Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Tributo Malbec 'Pétreo' 2016

Tributo Malbec 'Pétreo' 2016

Viña Caliterra

Malbec

ausverkauft

Wieder ein Klasse-Wein vom Best Buy-Spezialisten Caliterra! Das ist feinste chilenische Weinkunst und überdies mit 95 Descorchados-, 94 Suckling- und 93+ Parker-Punkten bestens bewertet!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Guía Descorchados 95 / 100 Punkte

"Pétreo stammt aus einer Auswahl von Malbec-Reben in den höchsten Lagen des Weinbergs Caliterra in La Arboleda, in Colchagua. Der Wein wird 18 Monate in Fässern gelagert und das Ergebnis ist ein Rotwein mit einem köstlich erfrischenden Gefühl, voll von roten Früchten und gut eingebundener Weinsäure. Rodrigo Zamorano, der Winzer von Caliterra, nutzt die Vorteile der sehr frühen Ernte dieses Malbec, der ein exquisiter Wein ist und zugleich eine neue Interpretation für einen spritzigen und frischen Malbec, wie es in Chile nicht viele gibt." - Patricio Tapia

James Suckling 94 / 100 Punkte

"Delicate spice and fresh berry fruit, even hints of lemon peel and watermelon. Sleek and vibrant with an exciting acidity that makes the finish racy and radically refreshing for this grape variety. A major innovation for this grape." - James Suckling

Wine in Black-Bewertung 94 P

Moment mal! Ist Malbec nicht die typische Rebsorte Argentiniens? Richtig! Doch auch in Chile findet man diese spannende Varietät. Und der 'Pétreo' Malbec von Caliterra ist ein ausnehmend exklusiver Fund: Vinifiziert wird er von Starwinzer Eduardo Chadwick und seinem internationalen Önologenteam. Er überrascht eher mit ausgewogener Finesse und Eleganz als mit der intensiven Wucht seiner argentinischen Artgenossen. Kein Wunder, denn die Hänge des Colchagua-Tals, an denen die Trauben für diesen Wein reifen, sind nachts extrem kühl. Daher entwickelt der Malbec hier eine spezielle, annähernd burgundisch anmutende Frische. Hinzu kommt, dass der Wein extrem hochwertig produziert und zum Teil sogar in Tonamphoren ausgebaut ist.

Die 2016er-Edition ist wieder so gut gelungen, dass sie mit drei exzellenten Bewertungen gekürt wurde: 95 Punkte vom Guía Descorchados, 94 Punkte von James Suckling und 93+ Punkte von Robert Parker's Wine Advocate muss man sich erstmal verdienen!

Und der Wein ist wahrlich die helle Freude: enorm dichtes, tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen im Glas. Das tolle Bouquet feiert buchstäblich köstlichen Aromen von Brombeere, Heidelbeere und Cassis, perfekt verwoben mit schwarzem Pfeffer, Gewürzen und einer dezenten Vanillenote vom Ausbau in Barriques. Am Gaumen samtig, aber handfest und vielschichtig, mit seidigem, anhaltendem Tannin. Im Nachhall zeigt der Wein seine feminine Seite und verabschiedet sich als filigraner Hochlagenwein, dem man seine große Finesse anmerkt. Eine wirklich sehr beeindruckende Leistung von Caliterra, vor allem in Hinsicht auf den moderaten Preis.

Der Caliterra Tributo Malbec 'Pétreo' 2016 ist ein perfekter Wein zu BBQ, zu Lammkeule mit Rosmarin und zu kräftig-vegetarischen Pasta-Rezepten!

Internationale Pressestimmen

93 Punkte Robert Parker's Wine Advocate

"It is from a special part of the vineyard where the soils are different and seem to mark the wines with great freshness and a sense of minerality on the palate. The vines were planted 12 years ago on granite, schist, basalt, quartz and iron soils, and the grapes fermented with indigenous yeasts in clay amphorae from Spain and used oak barrels, where the wine matured for 18 months. This is a special range because the soils are different and the slope is quite protected from the afternoon sun, so the grapes ripen slowly. There is a flinty minerality here that is intermixed with the fresh fruit from the variety and the floral aromas and flavors." - Luis Gutiérrez

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"Caliterra is another project of Eduardo Chadwick of Errázuriz. Here they produce some 2.7 million bottles per vintage, in his case from Colchagua. The progression of the last few years is remarkable. In fact, it's as if it was a completely new winery, with fresher wines sourced from parts of their vineyards that were not paid enough attention in the past. Kudos to the work of winemaker Rodrigo Zamorano, who has shown a very good progression especially since 2014 and especially the 2015 and 2016 vintages. The new Malbec Pétreo is remarkable."

Weingut

Das Weingut Caliterra liegt im Colchagua Tal. Das liegt 200 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile und gut 60 Kilometer landeinwärts. Die Weinberge befinden sich in einer Höhe von rund 150 Meter. Das Weingut ist ein Projekt des Chilenischen Weinentrepreneurs Eduardo Chadwick, der ein direkter Nachfahre des Weinpioniers Don Maximiano Errázuriz ist. Dieser gründete in den 1870er Jahren eines der berühmtesten und heute noch erfolgreichen Weingüter Chiles. Chadwick gründete das Weingut Caliterra 1997. Zu dieser Zeit pflanzte er die ersten Rebstöcke der Sorten Cabernet Sauvignon, Carmenère, Syrah, Malbec und Viognier. Heute umfasst das Gut 1085 Hektar von denen ein Viertel mit Reben bestockt sind, während der Rest unberührte Landschaft bleibt. Das Klima ist trocken und mediterran mit ausgesprochen kühlen Nächten, was für eine optimale Reife der Trauben sorgt. Das trockene Klima ermöglicht einen extrem naturnahen Weinbau.

Google Map of Viña Caliterra SA

Vinifikation

Die Trauben für den Caliterra Tributo Malbec 'Pétreo' 2016 stammen aus den Weinbergen von Maitenes im Colchagua-Tal. Die Rebstöcke sind rund zwölf Jahre alt. Der Wein besteht zu 100 % aus der Rebsorte Malbec. Er wird zu 44 % im Edelstahltank und zu 54 % in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche fermentiert. Die Fermentierung dauert 15 bis 20 Tage und findet bei einer Temperatur von rund 25 Grad statt. Der Ausbau dauert 18 Monate, wobei 88 % des Weines in französischen Barriques aus zweiter und dritter Belegung reifen. Der Clou sind die restlichen 12 %, die in großen spanischen Tonamphoren reifen.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Malbec
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Colchagua Valley
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    komplex, frisch
  • Bodenart:
    Granit
  • Weingut:
    Viña Caliterra
  • Artikelnummer:
    13786
  • Erzeugeradresse:
    Viña Caliterra SA
    Nueva Tajamar 481
    Torre Sur. Las Condes
    755 Santiago de Chile