clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Berliner Jahrgangs Weisse 2016

    Berliner Jahrgangs Weisse 2016

    Brewbaker - Berliner Handwerksbrauerei

    9,95 €*
    13,27 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Das klassische Berliner Bier nach alten Rezepten wieder ins Leben gerufen! Handgebraut, handgefüllt, echt geil, richtig lecker und als Jahrgangsbier lange, lange haltbar!

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 90 P

    Es brodelt geradezu in der Berliner Luft! Denn die Craft-Bier-Szene der Hauptstadt durchläuft eine stürmische Entwicklung. Einer der Pioniere und Craft-Bier-Brauer der ersten Stunde ist dabei Michael Schwab mit seiner BrewBaker Handwerksbrauerei! Seine liebevoll gebrauten Kompositionen wie das 'Bellevue Pils', das 'Berlin IBA', oder das 'Red Lager' sind bereits Klassiker. Deshalb freuen wir uns riesig, dass wir Michael Schwab dafür gewinnen konnten, uns eine kleine Menge des berlinerischsten aller seiner Biere zu überlassen: die Berliner Jahrgangs Weisse 2016, die so ist wie die Stadt selbst: frech, fordernd, individuell, schrill, heftig, eigensinnig, international und kiezig zugleich. Und zudem mit einem stattlichen Reifepotenzial ausgestattet = MHD bis Ende 2036!!

    Und die orijinal Berliner Weisse hat es in sich! Ganz unschuldig fließt sie mit einem hellen Gold in Glas. Das unverwechselbare Bouquet duftet nach grünem Apfel, grünen Birnen, roten Johannisbeeren und Rhabarber. Dazu Hefe, Malz und ein Hauch Pferdesattel, typisch für eine klassische Weisse. Am Gaumen überragend frisch, mit spritziger Kohlensäure, leicht, lebhaft, wunderbar säuerlich und kompromisslos fruchtig. Natürlich kann man auch eine handwerkliche Weisse wie diese mit Früchten aufpeppen wie etwas mit Holunder, Pfirsich oder frischen Himbeeren, aber das muss nicht sein.

    BrewBaker Berliner Jahrgangs Weisse 2016 eignet sich besonders als origineller Aperitif.

    Internationale Pressestimmen

    Hopfenhelden - Craft Beer Magazin

    "Beinahe wäre einer der deutschesten deutschen Bierstile still und heimlich ausgestorben: Die echte Berliner Weiße. Doch zum Glück nahm sich der Berliner Michael Schwab mit Brewbaker der Rettung des alten Sauerbiers an und braut als einer von zwei Brauern weltweit das Original. Die 'Slow Food Stiftung für Biodiversität' hat die Berliner Weiße vor Kurzem in ihre 'Arche des guten Geschmacks' aufgenommen. Damit ist sie das einzige deutsche Bier, das ganz offiziell den Status eines 'regionalen, kulturellen Erbes' trägt. Und Michael Schwab ist einer von gerade mal zwei Hütern dieses wertvollen Erbes. Ein Hüter des Heiligen Grals! Sozusagen." - Nina Anika Klotz, Biersommelière

    Manager Magazin über Craft Beer

    "Bier mit Stil…"

    ### Berlin Beer Academy

    "Es ist schon kurios, dass es in den USA mehr Berliner-Weiße-Marken gibt, als in Deutschland. Im Mutterland des Craft-Biers haben einige Craft-Brauer den deutschen Sauerbierstil für sich entdeckt und entwickeln intensive Kreationen, welche immer mehr Fans gewinnen. In Berlin hingegen wäre sie fast ausgestorben, wenn nicht einzelne Brauer wie Michael Schwab von Brewbaker oder Andreas Bogk von Bogk Bier diese lokale Spezialität neu aufgelegt hätten. Und zwar nach altem Vorbild: Mit Milchsäuregärung und Brettanomyces-Fermentation. So kommen auch die Deutschen wieder in den Genuss des fruchtig-spritzigen Berliner Originals."

    Brauerei

    Die Berliner Handwerksbrauerei BrewBaker wurde 2005 gegründet und ist vor allem das Werk eines Mannes: Michael Schwab! Und dieser Braumeister aus Leidenschaft hat sich im wahrsten Sinne des Wortes Schritt für Schritt in die ersten Riege der Berliner Craft Bier Szene gearbeitet. In einer Mini-Braustätte im S-Bahnbogen Bellevue im Berliner Hansaviertel baute er sich eine treue Fangemeinde auf, zog dann 2011 in die legendären Arminiushalle um und hat nun seine Braukessel in der Sickingenstraße unweit des Westhafens aufstellt. "Eine einfache Produktionshalle aber mit Platz und Potenzial", so Michael Schwab, dem eitle Selbstdarstellung schon immer ein Gräuel war. Was Schwab auszeichnet, ist seine unermüdliche Experimentierlust. Schon zur S-Bahn-Bogen-Zeiten braute er in den 5 Jahren bis zu 100 verschiedene Biere. Viele davon wurden nicht veröffentlicht, denn nur wenn sie richtig gut waren, kamen sie in den Ausschank. Heute gilt der Name BrewBaker als Synonym für wahre Hauptstädter Braukunst, immer noch experimentell, doch mit einer handwerklichen Präzision, die beeindruckt.

    Google Map of BGM Berliner Getränkemanufaktur GmbH

    Brauart

    BrewBaker Berliner Jahrgangs Weisse 2016 ist ein traditionelles Berliner Sauerbier, das aus Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen und Hefe unter Verwendung von Milchsäurebakterien und Brettanomyces (Wildhefestämme) gebraut wurde. Als Jahrgangsbier erfährt es eine Flaschengärung und ist dadurch jahrelang haltbar. Der IBU liegt nur bei 6, aber dies ist bei einer Berliner Weisse auch nicht der entscheidende Faktor, lebt sie doch von der Frische, der starken Kohlensäure und dem niedrigem Alkoholgehalt von nur 3,5 %.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Bier
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Trinktemperatur:
      6-8 °C
    • Weingut:
      Brewbaker - Berliner Handwerksbrauerei
    • Alkoholgehalt:
      3,5
    • Degree Plato:
      8,5
    • Artikelnummer:
      12361
    • Erzeugeradresse:
      BGM Berliner Getränkemanufaktur GmbH
      Sickingenstr. 9-13
      10553 Berlin
      Germany

    Weitere Empfehlungen

    BrewBaker Berliner Jahrgangs Weisse 2016
    Berliner Jahrgangs Weisse 2016
    Brewbaker - Berliner Handwerksbrauerei
    9,95 €*
    13,27 € / Liter