Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Cerro Añón' Reserva Rioja 2015

'Cerro Añón' Reserva Rioja 2015

Bodegas Olarra

Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano

12,90 € UVP
11,95 €*
15,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was diese Rioja Reserva in ihrer Preisklasse an Bewertungen vorweisen kann, ist mehr als beeindruckend: 93 Punkte von Tim Atkin, 92 Punkte und 'Editors' Choice' beim Wine Enthusiast, jeweils 91 Punkte im Decanter und bei Vinous und obendrauf eine Goldmedaille von Mundus Vini. Ein astreiner Best Buy!

Awards

Tim Atkin 93 / Punkte

"Olarra use a mix of grapes and purchased wine from Riojas Alta and Oriental to produce this cuvée of Tempranillo with 20 % Gracianco and Mazuelo. With notes of white pepper and vanilla spice, it's a stylish, well-judged, pan-regional blend."

Wine Enthusiast 92 / 100 Punkte

"Ripe berry and cherry aromas meld with earth, chocolate and leather on the nose. The full-bodied palate is energized by lemon and supportive acidity, with flavors of toast, wood grain and tobacco in addition to plum and berry fruit. The finish is long in spice and cocoa flavors."

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Sie gehören zu Spaniens schönster Tradition: lange im Fass und auf der Flasche gereifte Weine wie die Reserva. Es gibt kein zweites Weinland, das trinkreife Weine zu ähnlich fairen Preisen auf dem Markt bringt. Stammt sie dann noch aus der berühmten Rioja wie die überaus überzeugende 'Cerro Añón' Reserva 2015 dann kann man sich sicher sein, als Freund reifer Weine einen überragenden Weinwert erworben zu haben. Das belegt auch die beeindruckende Phalanx an Top-Bewertungen, die hier mit im Gepäck sind. Doch auch geschmacklich ist der Wein ein Volltreffer - die legendäre Rioja-Eleganz und die beerige Tempranillo-Frucht sind hier bestens austariert.

Tasting Note

Sattes Granatrot mit leicht orangenem Saum in der Robe. Das ungemein reichhaltige Bouquet duftet nach reifen roten Früchten, Kakao, Vanille und edlem Havanna-Tabak. Am Gaumen intensiv und aromatisch, eingekochte Früchte und Eichenholzaromen in herrlichem Einklang, mit einer herrlich seidenweichen Trinkreife, voluminösem Gaumengefühl und dem typisch würzig-fruchtigen Nachhall einer echten Rioja-Reserva.

Passt zu

Lange gereifter Rioja ist ein besonderes Vergnügen zu den besten Teilen vom Schwein oder vom Lamm. Doch auch eine klassische Paella passt hervorragend und ebenso eine vegetarische Tajine mit Kichererbsen. Klassisch ist zudem die Kombination mit Manchego, wobei gilt: Je älter der Wein, desto reifer darf der Käse sein.

Bewertungen und Pressestimmen

91 Punkte - Decanter World Wine Awards

"Expressive nose of intense toasty notes, caramel savoury herbs and dill. Complex and layered palate, round and rich with freshness."

91 Punkte - Vinous

"Deep ruby. Powerful, spice-accented aromas of cherry, vanilla and candied flowers, with a smoky nuance building as the wine opens up. Lush and broad on the palate, offering ripe dark fruit flavors and an exotic floral nuance. Finishes smooth and very long, with resonating spiciness and a sweetening cola flourish."

Goldmedaille - Mundus Vini

"Auch die Mundus Vini-Jury zeigt sich begeistert und hängte der Rioja Reserva eine Goldmedaille um den Flaschenhals." - Wine in Black

Weingut

Gegründet wurden die Bodegas Olarra im Jahr 1973. Seitdem hat sich das Weingut, das sich im Herzen der Rioja in der Ortschaft Logroño befindet, zu einem der führenden Erzeuger entwickelt. Das in einer Y-Form angelegte Weingut wird in der Rioja ehrfürchtig als "Kathedrale der Rioja" bezeichnet. Um die Größe dieses beeindruckenden Weinguts ermessen zu können, reicht vielleicht die Zahl der darin gelagerten Fässer. Es sind mehr als 26.000 Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche, in denen die Crianza, Reserva und Gran Reserva lagern. Bei Olarra verbindet man auf geradezu magische Weise modernste Vinifikation mit einer traditionellen Stilistik. Genau das macht die Weine einzigartig und erfolgreich.

Google Map of Bodegas Olarra

Vinifikation

Die Frucht für die 'Cerro Añón' Reserva stammt aus unterschiedlichen Regionen der Rioja. Die Trauben werden streng selektioniert und etwa 18 Tage bei 29 °C temperaturkontrolliert vergoren. Für die malolaktische Gärung und die Lagerung (20 Monate) werden überwiegend amerikanische Barriques verwendet. Anschließend reifte der Wein noch 18 Monate auf der Flasche, bevor er sich mit dem Gütesiegel Reserva schmücken darf.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Weingut:
    Bodegas Olarra
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Schweinefleisch, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    reif
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Ton, Kalkstein
  • Artikelnummer:
    14295
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Olarra
    Avenida Mendavia 30
    26009 Logroño
    Espana

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cerro Añón Reserva Rioja 2015
'Cerro Añón' Reserva Rioja 2015
Bodegas Olarra
12,90 € UVP
11,95 €*
15,93 € / Liter