Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Origen' Bullas 2015
  • Robert Parker's Wine Advocate - 92
  • best_buy_de

'Origen' Bullas 2015

Bodegas Lavia

Monastrell

25,00 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Terroir-Flüsterer Sebastien Boudon zeigt hier das ganze Potenzial von Monastrell auf - und wird dafür mit 92 Parker-Punkten belohnt. Ein Wein erster Güte, der bei uns als waschechter Best Buy daherkommt!

Bodegas Lavia 'Origen' Bullas 2015
'Origen' Bullas 2015
Bodegas Lavia
25,00 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Wein aus Murcia, Spanien
Murcia Bodegas Lavia

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 92 / 100 Punkte

"The 2015 Origen is produced with a selection of Monastrell from soils with more clay and grapes with thicker skins, which gives the wine broader shoulders. It fermented with 20% full clusters in 10,000-liter oak vats with indigenous yeasts and matured for one year in 500-liter oak barrels, 30% of them new. I find higher ripeness here and also more tannins, making the wine less approachable than the Plus+ from the same year." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Viele Jahre lang hatten selbst die Spanier die südöstliche Region Murcia als Weinbaugebiet nicht wirklich auf den Schirm. Auch der Beitritt in die EU im Jahr 1986 änderte daran erst einmal nichts. Während andere Regionen wie La Mancha oder die Rioja von EU-Programmen profitierten, schlummerte Murcia weiter im Dornröschenschlaf. Doch Mitte der 1990er-Jahre wurden die ersten Önologen auf Murcia aufmerksam. Während sich die meisten von ihnen in den Appellationen Jumilla und Yecla niederließen, verliebte sich der Önologe Sebastien Boudon in die D.O. Bullas. Das Anbaugebiet ist auch heute noch ein echter Insider-Tipp. Einfach, weil die meisten Weine, die dort auf 5.500 Hektar Rebfläche entstehen, aufgrund ihrer hohen Qualität direkt im Land bleiben und dort genossen werden.

Hat man den 'Origen' Bullas 2015 von Seabstien Boudon in Glas, kann man das auch nur zu gut verstehen. Denn der Monastrell-Spezialist beweist mit diesem Wein, was für eine wunderbare Terroir-Sorte die Rebe ist. Die Weinstöcke gedeihen auf einer Höhe von 800 Metern, wodurch die Trauben von kühlen Nächten profitieren und sehr langsam ausreifen. Mal ganz davon abgesehen, dass die Reben ein stolzes Alter von 50 Jahren haben und dementsprechend nur noch einen kleinen, dafür aber aromatisch hoch konzentrierten Ertrag erbringen. Beste Voraussetzungen also, um einen echten Charakter-Wein zu machen. Und Boudon weiß die Bedingungen perfekt umzusetzen und auf die Flasche zu bringen - 92 Parker Punkte sind da Beweis genug.

Tasting Note

In einem tiefdunklen Rubinrot mit violetter Randaufhellung präsentiert sich der Wein im Glas. In der Nase zeigt sich zuerst die Aromenpracht von schwarzen Früchten, die so typisch für Monastrell ist: reife Holunder- und Brombeeren wetteifern hier mit Heidelbeeren und Zwetschgen - sanft unterlegt von einer schönen Kräuterwürze und Anklängen von Lakritz, Graphit und gerösteten Haselnüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frisch, mit einer schönen Mineralität, die ganz wunderbar zu der straffen Struktur und den packenden Tanninen passt, die das lange Finish gekonnt umrahmen.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Cordero de cuenco oder Jarretes con alcachofas sind zwei Tapas mit Lamm, die hier aufgrund der Kräuterwürze besonders gut passen. Aber eigentlich sind alle Fleisch- und Gemüse-Tapas hier ein großer Genuss dazu. Ebenso wie gereifter Manchego.

Wein passt Tapas
Wein passt Lammfleisch

Weingut

Obwohl die Provinz Murcia seit jeher als Hochburg für die rote Rebsorte Monastrell galt, kannte selbst in Spanien kaum jemand selbst die Weine aus den Murcia-Anbaugebieten wie Jumilla, Yecla oder gar Bullas. Drei ambitionierte Önologen wollten das im Jahr 2003 ändern, als sie die Bodegas Lavia in der D.O. Bullas gründeten. Auf Monastrell spezialisiert, ist auf den insgesamt 12 Hektar nur noch eine Parzelle mit einer weiteren Rebsorte zu finden: Syrah. Bodegas Lavia wurde 2014 in die MGWines Group integriert. Seitdem hat nur noch ein Önologe das Sagen: Sebastien Boudon. Und der greift auf den vollen Schatz zurück, den die Bodegas Lavia ihr Eigen nennt. Denn die meisten Monastrell-Reben gedeihen nicht nur auf einer erfrischenden Höhe von bis zu 800 Metern über dem Meeresspiegel, sondern sind auch noch über 40 Jahre alt. Einige Stöcken kommen sogar auf 65 Jahre! Damit kann das ganze Terroir-Potenzial der Schwemmböden mit Ton, Schlick und viel Kies ausgekostet werden.

Mehr lesen
Google Map of Bodegas Lavia

Vinifikation

Der Bodegas Lavia 'Origen' Bullas 2015 wird zu 100 % aus Monastrell vinifiziert. Die Trauben stammen von 50 Jahre alten Reben, die auf einer Höhe von 800 Metern tief in die Schwemmböden mit Ton, Schlick und viel Kies wurzeln. Nach der Handlese wurden 80 % der Trauben entrappt, die anderen 20 % kamen mit Stiel und Stängel in den Fermentierbehälter aus Eiche, wo sie zunächst mazeriert und dann vergoren wurden. Hier fand auch der biologische Säureabbau statt. Danach wurde der Wein für 12 Monate in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut.

Wein aus Murcia, Spanien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Monastrell
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Murcia
  • Produzent:
    Bodegas Lavia
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Tapas, Lammfleisch, Würsten
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, elegant, mineralisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16819
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Lavia
    Paraje Venta del Pino, s/n,
    30430 Cehegín, Murcia,
    Spain
Monastrell, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen