Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Brut Souverain' NV
  • Wine Enthusiast - 91
  • Antonio Galloni - Vinous - 90

'Brut Souverain' NV

Champagne Henriot

Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier

39,95 €*
0,75l · 53,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Einst war dieser Champagner der niederländischen Königsfamilie und dem Kaiser von Österreich-Ungarn gewidmet, heute begeistert er die ganze Welt. Und die Fachpresse, wie 90 Vinous-Punkte und sogar 91 Punkte vom renommierten Wine Enthusiast beweisen.

Champagne Henriot 'Brut Souverain' NV
'Brut Souverain' NV
Champagne Henriot
39,95 €*
0,75l · 53,27 €/l
Wein aus Champagne, Frankreich
Champagne Champagne Henriot

Awards

Wine Enthusiast 91 / 100 Punkte

"Bright white fruits and a fine balance between richness and crisp acidity are the hallmarks of the nonvintage Champagne from this producer. Perfumed and with delicious apple and peach fruits, the bottling is ready to drink." - Roger Voss

Antonio Galloni - Vinous 90 / 100 Punkte

"Light, green-tinged yellow. Musky, mineral-accented pear and peach pit on the nose, with a jolt of lemon zest adding vibrancy and lift. Deep but dry, with very good intensity to its smoky citrus and orchard fruit flavors. Shows very good power and vivacity on the finish, which echoes the mineral note." - Josh Raynolds

Wine in Black-Bewertung: 91 P

Ein Champagner mit wahrhaft royalem Hintergrund! Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Champagne Henriot zum Hoflieferanten der niederländischen Königsfamilie ernannt. Zur gleichen Zeit gelang es Ernest Henriot aber auch, niemand Geringeren als Franz Joseph I, den Kaiser von Österreich-Ungarn, von den edlen Schäumern des Hauses zu begeistern. Damit machte sich das Haus quasi über Nacht einen Namen in Europa. Solch ein historisches Ereignis musste natürlich entsprechend gewürdigt werden. Also kreierte Ernest im Jahr 1853 die Cuvée 'Brut Souverain', die bis heute an den royalen Erfolg erinnert.

Alice Tétienne, ihres Zeichens Chef de Cave bei Champagne Henriot, ist es wichtig, den ursprünglichen Charakter der Cuvée zu erhalten und mit einem modernen Twist neu zu interpretieren. So greift auch sie auf mindestens 40 % Reserveweine zurück, um der Assemblage ihren vollmundigen und komplexen Stil zu verleihen. Aber sie achtet zugleich auch auf eine besonders harmonische Balance, wodurch die frischen Komponenten in den Vordergrund gestellt werden, was für einen wunderbar lebendigen Touch sorgt. Ein Kniff, der zu begeistern weiß. Bei Vinous zückt man für den 'Brut Souverain' zum Beispiel 90 Punkte, die beim Wine Enthusiast mit 91 Punkten sogar noch getoppt werden.

Tasting Note

Mit grünlichen Reflexen schimmert der Schaumwein in einem blassen Goldton im Glas. Neben zauberhaften Noten von Brioche und Gebäck wird die Nase von zitrischen Aromen ebenso betört wie von floralen Anklängen nach Lindenblüte und Geißblatt. Am Gaumen becirct zunächst die feine Perlage mit ihrem cremigen Mundgefühl. Hier findet man jetzt auch Nuancen von Mandeln, Akazienhonig und Quitten. Kräftig und komplex in der Struktur, begeistert der Champagner aber auch mit einem lebendigen und frischen Weinsäure-Bogen. Ein großer Genuss für besondere Momente!

champagne aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Wenn es etwas zu feiern gibt, empfehlen wir, mit diesem Champagner anzustoßen! Aber auch als Aperitif vor einem mehrgängigen Menü bereitet er viel Freude. Oder wie wäre es mit Austern oder einer Seafood-Platte dazu?

Wein passt Aperitif
Wein passt Meeresfrüchten
Wein passt Austern

Bewertungen und Pressestimmen

16 Punkte - Bettane & Desseauve

"Die Nase ist fleischig mit ausbalancierten reifen und getrockneten Früchten, die von von Brioche- und Toastaromen begleitet werden. Am Gaumen weich und cremig, mit verführerischen Zitrusnoten."

16 Punkte - Jancis Robinson

"Chardonnay, mostly from Côtes des Blancs, and Pinot Noir, mostly from Montagne de Reims, plus a small amount of Pinot Meunier. Proper stuff, although maybe a bit looser textured than I would expect."

Gault&Millau über das Weingut

"Die Maison Henriot wurde 1808 gegründet und ist seit seiner Gründung unabhängig und familiengeführt. Die Trauben stammen hauptsächlich von der Côte des Blancs: Mesnil-sur-Oger, Oger, Chouilly, Vertus sowie aus der Montagne de Reims. Henriot legt einen wunderbaren Schwerpunkt auf Chardonnay und produziert elegante Champagner."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Dass Champagnerhäuser von einer Witwe geleitet werden, hatte im 19. Jahrhundert in der Champagne eine gewisse Tradition. Als Witwe, also als Veuve, stach Appoline Henriot aber tatsächlich hervor, war sie doch schon komplett auf sich gestellt, als sie im Jahr 1808 Champagne Henriot in Reims gründete. Und sie machte noch etwas anders. Denn während andere Häuser Anfang des 19. Jahrhunderts ausschließlich Trauben kauften, um aus ihnen Champagner zu machen, besaß Appoline Henriot eigene Weingärten in Bouzy. Durch Nachkommen und verschiedene Heiraten vergrößerte sich der Besitz zusehends.

Als es Mitte des 19. Jahrhunderts zur großen Reblauskatastrophe kam, war Champagne Henriot das erste Haus, das wieder neue Reben pflanzte. So gelangte der Familienbetrieb dann auch zu Rebflächen in den besten Lagen von der Montagne de Reims und der Côte des Blancs. Der Betrieb wuchs kontinuierlich, bis es von den 1970er- bis zu den 1990er-Jahren zu diversen Wirrungen kam. So kaufte Geschäftsführer Joseph Henriot zuerst das Haus Charles Heidsieck, verkaufte es knapp zehn Jahre später wieder, legte sein eigenes Haus in die Hände von Veuve Clicquot und bereitete die Geburtsstunde des Luxus-Konzerns Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH) vor, bevor er 1994 Champagne Henriot dann von LVMH zurückkaufte. Übrigens für 130 Millionen Franc, wie die Presse damals schrieb.

Seit 2004 wird Champagne Henriot in siebter Generation von Stanislas Henriot geleitet, der das Profil des Hauses zusammen mit der Chef de Cave Alice Tétienne ganz klar definierte. Die Champagner bestechen durch einen präzisen und lebhaft-weinigen Stil. Als Rebsorten stehen hier ganz klar Pinot Noir und Chardonnay im Vordergrund, die von der Fruchtigkeit des Pinot Meunier lediglich unterstützt werden.

Mehr lesen
Google Map of CHAMPAGNE HENRIOT

Vinifikation

'Brut Souverain' NV von Champagne Henriot ist eine Cuvée aus 50 % Pinot Noir, 40 % Chardonnay und 10 % Pinot Meunier. Die Trauben stammen aus insgesamt 26 Crus. Die Grundweine für die Champagner-Erzeugung bestehen zu mindestens 40 % aus Reserveweinen, die zum Teil auch aus dem Solera-System der Maison stammen. Der Champagner reifte nach der zweiten Gärung auf der Flasche für mindestens 4 Jahre auch dort auf der Feinhefe, bevor er degorgiert wurde. Die Cuvée hat 8 g/l Restzucker.

Wein aus Champagne, Frankreich

Fact Sheet

  • Restzucker:
    7,8 g/l
  • Restsäure:
    6,9 g/l
  • Weintyp:
    Champagner
  • Rebsorte(n):
    Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Champagne
  • Produzent:
    Champagne Henriot
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, Meeresfrüchten, Austern
  • Reifepotenzial:
    jetzt und weitere 2 Jahre
  • Ausbau:
    Méthode traditionnelle
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16319
  • Erzeugeradresse:
    CHAMPAGNE HENRIOT
    81,rue Coquebert
    51100 Reims
    France
Pinot Noir, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen