Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Godello Bierzo 2018

Godello Bierzo 2018

Bodegas Losada

Godello

16,95 €*
22,60 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Genießen Sie eine faszinierende Rebsortenspezialität aus dem Nordwesten Spaniens, die der Guía Peñín mit 93 Punkten hoch in den spanischen Weinhimmel hebt. Und noch besser: Obendrauf gibt es 5 Sterne für ein herausragendes Preis-Qualitäts-Niveau!

Awards

Guía Peñín 93 / 100 Punkte

"Duft: reife Früchte, getrocknete Kräuter, welke Blüten, süße Gewürze. Geschmack: kräftige, reife Frucht, ausgewogen." (plus 5 Sterne für eine herausragende Preis-Genuss-Relation)

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Eine junge Bodega (gegründet 2005), die mit strengem Qualitätsdenken und erstklassigen Weinen zu den spannendsten Entdeckungen Spaniens gehört. Im Herzen der Denominación de Origen Bierzo gelegen, nutzt man hier die uralten Rebstöcke und paart sie mit moderner Technik und profundem Weinmacherwissen. Und dieses Konzept geht auf, haben sich die Weine doch schnell die ersten Lorbeeren verdient, glänzen mit bestem Preis-Qualitäts-Niveau und gelten heute als Bannerträger der Region. Auch der Godello des Weinguts ist ein Musterbeispiel für den exorbitanten Genuss, den Losada bietet. Die Rebsorte, die aus dem Nordwesten Spaniens stammt, stand in den 1970er Jahren kurz vor dem Aussterben, was engagierte Winzer glücklicherweise verhinderten. Und so können Sie heute einen besonders intensiven, aber stets frisch bleibenden Weißwein genießen, der eine ganz eigene Geschmackswelt bietet.

Tasting Note

Das Farbspiel ist ein helles Gelb mit goldenen Einsprengseln, sauber und klar. Die Nase ist sehr abwechslungsreich, mit blumigen Nuancen, weißem Pfirsich und einem mineralischen Touch. Der Gaumen ist voll, ohne beschwerlich zu sein, und lockt mit einer zarten Zitronennote, die Frische bringt. Die weiße Frucht, die schon im Duft so schön war, taucht wieder auf, ebenso wie mineralische Akzente, die klar vom Terroir erzählen. Ein frischer, eleganter Wein, der zum Trinken einlädt.

Passt zu

Selbstverständlich sind Fisch und Meeresfrüchte natürliche Verbündete dieses Klasseweins. Aber weil er ein kräftiger Bursche ist, nimmt er es auch mit einem Risotto oder Geflügel mit hellen Saucen spielend auf.

Bewertungen und Pressestimmen

Falstaff über Bierzo

"Nur wahre Spanienkenner machen sich die Mühe, diese abgelegenen Weinregionen zu bereisen, die weit abseits der vinologischen Trampelpfade in Rioja, Ribera del Duero oder Jerez liegen. Dabei erwarten den Weinfreund in El Bierzo, Ribeira Sacra oder Valdeorras im nordwestlichen Eck der Iberischen Halbinsel fantastische Ausblicke und herausragende Weinqualitäten. Die steil von den Flüssen aufragenden Rebberge erinnern an Bilder aus dem portugiesischen Douro-Tal, die Weine hingegen wecken Assoziationen zum Burgund und dem nördlichen Rhônetal. Das Potenzial oft über hundert Jahre alter Rebstöcke hat mittlerweile Top-Önologen auch über die Grenzen hinweg angelockt, die aus den autochthonen Sorten Mencía und Godello herausragende Weine erzeugen. Noch sind diese Weine dem Publikum zu wenig bekannt, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich Sammler in der ganzen Welt um diese bemerkenswerten Qualitäten raufen werden. Am besten also gleich beginnen, sich mit ihnen anzufreunden, es lohnt sich" - Peter Moser

Weingut

Die Bodegas Losada ist in Cacabelos ansässig - einem kleinen Dorf am Jakobsweg - das in der autonomen Region Kastilien-León zwischen Santiago de Compostela und León liegt. Das ambitionierte Weingut wird seit dem Jahr 2005 von einem der besten Önologen der Region geleitet: Amancio Fernández Gómez! Der hat sich nach seiner Zugehörigkeit bei Pittacum und Dominio de Tares ganz der Terroir-Idee verpflichtet und nutzt die außergewöhnlichen Kreide- und Ton-Böden in Valtuille und Pieros dazu, ausdrucksvolle, aber gleichwohl elegante und langlebige Weine mit größtmöglicher Authentizität zu vinifizieren.
Entstanden ist die 'Bodegas Losada Vinos de Finca', wie sie mit vollem Namen heißt, weil einige weinverliebte Geschäftsleute und junge Winzer, der Region Bierzo endlich den Stellenwert verschaffen wollten, den sie verdient. Die Philosophie von Amancio Fernández Gómez ist dabei sehr einfach: so viel Weinberg wie möglich, so wenig Keller wie nötig. Damit hat er sich binnen einer Dekade den Ruf eines Weinflüsterers erarbeitet, eine ganze Phalanx an Top-Bewertungen säumt seinen Weg.
Das Portfolio umfasst eine ganze Reihe hochkarätiger Mencía-Weine, dabei gehören die Château-Weine 'Losada' und 'Altos de Losada' mittlerweile zu den Klassikern aus Bierzo. Die Einzellagen wie 'La Bienquerida', 'Altos de Losada La Senda del Diablo' (Garnacha Tintorera) und 'Altos de Losada Pobladura' sind rar und teuer, während der 'Pájaro Rojo', der '5 Rosas' (Rosé) und der 'Losada Godello' (weiß), das Sortiment komplettieren.

Google Map of Bodegas Losada Vinos De Finca, SA

Vinifikation

Der Bodegas Losada Godello Bierzo 2018 stammt aus sehr alten Rebanlagen der Fincas San Lorenzo und San Esteban de Valdueza, die auf Böden mit hohem Kreide- und Ton-Anteil stehen. Es wurde zu 100 % Godello vinfiziert. Der Wein liegt für 6 Monate auf der Hefe, was ihm seine hohe Intensität verleiht. Der anschließende Ausbau erfolgt zu 80 % im Edelstahl und zu 20 % in 500 Liter fassenden Fässern aus französischer Eiche.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Godello
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Kastilien-León
  • Weingut:
    Bodegas Losada
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten, Risotto, Geflügel
  • Reifepotenzial:
    bis 2021
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig, mineralisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kreide, Ton
  • Artikelnummer:
    14227
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Losada Vinos De Finca, SA
    24540 Cacabelos, León
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bodegas Losada Godello Bierzo 2018
Godello Bierzo 2018
Bodegas Losada
16,95 €*
22,60 € / Liter