clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Champagne H.Blin Brut

    Champagne H.Blin Brut

    Champagne H. Blin

    grapes-default-small Chardonnay, Pinot Meunier

    29,95 €*
    39,93 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Best Value Champagner von der Marne, der durch seine äußerst charmante Qualität überzeugt! 91 Punkte vom Wine Spectator und die Goldmedaille der Berliner Wine Trophy machen ihn zum veritablen Geheimtipp!

    Awards

    points_91
    Wine Spectator

    "Kumquat, pastry, poached pear and macerated apricot notes mix in this creamy version, backed by a steely spine of acidity. This finds balance, particularly on the refined finish. Drink now through 2023." - Alison Napjus

    points_15_5
    Jancis Robinson
    Jancis Robinson

    "I still lust after the bargain that was H Blin 1996… This non-vintage blend has a sweet, creamy nose but a rather coarse, astringent palate. The 1999 on the other hand is long, easy and rather soft." - Jancis Robinson

    Wine in Black-Bewertung 92 P

    "Gemeinsam sind wir stärker!", dachten sich 1947 die 28 Winzer des Marne-Dorfes Vincelles. So beschlossen sie, ihre wertvollen Trauben nicht mehr an die bekannten Champagnerhäuser zu verkaufen, sondern fortan in ihrer eigenen Kellerei Champagner zu keltern. Ein gewisser Monsieur Henri Blin, der sich das Ganze ausgedacht hatte, fungierte fortan als Namensgeber für die neue Champagner-Marke. Diese Erfolgsgeschichte hält bis heute an und die zahlreichen Goldmedaillen und Auszeichnungen zeugen von der hervorragenden Qualität des Hauses H. Blin. 91 Punkte im britischen Fachmagazin Wine-Spectator und die Goldmedaille der Berliner Wine Trophy machen diesen vom Pinot Meunier geprägten Champagner zu einem sicheren Geheimtipp. Und das zu einem sympathischen Preis, bei dem man gerne spendabel ist!

    Im Glas zeigt sich ein funkelnd klares goldenes Gelb, das von feinen Perlenschnüren durchzogen ist. Das wunderbar animierende und herrlich spritzige Bouquet präsentiert sich fruchtbetont: Zitrusfrische Mandarinennoten und ein wenig reife Williamsbirne werden ergänzt von einem appetitlichen Apfelkuchenduft. Am Gaumen ist dieser Champagner ebenfalls von dieser frischen Lebhaftigkeit geprägt. Das feine Mousseux und die anregend fruchtige Weinsäure machen gleich Lust auf das nächste Glas. Ein Champagner, der richtig Laune macht!

    Die frische Frucht, die der Pinot Meunier dem Champagne H.Blin in die Wiege legt, macht ihn zu einem perfekten Party-Champagner. Experimentierfreudige probieren ihn zu süßsauren Asia-Gerichten!

    Internationale Pressestimmen

    91 Punkte Wine Spectator

    "Kumquat, pastry, poached pear and macerated apricot notes mix in this creamy version, backed by a steely spine of acidity. This finds balance, particularly on the refined finish. Drink now through 2023." - Alison Napjus

    15,5 / 20 Punkte Jancis Robinson

    "I still lust after the bargain that was H Blin 1996… This non-vintage blend has a sweet, creamy nose but a rather coarse, astringent palate. The 1999 on the other hand is long, easy and rather soft." - Jancis Robinson

    Tasted 100% Blind 2015

    "Medium deep straw colour. Rather fruit driven nose with ripe pear, plum and crushed apple. Medium weight on the palate, rather young with a hint of bitterness, lemon zest, green fruit, young bubbles and moderate length." - Andreas Larsson

    Gold Berliner Wein Trophy 2015

    Best in Class Alberta Beverage Awards 2015

    Weingut

    Das Champagnerhaus H.Blin ist in der Gemeinde Vincelles an der Marne ansässig. Hier, rund 90 Kilometer östlich von Paris und 30 Kilometer westlich von Reims, bauen die Winzer vor allem die Rebsorte Pinot Meunier an, die in Deutschland als Schwarzriesling bekannt ist. Die Marke geht zurück auf das Jahr 1947. Damals beschloss Monsieur Henri Blin gemeinsam mit 28 weiteren Winzern aus seiner Gemeinde eine eigene Kellerei aufzubauen, um die bis dahin an die großen Champagnerhäuser verkauften Trauben selbst zu vinifizieren und zu vermarkten. Heute sind 120 Winzer aus der Marne an dem Gemeinschaftsprojekt beteiligt, das nunmehr über 123 Hektar Weinberge verfügt. Seit 2009 leitet Simon Blin, der Enkel des Gründers, die Kellerei. Sein Ziel ist es, die lokal vorherrschende Pinot Meunier Rebe in den Fokus der H.Blin Cuvées zu setzen, um den besonderen Terroir Charakter der Marke zu unterstreichen. Besonderen Wert legt man in Vincelles auf die nachhaltige und naturnahe Pflege der Weinberge. H.Blin produziert heute circa 500000 Flaschen und exportiert davon gut 45 Prozent.

    Google Map of Champagne H. Blin

    Vinifikation

    Champagne H.Blin Brut ist eine Cuvée aus 80 % Pinot Meunier und 20 % Chardonnay. In Vincelles an der Marne wachsen die Reben vor allem auf Kalksteinböden, die einen geringen Lehmanteil aufweisen. Die Trauben werden von Hand gelesen und die erste Fermentation erfolgt in Edelstahlcuves. Der Champagner verbleibt während der klassischen Flaschengärung, der Méthode Champenoise, mindestens 24 Monate auf der Hefe. Nach dem Degorgieren wird der Champagne H.Blin Brut mit einer Dosage von 8 g/l versehen und reift dann nochmals 3 Monate auf der Flasche.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Champagner
    • Rebsorte(n):
      Chardonnay, Pinot Meunier
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Champagne
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Alkoholgehalt:
      12,5 %
    • Passt zu:
      Hors ­d'œu­v­re, asiatischer Küche
    • Reifepotenzial:
      bis 2020
    • Ausbau:
      Méthode champenoise
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • Bodenart:
      Kalkstein
    • Weingut:
      Champagne H. Blin
    • Artikelnummer:
      12760
    • Erzeugeradresse:
      Champagne H. Blin
      5 rue de Verdun
      51700 Vincelles
      France

    Weitere Empfehlungen

    Champagne H.Blin Brut
    Champagne H.Blin Brut
    Champagne H. Blin
    29,95 €*
    39,93 € / Liter