektar großen Einzellage Vigna del Capannino stammt, die in südwestlicher Ausrichtung liegt und deren Terroir von Kalkstein geprägt ist. Wie bei der Gran Selezione vorgeschrieben, ist die Vinifizierung besonders aufwendig. Sehr reduzierte Lese per Hand, bei einem Ertrag von nur 50 hl/ha. Die Fermentation und lange Mazeration auf den Schalen dauerte gut drei Wochen, der Ausbau des Weines fand zu einem Teil in französischen Tonneaux, zum anderen Teil in großen, slawonischen Eichenfässern statt und dauerte 24 Monate. Nach der Assemblage kam eine 6-monatige Flaschenreife dazu.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Weingut:
    Tenuta di Bibbiano
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 %
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, reif
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein
  • Artikelnummer:
    14271
  • Erzeugeradresse:
    Tenuta di Bibbiano
    53011 Castellina in Chianti
    Italy
  • Importeuradresse:
    Weinkontor Freund GmbH
    Nienkamp 17
    33829 Borgholzhausen
    Germany

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bibbiano Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015
Chianti Classico Gran Selezione 'Vigna del Capannino' 2015
Tenuta di Bibbiano
26,95 €*
35,93 € / Liter