clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Brut Classic'

    'Brut Classic'

    Champagne Deutz

    grapes-default-small Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier

    46,90 € UVP
    44,95 €*
    59,93 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Lebendig und animierend! Bright and stylish! Very substantial! Très belle précision! High quality NV Champagne! Die Pressestimmen über den Champagne Deutz 'Brut Classic' lesen sich, als hätte man es mit einem 100 Euro-Schampus zu tun!

    Awards

    points_93
    Falstaff

    "Mittleres Grüngelb, feines, anhaltendes Mousseux. Zarte Nuancen von Wiesenkräuter unter etwas Dörrobst, Noten, Biskuit, gelbe Apfelfrucht. Am Gaumen stoffig, cremige Textur, feine Fruchtsüße, sehr elegant und gut anhaltend, mineralisch-kalkige Nuancen, etwas Nougat, aber stets lebendig und animierend, zitroniger Nachhall." - Peter Moser

    points_92
    Wine Spectator

    "This bright and stylish Champagne is tightly knit and satiny in texture, with hints of smoke and pastry cream underscoring the apricot, lemon curd and pickled ginger flavors. Ends with a mouthwatering finish. Drink now through 2022." - Alison Napus

    Wine in Black-Bewertung: 93 P

    Beständig einer der besten Non Vintage-Champagner, der erstklassige Bewertungen hinter sich herzieht, wie ein Komet seinen Schweif, so unzählbar sind sie! Allein die 93 Punkte vom Falstaff sind bemerkenswert, nicht minder gut die 92 Punkte vom Wine Spectator. Dazu vier 'Outstanding' von Decanter bis James Suckling und eine - für ihre Verhältnisse - euphorische Bewertung von Jancis Robinson. Wer weiß, wie unterirdisch normalerweise Non-Vintage Champagner in der internationalen Weinpresse beurteilt werden, der staunt nicht schlecht.

    Oder kurz gesagt: Einer der besten Champagner seiner Preisklasse!

    Internationale Pressestimmen

    16,5 Punkte Jancis Robinson.com

    "Mid gold with tiny bubbles. Very firm and satisfying. Savoury and spreads across the palate. This is full bodied enough to drink with food, I'd have thought. Very substantial without being at all heavy." - Jancis Robinson

    16,5 Punkte Bettane+ Desseauve

    "Très belle précision, fruité et minéral, de la souplesse et du fond, grand apéritif."

    90 Punkte Decanter

    "One of only a handful of Champagne houses that only use the first press juices, plus an unusually high percentage of reserve wines (approximately 40%), Deutz's Brut Classic is a high quality NV Champagne. Pain grille aromas are followed by attractive fresh apple and brioche with good intensity and finesse. Vibrant and complex, with good persistence." - Tasted by Christelle Guibert

    90 Punkte Vinous

    "Light yellow. Toasty lees, poached pear and lemon rind on the pungent nose. Offers an array of sappy citrus and orchard fruit flavors and becomes spicier with air. The lemon and lees notes come back on the broad, clear finish." - Josh Raynolds

    90 Punkte James Suckling

    "Lemon pith and yellow grapefruit on the nose. Some very gentle pastry elements, too. The palate is bright, crisp and zesty with plenty of lemon and glacé peach flavor. Drink now. "

    90 Punkte Wine Enthusiast

    "This nonvintage classic is on point with its soft, ripe style. It has just enough maturity to fill out the fruit, with hints of almond and toast. On the palate, attractive bright citrus and green apple flavors dominate." - Roger Voss

    15,5 Punkte Gault&Millau

    "Des parfums de liqueur de pomme et de poire, de chèvrefeuille, d'amande amère et de brioche fraîche. Une signature personnelle qui marque une certaine suavité, doublée d'une longue et lancinante progression des saveurs. Belle acidité prolongeant une finale sapide et enlevée."

    Weingut

    Es waren zwei Deutsche, die den Grundstein für dieses Champagnerhaus legten: William Deutz und Peter Geldermann, die sich 1830 aufmachten nach Aÿ, um ins Champagner-Geschäft einzusteigen. Das taten die beiden so erfolgreich, dass sie bereits 1838 ihr eigenes Geschäft gründeten: Deutz & Geldermann. Es folgte ein stetes Auf und Ab, an der Geschichte des Hauses kann man die Ereignisse von gut 150 Jahren ablesen. 1924 wurde der deutsche Ableger, die Sektkellerei Deutz & Geldermann, in Breisach am Rhein eröffnet, 1988 spaltete sich das Unternehmen in 'Champagne Deutz' und die 'Badische Geldermann Privat-Sektkellerei' auf.

    Die neue Geschichte beginnt 1993, als Louis Roederer Champagne Deutz übernimmt und einen phänomenalen Aufstieg in die Champagner-Elite startet. Heute gehört Champagne Deutz zu den berühmtesten Namen der Region, besitzt rund 30 Hektar beste Rebflächen, davon 10 Hektar in Les Menil-sur-Oger. Den Löwenteil der Rebsorten machen Pinot Noir und Pinot Meunier (25ha) aus, der Rest ist Chardonnay. Beeindruckend das durchgängig hohe Niveau der Weine. Ein Deutz ist immer ein Erlebnis, vom exzellenten 'Brut Classic', über den 'Brut Millésime', bis zu den beiden Prestige-Champagnern 'Amour de Deutz' und 'William Deutz'.

    Google Map of Champagne Deutz

    Vinifikation

    Champagne Deutz 'Brut Classic' ist eine Cuvée aus je einem Drittel Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Der Grundwein wurde im Edelstahl ausgebaut, danach reifte der Wein mehrere Monate auf der Flasche. Je nach Jahrgang werden dem Brut Classic 20 % - 40 % Reserveweine zugefügt, eine Seltenheit in dieser Preisklasse und das Geheimnis der hohen Qualität.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Champagner
    • Rebsorte(n):
      Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Champagne
    • Trinktemperatur:
      6-8 °C
    • Alkoholgehalt:
      12 %
    • Passt zu:
      Hors ­d'œu­v­re
    • Reifepotenzial:
      bis 2020
    • Ausbau:
      Méthode champenoise
    • Geschmack:
      Brut
    • Weingut:
      Champagne Deutz
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      komplex, elegant
    • Artikelnummer:
      4061
    • Erzeugeradresse:
      Champagne Deutz
      51160 AY
      France

    Weitere Empfehlungen

    Champagne Deutz 'Brut Classic'
    'Brut Classic'
    Champagne Deutz
    46,90 € UVP
    44,95 €*
    59,93 € / Liter