Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Castellare di Castellina Chianti Classico Riserva 'Il Poggiale' 2010

    Castellare di Castellina

    Sangiovese, Canaiolo, Ciliegiolo

    ausverkauft

    Eine bahnbrechend gute Chianti Classico Riserva, nicht nur einer schönsten toskanischen Weine, sondern mit 94 Parker Punkten auch bestens bewertet!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 94 P

    Manchmal kann man sich schon ein wenig wundern. Da gibt es seit Jahrzehnten ein renommiertes Chianti-Weingut in der Toskana, das sich ohne weiteres mit den anderen Granden der Branche wie Fontodi, Castello di Ama, Fonterutoli, Castello di Rampolla oder Querciabella messen kann, doch sucht man die Chianti Classico von Castellare di Castellina hier zu Lande meist vergeblich. Che peccato! Denn die sind nicht nur bester Ausdruck toskanischer Winzerkunst, brillieren mit überragenden Bewertungen und erweisen sich als enorm lagerfähig. Nein, sie sind auch mit einem phantastischen Preis/-Qualitäts-Niveau gesegnet. Deshalb freuen wir uns, Ihnen die Castellare di Castellina Chianti Classico Riserva von der Einzellage Il Poggiale vorzustellen.

    Der 2010er präsentiert sich ein einem funkelnden Kirschrot mit violetten Reflexen. Das pralle Bouquet duftet nach reifen Kirschen, Himbeeren und Holunder, alles kongenial unterstützt von Gewürzen, Zigarrenkiste, Espresso und floralen Noten mit Veilchen. Am Gaumen vermählt sich tiefe Fruchtfülle, fein gestützt von Wildkräutern, klug dosiertem Holz und roten Beeren. Sehr kraftvoller Körper, dabei mit einem spektakulären Tanninaufbau, tiefer Struktur und frischen mineralischen Noten, der Nachhall noch jugendlich und mit einer begnadeten Länge ausgestattet.

    rotwein aromas, wein aus Italien

    Ein überzeugender 'Il Poggiale', den die Crew des Weingutes vinifizieren konnte, nobel, edel, aristokratisch und mit 94 Parker Punkte unter den zehn besten Chianti Classico Riserva des exzellenten Jahrgangs 2010!

    Wein passt Rindfleisch

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    94 Punkte Robert Parker’s Wine Advocate

    "The 2010 Chianti Classico Riserva Il Poggiale shows great energy and momentum. It opens with masculine tones of leather and fire-cured tobacco that are absolutely stunning next to the black currant and jellied blackberry. The flavor intensity is of special note. The finish is elegant, silky and long. This is a terrific effort. Anticipated maturity: 2014-2025.

    When publisher Paolo Panerai set out to buy a wine estate in the late 1970s he had the great foresight and intuition to purchase Castellare di Castellina. He selected a property with a proven track record and enormous untapped potential. Over the decades and under his steady leadership, Castellare earned an unquestionable reputation for consistency and excellence. Winemaker Alessandro Cellai, with the estate since 1997, plays a pivotal role in guaranteeing that status. Castellare di Castellina is one of the great estates of Tuscany." - Monica Larner

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Castellare di Castellina ist nicht nur eines der besten, ältesten und renommiertesten Weingüter des Gebietes Chianti Classico, sondern auch eines der beliebtesten. Dies hat einerseits mit seinen göttlich guten Weinen zu tun. Zum anderen liegt es aber auch an einem sehr sehr sympathischen Label, mit sehr sehr sympathischen kleinen Vögeln darauf.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Castellare di Castellina

    Der Wein

    Die Trauben für den Chianti Classico Riserva Il Poggiale 2010 wurden Mitte Oktober gelesen und stammen von einer Cru-Lage auf 350-400m ü.d.M., die im Guyot-System bepflanzt und zwischen 25 und 30 Jahre alt ist. Die Pflanzungsdichte variiert zwischen 2700-7000 Rebstöcke pro Hektar, der Ertrag ist auf 40-45 Hektoliter pro Hektar begrenzt. Nach der temperaturkontrollierten Fermentierung des Mostes in Edelstahl bei konstant 28°C und der malolaktischen Gärung wurde der Wein 12-18 Monate in verschiedenen Holzfässern ausgebaut, davon 50% neu. Danach reifte die klassische Cuvée aus 90% Sangioveto, 5% Canaiolo und 5% Ciliegiolo nochmals 12 Monate auf der Flasche, bevor nur insgesamt 7.000 Flachen auf den Markt kamen.

    Wein aus Toskana, Italien

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Passt zu:
      Rindfleisch
    • Reifepotenzial:
      bis 2025
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      samtig, opulent
    • Alkoholgehalt:
      14 % vol.
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Rebsorte(n):
      Sangiovese, Canaiolo, Ciliegiolo
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Toskana
    • Produzent:
      Castellare di Castellina
    • Artikelnummer:
      1671
    • Erzeugeradresse:
      Castellare di Castellina
      Strada Provinciale di Castagnoli, 14-17
      53011 Castellina In Chianti SI
      Italy
    Sangiovese, wein aus Italien