Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Syrah 'Thalarn' Costers del Segre 2016
  • Robert Parker's Wine Advocate - 94
  • Guía Peñín - 93

Syrah 'Thalarn' Costers del Segre 2016

Castell d'Encús

Syrah

34,95 € UVP
31,95 €*
0,75l · 42,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Und erneut zeigt der spanische Star-Önologe Raül Bobet mit diesem Syrah sein ganzes Können. Die 93 Punkte vom Guía Peñín werden nur noch von den 94 Parker-Punkten getoppt, mit denen die 2016er-Edition auftrumpft.

Castell d'Encús Syrah 'Thalarn' Costers del Segre 2016
Syrah 'Thalarn' Costers del Segre 2016
Castell d'Encús
34,95 € UVP
31,95 €*
0,75l · 42,60 €/l
Wein aus Katalonien, Spanien
Katalonien Castell d'Encús

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 94 / 100 Punkte

"The high altitude of the vineyards, planted on limestone soils at 850 to 1,000 meters altitude, and the difference of temperature between night and day allows the wines to retain freshness even in slightly riper vintages like this 2016. It feels extremely young and a little raw, very primary and exuberant with upfront fruit and no trace of oak even though it matured in new French oak barrels for 12 months followed by a further three months in larger oak vats. It's juicy and expressive, with ripe berries and underbrush aromas. It's a powerful and slightly riper vintage with lower acidity than previous years." - Luis Gutiérrez

Guía Peñín 93 / 100 Punkte

"Aroma: dunkle Früchte, sortenrein, mineralisch. Am Gaumen dann fruchtig, geschmackvoll, reife Früchte, nachwirkend fruchtig."

Wine in Black Bewertung: 93 P

Es ging ein Raunen durchs spanische Priorat, als Raül Bobet, Star-Önologe des Weinguts Ferrer Bobet, sich zur Jahrtausendwende auf der Suche nach Weingärten in Katalonien machte. Nicht ohne Grund. Denn Bobet wollte sich bereits damals gegen den Klimawandel wappnen. 2001 fand er mit dem Kloster Castell d’Encús einen echten Schatz in der Appellation Costers del Segre. Auf einer Höhe zwischen 850 und 1000 Metern, umgeben von uralten Wäldern, gedeihen die Reben auf von Lehm und Kalk geprägten Böden. Bobet setzt hier konsequent auf Rebsorten, die sich vor allem in einem kühleren Klima wohl fühlen.

Der Einklang mit der Natur ist ihm dabei besonders wichtig. Er bewirtschaftet naturnah, setzt auf konsequente Handarbeit, arbeitet im Keller allein mit Hilfe der Schwerkraft und filtriert seine Weine auch nicht. Zudem bekommen sie alle Zeit der Welt, um ihren Charakter voll zu entwickeln. All diese durchdachte Sorgfalt schmeckt man dann natürlich auch. Kein Wunder, dass die Weine durch die Bank weg begeistern. Wobei der Syrah 'Thalarn' traditionell immer ein wenig die Nase vorn hat. So auch die 2016er-Edition, die mit 93 Peñín- und sage und schreibe 94 Parker-Punkten daherkommt!

Tasting Note

Rubinrot schimmert der Wein im Glas. Reflexe lassen sich kaum welche finden, was nicht zuletzt daran liegt, dass dieser Syrah unfiltriert ist. Der Nase tut dies indes keinen Abbruch. Hier dominieren zunächst Schwarzkirsche und etwas Minze. Nach ein paar Minuten kommen dann noch schwarzer Pfeffer, Nelken und zarte Anklänge von Veilchen hinzu. Am Gaumen beeindrucken zunächst einmal die seidigen Tannine, die ebenso dezent wie nachhaltig sind. Sie bilden den perfekten Rahmen für die elegante Struktur und die fein austarierten schwarzen Früchte (hier jetzt vor allem Brombeeren und Heidelbeeren), die nun ins Spiel kommen. Dazu noch ein Touch von Unterholz, das bis ins minutenlange Finish reicht.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Dieser Syrah passt nicht nur vorzüglich zu Rinderrouladen oder geschmortem Lamm, sondern auch zu gegrilltem Fleisch und Gemüse aller Arten. Wer ist nicht ganz so aufwendig haben möchte, der greift einfach zu einem Stück gereiften Käse.

Wein passt Schmorbraten
Wein passt Grillfleisch
Wein passt gegrilltem Gemüse

Weingut

Castell d'Encús ist unweit des kleinen Dorfes Talarn zuhause, was rund 90 km nordöstlich von Lleida liegt, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Westen von Katalonien. Hier, hoch in den Pyrenäen, wo der Fluss Segre fließt, daher auch der Name der Denominació d’Origen Costers del Segre, hat sich Raül Bobet - ehemaliger Önologe bei Miguel Torres - einen wahrhaft magischen Platz zur Kultivierung von Wein ausgesucht. Denn hier stehen die Reste eines alten Klosterhospizes aus dem 12. Jahrhundert und die damals für die Weinbereitung typischen Trulli. Das Weingut liegt mit 850 m bis 1.000 m ü.d.M. extrem hoch, die 23 ha Weinberge sind umrahmt von dichten Wäldern, die Aussicht ist atemberaubend. Im Kontrast zum mittelalterlichen Ambiente steht der moderne Weinkeller, wo alle Prozesse allein durch die Schwerkraft durchgeführt werden. Es versteht sich von selbst, dass hier ein naturnaher Weinbau gepflegt wird. Der Rebsortenspiegel ist extrem ungewöhnlich für ein spanisches Weingut, es werden Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Pinot Noir, Syrah, Petit Verdot, Sauvignon Blanc, Riesling, Sémillon und Albariño kultiviert. Um diesen sehr verschiedenen Rebsorten gerecht zu werden, benutzt Raül Bobet sehr unterschiedliche Fässer und Tanks, die aus Holz, Edelstahl und Naturstein sind, letztere sind die original handgemeißelten Steinbottichen aus dem 12. Jahrhundert. Ein so ungewöhnliches Projekt bleibt natürlich nicht unbeobachtet, so schreibt Luis Gutiérrez von Robert Parker‘s Wine Advocate: "Raül Bobet keeps producing superb wines high in the Pyrenees in the Costers del Segre appellation. It's always a pleasure to taste these intellectual refreshing wines."

Mehr lesen
Google Map of Castell d'Encús

Vinifikation

Castell d'Encús Syrah 'Thalarn' Costers del Segre 2016 wird reinsortig aus Syrah vinifiziert. Nach der Handlese und dem Transport in Kleinstkisten wurden die Trauben zum Teil in Gärtrögen fermentiert, die von Mönchen im Mittelalter in den massiven Fels am Kloster gehauen wurden. Die anderen Trauben wurden in französischen Barriques und kleinen Edelstahltanks vergoren. Danach wurde der Wein wieder vereint und in große Eichenfässer gefüllt, wo er die malolaktische Gärung durchlief und dann weitere 12 Monate dort reifte.

Wein aus Katalonien, Spanien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Katalonien
  • Produzent:
    Castell d'Encús
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Schmorbraten, Grillfleisch, gegrilltem Gemüse, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15925
  • Erzeugeradresse:
    Castell d'Encús
    25630 Talarn
    Spain
Syrah, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen