Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Barbaresco' 2015
  • Decanter - 95
  • Decanter World Wine Awards -

'Barbaresco' 2015

Schenk Italia

Nebbiolo

ausverkauft

So geht Barbaresco: 95 Punkte und Gold bei den Decanter World Wine Awards! Und das auch noch zu einem Preis, der für diesen Wein-Stil nahezu konkurrenzlos ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Decanter 95 / 100 Punkte

"Concentrated earthy, mineral smoke character; lifted red cherry compote, liquorice and a sumptuous cassis complexity; opulent, firm tannins with spice and drive on the finish." - Decanter World Wine Awards

Wine in Black Bewertung: 93 P

Zusammen mit dem Nachbarort Barolo ist Barbaresco das Mekka für Nebbiolo-Fans. In diesem Gebiet der Langhe sind schon viele unvergessliche und große Weine entstanden. Allerdings erstreckt sich Barbaresco gerade einmal über 500 Hektar. Die Nachfrage nach diesen Weinen ist riesig, das Angebot knapp und deshalb zahlt man dort auch seinen Preis. Schenk und die Winzer von Vallebelbo aber schaffen es, exzellenten Barbaresco zu einem vergleichsweise moderaten Kurs anzubieten. Deshalb ist der Casali del Barone eine absolute Besonderheit.

Tasting Note

Der Casali del Barone zeigt sich in einem intensiven Granatrot und duftet verführerisch nach einem Kompott dunkler Kirschen, einem Hauch von Cassis, Veilchen und Trüffel sowie Unterholz, Erde und Rauch. Das kann nur Nebbiolo sein, und genauso ist es. Dieser Barbaresco zeigt die jugendliche und höchst attraktive Seite dieser Sorte. Am Gaumen verbindet sich die Frucht mit einem markanten Tannin und vielen würzigen und erdigen Noten. Das Holz, in dem der Wein ausgebaut wurde, ist präsent, aber bestens eingebunden. Der Barbaresco zeigt sich vital und spannend – bis ins lange Finale. Der Casali del Barone ist ein echter Crowd Pleaser, und zwar im allerbesten Sinne.

Passt zu

Risotto und Nudelgerichten mit Trüffelsahne, Wildgeflügel und lange geschmortem Fleisch aus dem Ofen.

Bewertungen und Pressestimmen

Decanter World Wine Awards 2018

Goldmedaille

International Wine & Spirit Competition 2018

Silbermedaille

Weingut

Schenk Italia wurden ursprünglich 1952 in Reggio Emilia gegründet und hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte mittlerweile zu einem der wichtigsten Weinproduzenten Italiens entwickelt. Wie weit die Kompetenz hier reicht, zeigt anschaulich das Projekt "brands of the land". Unter der Ägide von Schenk und in Zusammenarbeit mit ausgesuchten lokalen Winzern entstehen heute in jeder bedeutenden Anbauregion Italiens Weine, die die Typizität der Region perfekt einfangen.

Von Südtirol über die Toskana und das Veneto, Apulien und die Abruzzen bis nach Sizilien können Sie mit den Weinen aus dem Hause Schenk die ganze Vielfalt Italiens erleben. Immer auf Top-Niveau vinifiziert und immer absolut typisch für die einzigartige Heimat der unterschiedlichen Weine. Für die Erzeugung von Weinen aus dem Piemont arbeitet Schenk mit der Cantina Vallebelbo zusammen, einer alteingesessenen Genossenschaft, die sich natürlich vortrefflich darauf versteht, erstklassigen Barbaresco auf die Flasche zu bringen.

Google Map of Schenk Italia SPA

Vinifikation

Die Nebbiolo-Trauben des Casali del Barone stammen aus unterschiedlichen Weinbergen rund um Barbaresco. Nach der Lese wurden sie von Hand sortiert, entrappt, gepresst und bei 25 bis 30 °C über drei Wochen hinweg vergoren. Der Wein reifte über 26 Monate, davon neun Monate in Holzfässern.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Nebbiolo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Piemont
  • Weingut:
    Schenk Italia
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Trüffel
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Barrique und großes Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Ton, Kalkstein
  • Artikelnummer:
    14106
  • Erzeugeradresse:
    Schenk Italia SPA
    Via Stazione 43
    39040 Ora
    Italy