Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Brunello di Montalcino 2016
  • James Suckling - 99
  • top_score_de

Brunello di Montalcino 2016

Castiglion del Bosco

Sangiovese

49,95 €*
0,75l · 66,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was für ein nobler, komplexer und traumhaft schöner Brunello aus dem geradezu perfekten Jahrgang 2016! Hier trifft ein großes Jahr auf echte Winzer-Kunst. Und so ist es kein Wunder, dass dieser große Toskaner 99 Punkte von James Suckling erhält!

Castiglion del Bosco Brunello di Montalcino 2016
Brunello di Montalcino 2016
Castiglion del Bosco
49,95 €*
0,75l · 66,60 €/l
Wein aus Toskana, Italien
Toskana Castiglion del Bosco

Awards

James Suckling 99 / 100 Punkte

"The complexity and beauty to this is really something with cherry, walnut, tobacco and cigar-box character. Sweet cherries. It’s full-bodied and deep with super intensity and power. Layered and beautiful. Really refined tannins. Some whole-berry fermentation gives this added character. Goes on for minutes."

Wine in Black-Bewertung: 98P

Im Jahr 2016 hat rund um Montalcino einfach alles gestimmt: Der Austrieb, die Länge der Taubenreife, die Wärme im Sommer, die richtigen Regenzeitpunkte und das perfekte Wetter zur Lese. So ist der gesamte Jahrgang von Robert Parker mit 98 Punkten bewertet worden. Im Landgut Castiglion del Bosco ist in diesem Jahr ein Brunello entstanden, der Größe, Eleganz, Noblesse und Tiefe zeigt und jetzt schon mit Genuss zu trinken ist. Erfahrene Brunello-Fans werden diesen Wein probieren und die restlichen Flaschen über Jahre im Keller versenken, denn dieser Wein wird sich hervorragend entwickeln und immer noch komplexer und feiner werden. Auf Castiglion del Bosco hatte man sich im Jahr 2005 bei der großen Restauration des Weinguts das Ziel gesetzt, einige der besten Weine der so prestigeträchtigen Region zu vinifizieren. Mit diesem 99-Punkte-Wein ist das definitiv gelungen.

Tasting Note

Dieser exzellente Jahrgang des Castiglion del Bosco Brunello di Montalcino 2016 besticht durch seine Lebendigkeit und seine Fruchtdominanz, die er in dem aktuell noch jugendlichen Stadium zeigt. Hier findet man Himbeeren, Kirschen und Brombeeren, erdige Noten wie auch Unterholz sowie Lavendel und Nelken, Tabak und Minze. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, komplex und dunkelfruchtig. Der Brunello umhüllt den Gaumen mit Noten von schwarzen Kirschen, Pflaumen, exotischen Gewürzen sowie einer überaus animierenden Mineralität. Trotz der Jugend ist er sanft und geschmeidig und balanciert jetzt schon sehr gut die Frucht, die Fassaromen und das noble Tannin. Das ist bezaubernd, unglaublich lang, sehr stimmig, ja geradezu perfekt und wird sich über mindestens anderthalb Jahrzehnte weiter entwickeln.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

klassischer toskanischer Küche wie einem Chianina Rib Eye Steak, Wildhase oder Wildgeflügel. Vegetarier dürften an einer deftigen Pilzpfanne ihre Freude haben.

Wein passt Steak
Wein passt Pilze

Bewertungen und Pressestimmen

95 Punkte - Vinous

"The 2016 Castiglion del Bosco Brunello di Montalcino really stands out with its vivid display of crushed raspberries, lavender and clove. Further depths are found with each swirl, adding mentholated herbs and flowery undergrowth. It’s dense and dark-fruited, enveloping the palate with notes of black cherry, plum, exotic savory spice and minerals. This is soothing and pliant in spite of the 2016’s youthful state, balancing brisk acids and fine tannins to create a push and pull of structural tension. The symmetry here is spellbinding, and everything is in the right place for a long and fruitful evolution over the next ten to fifteen years." - Eric Guido

94 Punkte - Robert Parker’s The Wine Advocate

"The Castiglion del Bosco 2016 Brunello di Montalcino is a fruit-forward expression with soft cherry, blackberry, tilled earth and a touch of sweet spice. This wine is made in an especially accessible style that prizes ripe fruit and oak aging (in both barrique and botte). Fruit comes from a 52-hectare vineyard with galestro schist and clay. The tannins are more evident here compared to the 2015 vintage; however, this wine is almost ready to go with beef tagliata topped with porcini mushrooms." - Monica Larner

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Der Landsitz Castiglion del Bosco gehört zu den großen Schmuckstücken rund um Montalcino. Es liegt im Val d’Orcia, das 1972 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Das Weingut Castiglion del Bosco hat seinen Namen von den Ruinen eines Kastells, das im Jahr 1.100 erbaut wurde. Die kleine Kirche des zum Landgut gehörenden Weilers beherbergt die Annunciazione dei Santi, die Verkündigung des Heiligen von Pietro Lorenzetti aus dem Jahr 1345. Die Landwirtschaft hat das Landgut schon immer geprägt. Es umfasst seit mehr als 800 Jahren eine Fläche von 1.785 Hektar mit Feldern und Äckern, Olivenhainen und Weinbergen, Stallungen und einer eigenen Schule.

1967, als das Consorzio del Brunello di Montalcino von den damals gerade einmal zwei Dutzend Weingütern der Gegend gegründet wurde, war Castiglion del Bosco federführend mit dabei. Im Jahr 2003 wurde Castiglion del Bosco von Massimo Ferragamo, dem Sohn des berühmten Schuhdesignern Salvatore Ferragamo, erworben und nach und nach renoviert. Heute gehören neben der Landwirtschaft auch ein Golfplatz, Restaurants und ein Luxus-Hotel zum Anwesen. Das Weingut ist das einzige Gebäude, das behutsam erweitert wurde. Dort sollten mit Hilfe des Top-Önologen Niccolo d’Afflitto einige der besten Brunelli der Appellation entstehen. Und genau so ist es heute. Es sind Weine voller Kraft, Eleganz und Komplexität, die Liebhaber wie Kritiker gleichermaßen überzeugen.

Mehr lesen
Google Map of Castiglion del Bosco

Vinifikation

Der Brunello di Montalcino stammt aus dem Weinberg Capanna, der sich im nordwestlichen Gebiet von Montalcino befindet. Die Reben wurzeln in einer Mischung aus Tonschiefer und Mergel, der in der Toskana Galestro genannt wird. Die Lese der Trauben für den Brunello di Montalcino begann am 19. September 2016. Nach der Handlese und Sortierung wurde der Sangiovese Grosso entrappt und über 18 Tage hinweg im Edelstahl bei bis zu 28 °C vergoren. Anschließend reifte er über 24 Monate im französischen Holz.

Wein aus Toskana, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Castiglion del Bosco
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Kaninchen, Steak, Pilze
  • Reifepotenzial:
    bis 2035
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Galestro, Verwitterter Schiefer
  • Artikelnummer:
    15871
  • Erzeugeradresse:
    Castiglion del Bosco
    Località Castiglion del Bosco
    53024 Montalcino (Siena)
Sangiovese, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen