Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020
  • Decanter - 97
  • best_in_show_de

Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020

Bodegas Rectoral de Amandi

Mencía

12,95 € UVP
10,95 €*
0,75l · 14,60 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ausnahme-Tinto, der überzeugend beweist, dass Spaniens Weißwein-Mekka Galicien auch Rotwein kann. Und was für einen! Grandiose 97 Punkte und den Ehrentitel "Best in Show" gab es bei den Decanter Awards für diesen großartigen Best-Buy-Geheimtipp!

Bodegas Rectoral de Amandi Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020
Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020
Bodegas Rectoral de Amandi
12,95 € UVP
10,95 €*
0,75l · 14,60 €/l
Wein aus Spanien
Ribeira Sacra Bodegas Rectoral de Amandi

Awards

Decanter 97 / 100 Punkte

"Anyone who has ever seen photographs of the steep slopes of Ribeira Sacra will wonder how it is possible to produce a wine like this in our Value category -- but here it is, dark, fresh and thrillingly aromatic from first sniff to last swallow. The emphasis is on its sloe, bramble and damson fruits in all their primary glory, almost as if it had been run from the vats just a week or two earlier. The palate is soft-textured, mouth-filling, exuberant and comely, structured more prominently by acidity than tannin, though that acidity is sweet and juicy in its own right. There is nothing at all sharp or hard about this tender, almost lip-smacking red … yet the variety itself, and the legacy of its austere, granite-soiled origins, somehow contrive to stop the wine tasting simple." - zusätzlich ausgezeichnet mit "Best in Show"

Wine in Black Bewertung: 95 P

Wahnsinn, was die Traditions-Bodega Rectoral de Amandi hier für kleines Geld auf die Flasche bringt! Wie gut, dass Weingut und Weinregion hierzulande noch absolut unter dem Radar fliegen. Doch der Reihe nach: Rectoral de Amandi liegt im Herzen der Denominación Ribeira Sacra. Die wiederum im Nordwesten Spaniens liegt, in Galicien. Dort wird eigentlich nur Weißwein gemacht. Eigentlich. In Ribeira Sacra allerdings macht man Rotweine. Denn hier läuft Mencía, der Rebsorten-Shooting-Star der Iberischen Halbinsel, zur Höchstform auf. Dafür sorgen die terrassierten Steilhänge, die Sonnenlicht und Wärme für die Reben intensivieren. Die verwitterten Granitböden sorgen für Struktur, Eleganz und einen Hauch Mineralik im Wein, die Höhenlage auf 400 bis 500 Meter und die Nähe zum Atlantik für einen Frischekick. An den steilen Hängen ist sorgfältige Handlese natürlich Pflicht!

Schier unglaublich, dass die konzentrierten, saftig-eleganten Rotweine bei Rectoral de Amandi mit bestem Preis-Qualitäts-Niveau glänzen. Allen voran ihr Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020, der das Kunststück fertig brachte, phänomenale 97 Punkte bei den Decanter World Wine Awards zu erbeuten, die obendrauf noch den raren Titel "Best in Show" packten. Und befindet sich damit in der Top 50 der 2021er-Verleihung, gemeinsam mit spanischen Renommier-Bodegas wie Hacienda López de Haro und Familia Torres. Als wäre das nicht genug der Ehre, räumte man bei der Berliner Wine Trophy eine Goldmedaille ab - in dieser bodenständigen Preisklasse gibt es das auch nicht alle Tage. Eine der spannendsten Entdeckungen Spaniens!

Tasting Note

Der tief kirschrot schimmernde Mencía ist ein Wein mit beeindruckend würzigen und frischen Aromen. Das Bouquet verströmt Noten von saftigen Waldhimbeeren und reifen Brombeeren, Veilchen und Graphit, einen Hauch Bourbon-Vanille, Lakritz und Tabak. Am Gaumen opulent, hochkonzentriert, mit viel Fruchtextrakt und geprägt von einer köstlichen und frischen Saftigkeit, zeigt der 'Matilda Nieves' ein exzellent strukturiertes Tannin mit seidenweicher Textur, die Granitböden, in denen die Reben wurzeln, sorgen für eine entsprechend lebendige Mineralik. Der Nachhall zeigt Würze und Kraft.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Perfekt zur Tortilla, aber auch zu Pizza und Pasta und würzigem Käse wie Manchego eine echte Empfehlung!

Wein passt Pizza & Pasta
Wein passt kräftigem Käse
Wein passt Tapas

Weingut

Die Bodegas Rectoral de Amandi ist in Ourense im Westen Spaniens beheimatet, rund 150 Kilometer südöstlich von Santiago de Compostela gelegen. Die Geschichte des Weinguts hat ihre Anfänge im Jahr 1910, als man ein ehemaliges Pfarrhaus aus dem 17. Jahrhundert für den Weinbau erwarb. Um die Geschichte des Ortes zu würdigen, übernahm man dafür den Namen der Pfarrei - Rectoral de Amandi. Heute verfügt das Weingut über 130 Hektar Rebfläche in der hierzulande noch unbekannten DO Ribeira Sacra (deutsch: Heiliges Ufer). Der 1996 gegründete Bereich ist Galiciens einzige Region, die neben Weißweinen auch Rotweine produziert!

Ermöglicht wird das durch ein gemäßigtes Klima mit hohen Temperaturen im Sommer und ausreichend Sonnenlicht bis in den Herbst hinein, sodass hier sogar rote Rebsorten ausreifen. Die Reben wachsen auf terrassierten Weinbergen in 400 bis 500 Meter Höhe, mit einer schwindelerregenden Hangneigung von bis zu 85 Prozent. Handlese ist da natürlich Pflicht! Der Fokus liegt auf der authochthonen Mencía, hinzu kommen kleine Mengen an Garnacha und der einheimischen Sousón sowie die weiße Sorte Godello. Die Böden weisen einen hohen Anteil von verwittertem Schiefer und Granit auf, wodurch die Weine strukturiert und elegant wirken. Man hat vier Gewächse im Portfolio, die alle sehr fair bepreist sind, obwohl sie regelmäßig international mit Auszeichnungen für Furore sorgen.

Mehr lesen
Google Map of Bodegas Rectoral de Amandi

Vinifikation

Rectoral de Amandi Mencía 'Matilda Nieves' Ribeira Sacra 2020 ist zu 100 % aus Mencía vinifiziert, deren Reben an den Steilhängen in der Ribeira Sacra wachsen. Nach der sorgfältigen Handlese wurden die Trauben mazeriert und in Kontakt mit den Traubenschalen bei 25 ºC für 15-20 Tage in Edelstahltanks spontan vergoren. Anschließend reifte der Weine eine Weile im Edelstahl und im großen Holzfass, bevor der Kellermeister den Wein freigab.

Rotwein aus Ribeira Sacra,  Spanien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Mencía
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Ribeira Sacra
  • Produzent:
    Bodegas Rectoral de Amandi
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Pizza & Pasta, kräftigem Käse, Tapas
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, komplex, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Granit
  • Artikelnummer:
    16639
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Rectoral de Amandi
    Sta. Cruz de Arrabaldo, 49
    via Bodegas Gallegas
    32990 Ourense
    Spain
Rotwein, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen