clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Ferratus' Ribera del Duero 2008

    'Ferratus' Ribera del Duero 2008

    Bodegas Cuevas Jiménez

    grapes-default-small Tempranillo

    23,00 € UVP
    14,95 €*
    19,93 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Verblüffend gutes Qualitäts-Schnäppchen aus der Ribera del Duero, das mit 93 Punkten beim Guía Peñín und einer über 100-monatigen Reife aufwartet!

    Awards

    points_93
    Guía Peñín

    "Exzellenter Wein mit kirschroter Farbe und kastanienbraunem Rand. Das Bouquet zeigt reife Frucht, cremiger Eiche, ist würzig, erdig und besitzt feine Röstaromen. Am Gaumen kräftig, toastig, wohlschmeckend und mit reifen Tanninen."

    Wine in Black-Bewertung: 94 Punkte

    Sind die Weine von uralten Rebstöcken wirklich besser als die aus jungen? Diese Frage bewegt seit Jahrzehnten viele Weinliebhaber und sie wird ausgesprochen kontrovers diskutiert. Nun, zumindest teilweise kann man sie mit dem Bodegas Cuevas Jiménez 'Ferratus' beantworten, denn der wird aus Lesegut von Rebstöcken vinifiziert, die zwischen 60-80 Jahre alt sind. Und das Resultat ist einer der überzeugendsten Tempranillo-Weine, die wir seit langem im Glas hatten, zumal sein 12 Monate langer Ausbau in Barriques und seine nun schon über 90 Monate währende Reife auf der Flasche Reserva-verdächtig ist, auch wenn der Wein diese offizielle Bezeichnung nicht trägt.

    Mit einem satten Kirschrot mit granatroten Reflexen fließt der Wein ins Glas. Das ausdrucksstarke Bouquet zieht aller Register eines großen Tempranillo mit roten Früchten, reifen Pflaumen, Gewürzen, uraltem Balsamico, Weihrauch, Vanille, Toast und Kakaobohnen. Am Gaumen scheint man das Extrakt der alten Reben zu spüren, dichte, gleichwohl reife Tanninstruktur, verblüffend gut integriertes Holz, tolle Balance zwischen reifer Frucht, Fass und Frische. Das Finale druckvoll, lang, einnehmend. Ein Tempranillo der Kopf und Bauch gleichermaßen anspricht.

    “Exzellenter Wein“, wertet der Guía Peñín und vergibt sehr gute 93 Punkte. Und wenn man bedenkt, was man für eine qualifizierte Reserva aus der Ribera del Duero berappen muss, dann hat man hier einen veritablen Best Buy im Glas. Sehr gut zu einer klassischen Tortilla.

    Internationale Pressestimmen

    93 Punkte Guía Peñín

    "Exzellenter Wein mit kirschroter Farbe und kastanienbraunem Rand. Das Bouquet zeigt reife Frucht, cremiger Eiche, ist würzig, erdig und besitzt feine Röstaromen. Am Gaumen kräftig, toastig, wohlschmeckend und mit reifen Tanninen."

    Weingut

    Die Bodegas Cuevas Jiménez ist in Gumiel de Izán beheimatet, das zur berühmten Weinbauregion Ribera del Duero in der Provinz Burgos gehört. Sie liegt rund 13 km nördlich von Aranda del Duero. Das relativ junge Weingut wurde 2003 von Pedro Cuevas gegründet und ist eine klassisch-spanische Familien-Bodega, die von seiner Tochter María Luisa Cuevas Jiménez und ihrem Wegbegleiter, dem Önologen Benigno Garrido aufgebaut und bis heute geleitet wird. Als dritter im Bunde ist Arcadio Hernando als Berater tätig, seit über 50 Jahren im Weinbau der Region unterwegs.

    Mit insgesamt nur 15 Hektar gehört das Gut in spanischen Maßstäben gedacht zu den Kleinstbetrieben und natürlich fokussiert man sich auf den Tempranillo, der hier Tinta del País heißt. Man verfügt über Weinreben die mittlerweile bis zu 80 Jahre alt sind und sich kleinen Gemeinden wie La Horra, Olmedillo de Roa, Sotillo de la Ribera, Quintana del Pidio und Gumiel de Izán befinden. Das Portfolio umfasst vier Weine: den Topwein 'Ferratus Sensaciones', den Château-Wein 'Ferratus' den Einstiegswein 'Ferratus AØ', sowie den Roséwein 'Elanio'. Alle Weine überzeugen mit einem sehr guten Preis-Qualitäts-Niveau und die Rotweine verfügen über ein exzellentes Reife-Potenzial.

    Google Map of Bodegas Cuevas Jiménez

    Vinifikation

    Bodegas Cuevas Jiménez 'Ferratus' Ribera del Duero 2008 ist aus 100 % Tempranillo erzeugt, der ausschließlich von Rebstöcken mit einem Alter zwischen 60-80 Jahren stammen, die durch ein Terroir aus kalkhaltigem Ton geprägt sind. Die Lese per Hand fand je nach Reife der Trauben in mehreren Durchgängen in 15 kg-Kisten statt. Einmal in der Kelter angekommen, wurden die Trauben entrappt, sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur fermentiert. Nach der malolaktischen Gärung wurde der Wein in Barriques aus neuer französischer Eiche (95 %) und amerikanischer Eiche (5 %) transferiert und reifte dort für 12 Monate. Nach dem Abzug wurde der Wein ungefiltert auf die Flasche gezogen, wo er weitere 24 Monate reifte, bevor er auf den Markt kam. Es wurden nur 38.500 Flaschen gefüllt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Tempranillo
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 %
    • Passt zu:
      Rind, Gemüse
    • Reifepotenzial:
      bis 2020
    • Ausbau:
      Barrique
    • Geschmack:
      trocken
    • Region:
      Ribera del Duero
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      mild, reif
    • Weingut:
      Bodegas Cuevas Jiménez
    • Artikelnummer:
      12805
    • Erzeugeradresse:
      Bodegas Cuevas Jiménez
      09370 Gumiel de Izán
      Spain

    Weitere Empfehlungen

    Bodegas Cuevas Jiménez 'Ferratus' Ribera del Duero 2008
    'Ferratus' Ribera del Duero 2008
    Bodegas Cuevas Jiménez
    23,00 € UVP
    14,95 €*
    19,93 € / Liter