Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Ca'del Baio Chardonnay Langhe 'Sermine' 2013

    Azienda Agricola Ca’del Baio

    Chardonnay

    ausverkauft

    Dass die Familie Grasso auf ihrer Azienda Agricola Ca' del Baio Weltklasse-Barbaresco vinifiziert, ist kein Geheimnis. Ihr Chardonnay 'Sermine' mit dezentem Eichenholzausbau dagegen schon.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 92 P

    Es ist noch immer ein kleines Geheimnis, dass sich im Piemont hervorragende Chardonnays mit echter Klasse finden lassen. Einer davon ist der 'Sermine' aus der Azienda Agricola Ca' del Baio in Treiso in der Langhe. Das Gut der Familie Grasso genießt großes internationales Renommee, vor allem Dank seiner ausgezeichneten Barbaresco-Weine, die regelmäßig in Robert Parker’s Wine Advocate 94 und 95 Punkte und im Gambero Rosso die 3 legendären Gläser abräumen. "The Ca’ del Baio line-up is extremely impressive and delightful.", lobt denn auch Italien-Expertin Monica Larner von Robert Parker’s Wine Advocate das Portfolio.

    Man kann also sicher sein, dass hier auch beim Chardonnay erstklassig gearbeitet wird. In der Tat, der Ca'del Baio Chardonnay Langhe 'Sermine' 2013 ist kein Wald- und Wiesen-Chardonnay. Er stammt von kalkreichen, mineralischen Lagen und wird zu einem Teil in Tonneaux (größeren Fässern, etwa 900 Liter fassend) aus französischer Eiche 6 Monate lang ausgebaut.

    Im Glas ein leuchtendes Strohgelb, das Bouquet ist ausdrucksvoll und vielschichtig, floreal und fruchtig mit einem delikaten Eichenholzton. Guter Körper mit Substanz und Tiefe, dabei harmonisch ausbalanciert mit eleganter Frische und einem wunderbar animierenden, saftigen Ausklang.

    So gefällt uns Chardonnay aus Italien!

    Auszeichnungen & Kritikermeinung

    3 Trauben Bibenda 2014 Associazione Italiana Sommeliers (Jahrgang 2012)

    "Die Familie Grasso wird immer besser."

    Robert Parker’s Wine Advocate zum Weingut

    "I was deeply impressed with the wines I tasted from Ca’del Baio..." – Antonio Galloni

    Slow Wine 2013 zum Weingut

    "Geradlinigkeit und Sorgfalt bei der Arbeit scheinen dieser grundsoliden Familie in den Genen zu liegen. Sie bringen großartige Terroir-Weine zu attraktiven Preisen unters Volk."

    Robert Parker’s Wine Advocate zum Weingut

    "Giulio Grasso’s family entered the wine business “late,” as he tells it, because his male ancestors were soldiers in the various World Wars. Only after the turmoil in Europe settled, in the mid 1950s, did the family start to bottle wine. The estate’s most precious vineyard, the three hectares they own in the Asili cru, was a wedding dowry from Giulio’s grandmother (from Barbaresco) to his grandfather (from Treiso). Today, the family owns 25 hectares including the Valgrande and Marcarini crus in Treiso and the Asili and Pora crus in Barbaresco. Giulio’s father, Ernesto, farms the vineyards today at age 91. The Ca’ del Baio line-up is extremely impressive and delightful. These are some of the best wines from Barbaresco." – Monica Larner

    1 Stern (von 3) I Vini d’Italia 2014, Guida de l’Espresso 2014 für das Weingut

    "Einen Erzeuger, der es schafft, mit gleichbleibendem Erfolg den unterschiedlichen Charakter der Weinberge zur Geltung zu bringen, findet man nicht häufig."

    Gambero Rosso 2013 zum Weingut

    "Ein über Jahrhundert alter Landwirtschaftsbetrieb, dessen Arbeit im letzten Jahrzehnt von zunehmenden italienischen und ausländischen Anerkennungen belohnt wurde. Giulio Grasso widmet sich mit dem Beistand seiner gesamten Familie, sowohl dem Land, als auch dem Keller."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Die Azienda Agricola Ca' del Baio ist in Treiso in der Provinz Cuneo im Gebiet der Langhe zu Hause und ein italienischer Familienbetrieb, wie er im Buche steht. Seit über hundert Jahren und vier Generationen arbeitet hier die Familie Grasso, die heute mit Großvater Ernesto, Vater Giulio und Mutter Luciana und den drei Töchtern Paola, Valentina und Federica beste Piemonteser Weine erzeugt - und das zu familiären Preisen.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Dieser reinsortige Chardonnay stammt von verschiedenen Lagen mit Kalk- und Sandböden in der Gemeinde Treiso in der Langhe im Piemont. Nach der sanften Pressung der Trauben fermentierte der Wein im Edelstahl bei niedriger Temperatur. Anschließend reifte ein Teil 6 Monate in Tonneaux aus französischer Eiche, die ein größeres Volumen (etwa 900 Liter) haben als Barriques. Der andere Teil reifte im Edelstahl, um den Holzeinfluss nicht zu dominant werden zu lassen. Danach wurden beide Teile assembliert und auf Flaschen gefüllt.

    Wein aus Piemont, Italien

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Produzent:
      Azienda Agricola Ca’del Baio
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank und Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2017
    • Passt zu:
      Kalbsfleisch
    • Alkoholgehalt:
      13 % vol.
    • Trinktemperatur:
      10-12 °C
    • Region:
      Piemont
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Rebsorte(n):
      Chardonnay
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Artikelnummer:
      9261
    Chardonnay, wein aus Italien