Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
  • James Suckling - 95
  • tipp_de

Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018

Weingut Carl Loewen

Riesling

14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Mosel und Riesling gehören einfach zusammen. Vor allem, wenn Riesling-Meister wie das Vater-Sohn-Gespann Josef und Christopher Loewen ihre Hände im Spiel haben. Das ist Weltklasse! Findet auch James Suckling und zückt sensationelle 95 Punkte!

Awards

James Suckling 95 / 100 Punkte

"Fresh green apples, Williams pears, nectarines and butternut squash gather in unison on the nose. The sweetness spirals through layers of textured phenolics, seamlessly wrapping the fruit and acidity. Delicate and refined, this is such an integrated, inviting expression of Spätlese. Drink now or hold."

Wine in Black-Bewertung: 94P

Als sich das Weingut Reichsrat von Kesselstadt 1982 von einem Teil seiner Rebflächen der Lage 'Leiwener Laurentiuslay' trennte, griff Josef Loewen sofort zu. Eine mehr als zukunftsträchtige Entscheidung. Denn es waren vor allem die Rieslinge dieser Vorzeige-Lage von der Mosel, die das Weingut Loewen binnen kürzester Zeit in die Top-Liga der deutschen Riesling-Erzeuger katapultierte, die weltweit heiß begehrt sind. Inzwischen gehört Josef Loewen und seinem Sohn Christopher ein Hektar dieser faszinierenden Lage, die durch steile Schieferhänge und einem mediterranem Klima geprägt wird. Die uralten und wurzelechten Reben, die noch vor dem Ersten Weltkrieg gepflanzt wurden, bilden die Grundlage für wunderbare Rieslinge, die mit ihrer satten Frucht und ihrem feinen Körper begeistern. Ganz vorne mit dabei ist die Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay', die in ihrer 2018er-Edition die üppige Sonnen-Pracht des Jahrgangs in Perfektion zeigt. Das Ergebnis: sagenhafte und - wie wir finden - sehr verdiente 95 Punkte von James Suckling!

Tasting Note

In einem strahlend hellen Gelb schimmert der Wein im Glas und verströmt feine Noten von Pfirsich, Mango und Aprikose. Am Gaumen gesellen sich Zitrus-Nuancen hinzu. Die Restsüße der Spätlese tänzelt gekonnt auf der Zunge. Leicht, fruchtig und trotzdem vielschichtig mit einer eleganten Mineralik und einem Hauch von wilden Kräutern. Ein Riesling, der die leisen Töne sucht und dadurch umso beeindruckender ist!

Passt zu

Spargel und Sauce Hollandaise bieten sich hier als Speisenbegleiter geradezu an. Aber auch ein leicht pikantes und scharfes Fisch-Curry ist ideal - gerade im Zusammenspiel mit der Restsüße.

Bewertungen und Pressestimmen

90 Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"From the central, very old part of the cru but from higher altitudes to get the acidity, the 2018 Laurentiuslay Riesling Spätlese is well-defined, fresh and flinty on the clear and elegant nose. Sweet, lush and piquant on the palate, this is a pretty sweet but still finessed and crystalline Spätlese that could be drier for my personal style. To pair this 2018 with food, you should be very patient. However, this is a brilliant and refined Riesling from a top vineyard." - Stephan Reinhardt

4 Sterne (4/4) Vinum Weinguide Deutschland 2020 für das Weingut

"Des Weiteren notierten wir bei vielen Weinen: Kraft und Feinheit in Einheit. Das ist sozusagen der Stil im Hause Loewen. Man schmeckt so manchem Riesling den Kampf gegen die hohe Reife an, welcher aber ausnahmslos mithilfe der Dichte gewonnen wird. das ist Könnerschaft."

4 Sterne (4/5) Falstaff Wine Guide für das Weingut

"Es gibt nicht viele Winzer, die so eine unverkennbare Stilistik entwickelt haben wie Karl Josef und Christopher Loewen in ihren Steillagen: Hat man ihre Weine im Glas, dann fällt die Zuordnung leicht und das gilt unter Winzern als größtes Lob und Ziel. Ihre Rieslinge zeigen eine großartige Balance von Dichte, Zug, Entspannung, süßem Schmelz, Schieferwürze und Mineralität. "

4,5 Sterne (4,5/5) Eichelmann 2020 für das Weingut

"Alkoholarme, klassische Moselrieslinge will Karl Josef Loewen erzeugen. 12,5 Prozent Alkohol in trockenen Rieslingen ist für ihn das Maximum dessen, was Moselriesling braucht, angestrebt sind 11,5 bis 12 Volumenprozente. Alle Weine werden spontanvergoren, alle Lagenweine im Fuder ausgebaut. Schon seit der ersten Ausgabe zählen wir das Weingut Carl Loewen zu den Top-Betrieben an der Mosel."

3 Trauben (3/5) Gault&Millau WeinGuide 2020 für das Weingut

"Die Loewens orientieren sich an der traditionellen Weinbereitung, die sie auf zeitgemäße Art interpretieren. das Ideal ist es, leichte, charaktervolle Weine zu erzeugen. Dies konnte auch im 2018er Jahrgang umgesetzt werden - selbst wenn, dem Charakter des Jahres entsprechend, die Weine mehr Fülle und Fett besitzen. Verbindendes Element aller Weine ist eine glasklare und animierende Frucht. Sie sind bereits bei der ersten Begegnung einnehmend, ohne jedoch plakativ zu sein."

Winzer des Jahres in der FAZ Kollektion 2017 (Auswahl Stuart Pigott)

"Schon Anfang der neunziger Jahre hat Karl Josef Loewen mit seinen eleganten Moselweinen auf sich aufmerksam gemacht, und nach einem großen Qualitätssprung bei den trockenen Rieslingen wurde er 2011 von dieser Zeitung zum Aufsteiger-Winzer des Jahres gekürt. Das alles aber war nur der Anfang. Nachdem Sohn Christopher nach Weinbau-Studium und Auslandserfahrungen im Juli 2015 in den Betrieb eingestiegen war, gab es einen weiteren Sprung - in die erste Liga des deutschen Weins und des Planeten Riesling."

Weingut

Das Weingut Carl Loewen liegt in Leiwen an der Mosel, etwa mittig zwischen Trier und Bernkastel, an einer der schönsten Moselschleifen, die der Fluss zu bieten hat. Die Geschichte des Hauses reicht bis ins Jahr 1803 zurück, als Vorfahren der heutigen Besitzer Weinberge in der Maximiner Klosterlay kauften. Besonders stolz sind die Loewens auf die Lage Maximin Herrenberg, die im Jahr 1896 bepflanzt wurde. Die wurzelechten Reben stehen noch heute unter Ertrag, der Weinberg zählt somit zu den ältesten Rieslingpflanzungen der Welt.

Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 13,5 Hektar, angebaut wird ausschließlich Riesling in den Lagen Maximin Herrensberg, Ritsch, Maximin Klosterlay und Laurentiuslay. Das Vater-Sohn-Gespann Karl Josef und Christopher Loewen hat in den letzten Jahren am laufenden Band Erfolge eingesammelt, ihre Rieslinge besitzen absoluten Kultstatus. Der berühmte Weinjournalist Stuart Pigott, der bekennender Riesling-Liebhaber und ausgewiesener Kenner der Rebsorte ist, wählte das Weingut im November 2017 in der FAZ zum 'Liebling des Jahres'.

Google Map of Weingut Carl Loewen

Vinifikation

Der Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018 von Carl Loewen stammt aus einer Steillage an der Mosel, zur Handlese gibt es hier also keine Alternative. Die Trauben werden sorgfältig selektiert und spontan mit den eigenen Hefen vergoren. Der Ausbau erfolgt auf den Feinhefen im großen Holz.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Mosel
  • Produzent:
    Weingut Carl Loewen
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    9% vol.
  • Passt zu:
    Spargel, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2029
  • Geschmack:
    fruchtig
  • Wein-Stil:
    komplex, frisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer
  • Artikelnummer:
    14655
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Carl Loewen
    Matthiasstraße 30
    54340 Leiwen
    Germany

Das könnte Ihnen auch gefallen

Carl Loewen Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
Riesling Spätlese Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
Weingut Carl Loewen
14,95 €*
19,93 € / Liter