Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Garnacha Vino de Parcela 'Las Martas' 2014

Garnacha Vino de Parcela 'Las Martas' 2014

Bodega San Gregorio

Garnacha

ausverkauft

Die Bodega San Gregorio sorgt mit ihrem 'Las Martas' 2014 für Furore, holt er doch 93 Punkte von James Suckling bei einem Preis, bei dem man zweimal hinschauen muss, so klein ist er: ein Qualitätsschnäppchen vom Allerfeinsten!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Suckling 93 / 100 Punkte

"A big wine that is full of mystery with complex earthy and floral notes. Some really big tannins for this grape, but also a fresh acidity. With a little more refinement this would score even higher. Best from 2019."

Wine in Black-Bewertung: 93P

Die Denominación de Origen Calatayud - gut 95 km südwestlich von Saragossa gelegen - hat in den letzten zwei Dekaden eine Bilderbuch-Karriere hingelegt und strahlt so hell am Firmament wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Und dieser verdiente Ruhm basiert auf zwei Eckpfeilern: zum einen auf den großartigen alten Rebgärten mit Garnacha, zum anderen auf Weingütern wie der Bodega San Gregorio. Diese hat mit liebevoll ausgearbeiteten Weinen aus kleinen Hochlagen-Parzellen eine Lanze für die Region gebrochen und zeigt eindrucksvoll, wie gut Garnacha im gerne vergessenen Calatayud gedeiht.

Ein spektakulärer Beispiel - und zwar nicht nur in puncto Preis-Qualität - ist der mit 93 Punkten von James Suckling bewertete 'Las Martas' 2014, der damit zu den höchstbewerteten Weinen seiner Preisklasse gehört.

Und das Staunen über den Wein lässt nicht lange auf sich warten. Ein dichtes Rubinrot kennzeichnet die Farbe des Weines. Das unerwartet üppige Bouquet offeriert schwarze Früchte wie Kirschen, Brombeeren und Johannisbeeren, mineralische Aspekte (Graphit) und jene unwiderstehliche Kräuterwürzigkeit, die nur alte Garnacha-Reben hervorbringen. Am Gaumen saftig, schmelzig, mit feiner Balance von Frucht und Gewürzen, sämigen Tanninen, reicher Struktur und einem höchst animierenden Finale.

Das ist ein Hauswein par excellence und lässt sich vielfältig kombinieren, mit Pizza und Pasta ebenso gut wie mit Schmorgerichten, vegetarischer Küche oder einfach zum Abendbrot.

Weingut

Die Bodega San Gregorio ist in Cervera de la Cañada beheimatet, das rund 95 km südwestlich von Saragossa an den Hängen einer felsigen Anhöhe liegt. Nach Calatayud - die Namesgeberin der Denominación de Origen Calatayud - sind es 13 km. Das kleine 300-Seelen-Dorf hat eine lange Weinbautradition, die bis in das zweite Jahrhundert vor Christi zurückgeht. Im 12. Jahrhundert erfuhr der Weinbau durch die Zisterziensermönche eine erste Blüte, mit der Reblauskrise siedelten viele französische Winzer an. Die Bodega San Gregorio erblickte 1965 das Licht der Welt, als sich 30 Winzer in Cervera de la Cañada zusammenschlossen. Heute besitzt das Weingut rund 700 Hektar und baut neben der Leitrebe in Calatayud, Garnacha, Tempranillo, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und die weiße Rebsorte Macabeo an. Der Aufstieg des Guts fiel mit dem Eintritt in die Europäische Gemeinschaft zusammen. konnten doch die Anlagen rundherum modernisiert werden, noch heute gehört die Bodega zu den technisch bestens ausgerüsteten Unternehmen in der Denominación de Origen Calatayud, was zusammen mit den uralten Weinberge das Geheimnis für das geradezu surreale Preis-Qualitäts-Niveau ist.

Google Map of Bodega San Gregorio

Vinifikation

Bodega San Gregorio Garnacha Vino de Parcela 'Las Martas' 2014 ist aus 100 % Garnacha vinifiziert, der von der kleinen Parzelle Las Martas (Vino de Parcela) stammt, die zwischen 600 - 1000 m ü.d.M. im den Tälern von Ribota und Manubles in der Sierra de Armantes liegt und ein Reben-Durchschnittsalter von 35 Jahren besitzt. Das Terroir ist hier von Lehm und Kalk geprägt. Nach der sorgfältigen Handlese wurden die Trauben teilentrappt, denn leicht gequetscht und sieben Tage bei 30 °C fermentiert. Nach der malolaktischen Gärung reifte der Wein 12 Monate in Edelstahltanks und weitere 12 Monate auf der Flasche, um den letzten Feinschliff zu geben. Ein irrer Aufwand für einen Wein dieser Preisklasse, doch er hat sich gelohnt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Garnacha
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 %
  • Reifepotenzial:
    bis 2021
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • Passt zu:
    Pizza & Pasta
  • Bodenart:
    Lehm
  • Region:
    Calatayud
  • Weingut:
    Bodega San Gregorio
  • Artikelnummer:
    13030
  • Erzeugeradresse:
    Bodega San Gregorio
    50312 Cervera de la Cañada
    Spain