Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Hommage à Jacques Perrin' Châteauneuf-du-Pape 2019
  • Robert Parker's Wine Advocate - 100
  • Jeb Dunnuck - 99

'Hommage à Jacques Perrin' Châteauneuf-du-Pape 2019

Château de Beaucastel

Syrah, Mourvèdre, Grenache, Counoise

399,00 €*
0,75l · 532,00 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Es ist mal wieder passiert: Zum fünften Mal in seiner Geschichte holt sich dieser Kultwein mit der 2019er-Edition 100 Parker-Punkte ab! Dieser Châteauneuf-Riese gehört zu den besten Weinen der Welt, ihn zu trinken ist ein großes und seltenes Privileg. Maximal zwei Flaschen pro Kunde verfügbar.

Château de Beaucastel 'Hommage à Jacques Perrin' Châteauneuf-du-Pape 2019
'Hommage à Jacques Perrin' Châteauneuf-du-Pape 2019
Château de Beaucastel
399,00 €*
0,75l · 532,00 €/l
Wein aus Rhône, Frankreich
Rhône Château de Beaucastel

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 100 / 100 Punkte

"Marvelously complex, deeply fruited and massively concentrated yet wonderfully drinkable, the 2019 Chateauneuf du Pape Hommage à Jacques Perrin challenges the number of superlatives that can be thrown at it. Scents of violets, tree bark, truffle, purple raspberries and blackberries all appear on the nose, while the full-bodied palate is rich, dense and velvety, and the finish shows enormous richness and length. Breathtaking stuff." - Joe Czerwinski

Jeb Dunnuck 99 / 100 Punkte

"One sexy, powerful, full-bodied Southern Rhône, it sports a dense purple hue as well as a kaleidoscope-like array of blueberry, scorched earth, candied violets, pepper, and some almost northern Rhône-like meaty, smoky nuances. Full-bodied and incredibly pure, with a stacked mid-palate and ripe, supple tannins, it’s another vintage of this cuvée that will undoubtedly offer pleasure in it youth yet won’t hit prime time for a solid 7-8 years, and it should see its 30th birthday in fine form."

Wine in Black Bewertung: 99 P

Es ist und bleibt der größte Adelsschlag, den ein Wein weltweit bekommen kann: Die legendären 100/100 Punkte der großen Weinkritiker. Denn diese Bestnote erreicht nur eine handverlesene Anzahl von Weinen und meistens ist es schier unmöglich, überhaupt einen solchen Wein aufzutreiben. Doch diesmal gibt es eine Kleinst-Allokation eines solchen Wein-Giganten: Château de Beaucastel 'Hommage à Jacques Perrin' 2019. Der gehört schon seit Jahrzehnten zu den besten Weinen der Welt und bekam im Jahrgang 2019 sensationelle 100 Parker-Punkte. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur maximal zwei Flaschen pro Kunde zur Verfügung stehen.

Tasting Note

Im Glas zeigt sich der Wein in einer dunkelpurpurnen Robe. Das Bouquet birst nahezu über vor unterschiedlichen Aromen. Da sind dunkle Beeren, aber auch viel Würze, Trüffel, geräucherter Schinken, Waldboden, Veilchen... man könnte über Stunden in das Glas hineinriechen und immer wieder neue Facette entdecken. Am Gaumen reich und großzügig, mit strukturgebendem Tannin und einem wirklich sensationellen Finish, das nochmal die aromatische Vielfalt aufsummiert.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Wildgeflügel wie Fasan oder Wachtel harmonieren großartig mit diesem Wein. Oder Sie gönnen ihm den ganz großen Auftritt und genießen ihn nachdem die Festtafel bereits abgeräumt ist. Das Zeug zum Solokünstler hat er allemal.

Bewertungen und Pressestimmen

98 Punkte - Vinous

"Glass-staining ruby. A deeply perfumed bouquet features black raspberry, cherry liqueur, boysenberry, exotic spice and lforal scents that show outstanding definition and smoky mineral lift. Sweet and penetrating in the mouth, offering wonderfully concentrated black and blue fruit preserve, violet pastille, spicecake and savory herb flavors that possess unlikely vivacity for their depth. The strinkingly long, floral- and spice-driven finish is shaped by steadily building tannins that play nicely with the wine's intense fruit."

98 Punkte - Falstaff

96 Punkte - James Suckling

"Such beautiful black cherries, fresh earth, sage, basil and flowers on the nose, following through to a medium to full body, firm and silky tannins and an attractive, lightly chewy finish. This is very long and fresh with balance and purity. Give it five or six years to come around and show itself."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Château de Beaucastel ist in Courthézon beheimatet, das zwischen Orange und Châteauneuf-du-Pape liegt, und gehört zweifelsfrei zu den besten und berühmtesten Weingütern Frankreichs. Die Wurzeln des Guts reichen bis tief ins 16. Jahrhundert, als mit Pierre de Beaucastel zu ersten Mal der Name in dieser Region auftauchte. Weinbau ist ab dem Jahr 1792 dokumentiert. Doch beginnt der Aufstieg zu einem Prestige-Erzeuger im Jahr 1909, als die Familie Perrin das Zepter in die Hand nimmt.

Vier Generationen später ist Château de Beaucastel ein magischer Ort, umgeben von Hügeln, die mit Wein, 100 Jahre alten Olivenbäumen und Trüffeleichen bepflanzt sind. Als klassischer Erzeuger hat man hier als einer der wenigen Güter alle 13 zugelassenen Rebsorten der Appellation Châteauneuf-du-Pape auf gut 100 Hektar im Anbau: Mourvèdre, Grenache, Counoise, Cinsault, Muscardin, Vaccarèse, Roussanne, Terret Noir, Clairette, Picpoul, Picardin, Bouboulenc und Muscardin.

Gleichwohl ist Château de Beaucastel immer wieder für Innovationen gut. So startete man schon in den 1950er Jahren mit Bio-Anbau, der im Jahr 1974 in biodynamisch fortentwickelt wurde. Dass auch in puncto Kellertechnik alles auf dem neusten Stand ist, versteht sich von selbst. Das Portfolio ist angenehm überschaubar. Neben den Château-Châteauneufs in weiß und rot gibt es einen weißen Roussanne 'Alte Reben' und die beiden Coudoulet de Beaucastel, die als Côtes du Rhône auf den Markt kommen. In großen Jahren wird der ultrarare 'Hommage à Jacques Perrin' vinifiziert. Dazu hat sich die Familie Perrin ein weites Netz weiterer Weingüter (Miraval, La Vieille Ferme und andere) aufgebaut.

Wie gut die Qualität hier ist zeigt dieses kurze, prägnante Zitat von Robert Parker's Wine Advocate: "This reference point estate continues to achieve incredible quality in just about every vintage".

Mehr lesen
Google Map of Famille Perrin

Vinifikation

In der Cuvée des Château de Beaucastel 'Hommage à Jacques Perrin' 2019 spielt Mourvèdre die Hauptrolle, ergänzend kommen kleinere Anteile von Syrah, Grenache und Counoise dazu. Alle Rebsorten werden separat per Hand gelesen, entrappt, vergoren und ausgebaut. Die Cuvée entsteht erst nach zahlreichen Verkostungen, die dann mindestens 12 Monate im großen Eichenfass ausgebaut wird.

Wein aus Rhône, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Mourvèdre, Grenache, Counoise
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    Château de Beaucastel
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Taube
  • Reifepotenzial:
    bis 2045
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    18605
  • Erzeugeradresse:
    Famille Perrin
    La Ferrière
    Route de Jonquière
    84100 Orange
    France
Syrah, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen