Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Rock Angel' Côtes de Provence 2019
  • James Suckling - 93
  • Falstaff - 93

'Rock Angel' Côtes de Provence 2019

Château d'Esclans

Grenache, Rolle

32,95 €*
0,75l · 43,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Der 'Rock Angel' ist gewissermaßen der große Bruder des kultigen 'Whispering Angel'. Er gehört zu den Rosé-Ikonen vom Château d'Esclans. Bei James Suckling und dem Falstaff gibt es je 93 Punkte für diesen Spitzen-Rosé.

Château D'Esclans 'Rock Angel' Côtes de Provence 2019
'Rock Angel' Côtes de Provence 2019
Château d'Esclans
32,95 €*
0,75l · 43,93 €/l
Wein aus Provence, Frankreich
Provence Château d'Esclans

Awards

James Suckling 93 / 100 Punkte

"A rosé with substance, offering cooked pears, green apples and light honey undertones. Medium to full body and a creamy texture. Flavorful and beautiful. Hint of cedar coming through and just a hint of bitterness at the end, which adds to the complexity. A little more barrel work here provides greater complexity."

Falstaff 93 / 100 Punkte

"Helles Lachsrosa, Silbertouch. Mit einem Hauch von feinen Kräutern und mit Limettenzesten unterlegt, eingelegte Kirschfrucht, Nuancen von roten Beeren, etwas weißer Pfirsich, floraler Touch. Stoffig, dezente Fruchtsüße, mineralischer Kern, mit feinem Waldbeertouch im Nachhall." - Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Dominik Vombach

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Da soll noch einer sagen, die Weinwelt würde sich nicht verändern! Doch, das tut sie und zwar in viele Richtungen. Eine ist die, dass Rosé, dieser Weintyp, der früher einmal belächelt wurde als einen unglaublich Hype erlebt. Und das sowohl als frischer und fruchtiger Sommerwein wie auch als im Holz ausgebauter Cru, der zu dreistelligen Preisen über die Theke geht. Maßgeblich verantwortlich für den Siegeszug des Rosé von frisch bis komplex ist Sacha Lichine. Er hat, als der Rosé-Boom noch kaum absehbar war, alles auf den Rosé gesetzt - und gewonnen. Denn mit seinem Château D'Esclans hat er die wohl berühmteste Rosé-Marke der Neuzeit etabliert: Vom 'Whispering Angel' und dem 'Rock Angel' bis zum 'Les Clans' und 'Garrus'. Der 'Rock Angel' zeigt, dass Rosé und der Ausbau im Holzfass eine wunderbare Liaison eingehen können und zu Frische und Saftigkeit noch Tiefe, Eleganz und Komplexität hinzukommen können. 2x 93 Punkte streicht er damit ein - eine Hammer-Bilanz für einen Rosé.

Tasting Note

Dies ist ein phantastischer, in typischem lachsrosa gehaltener Provence-Rosé, der vom ersten Moment an eine wunderbare Komplexität und Substanz verspricht. Er duftet nach Nashi-Birnen und roten Äpfeln, eingelegten Kirschen und roten Beeren, weißem Pfirsich und Blutorangen, Kräutern, Honigseim und zerstoßenem Stein. Am Gaumen zeigt sich der Rosé stoffig und cremig, mit einem Hauch von Zedernholz in der reifen, hellen Frucht. Die Weinsäure wirkt lebendig, der Rosé mineralisch frisch und druckvoll mit beeindruckender Komplexität.

rosewein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Sommergerichten mit Fisch und Meeresfrüchten, hellem Fleisch und Salaten. Auch als Aperitif ist er ein idealer Rosé.

Wein passt Aperitif
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

18/20 Punkte - Matthew Jukes

"2019 has found its roots, it possesses more than a little gravitas while still drinking well from off … the finest vintage to date. This vintage of Rock angel is a suave and centered wine with tender moments and hymnotic tones. It has depth, tonality and crucially, a long, dry and masterful finish.

16,5/20 Punkte - Jancis Robinson

"Much subtler nose than Whispering Angel with some smokiness. Real grasp of the palate. More suitable for food than as an aperitif. A light chew on the palate at the end. Proper wine with some character. May be the best-value wine from this stable."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Mit dem Namen Lichine verbindet man im vinophilen Frankreich vor allem das Bordeaux. Schließlich ist dort die Heimat des renommierten Château Prieuré-Lichines im Margaux. Genau hier ist Sacha Lichine als Spross dieser großen Bordeaux-Dynastie zwischen den Reben groß geworden. Das verpflichtet quasi, sich dem Wein zu widmen. Gesagt, getan. Nur eben in der Provence. Hier kaufte Sacha Lichine im Jahr 2006 das im Dornröschenschlaf versunkene Chateau d’Esclans und hauchte ihm neues Leben ein. Zwischen Saint-Tropez und Nizza gelegen, sollte das der Ort sein, um Lichines Vision wahr werden zu lassen: die besten Rosé der Welt zu vinifizieren. Und tatsächlich bringt der Standort dafür auch alles mit. Das milde Klima des Ligurischen Meeres wirkt sich ideal auf die teilweise über 80 Jahre alten Rebstöcke aus. Grenache bildet das Herzstück der Rebfläche, gefolgt von Cinsault, Rolle (Vermentino), Syrah und Tibouren.

Ideale Voraussetzungen für Weine von besonders hoher Güte. Doch Lichine ging noch einen Schritt weiter und landete einen Coup, der die Weinwelt staunen ließ. Als Önologen verpflichtete er nämlich niemand Geringeren als Legende Patrick Léon, dem einstigen Kellermeister von Château Mouton Rothschild. Zusammen ergeben die beiden ein dynamisches Duo, das sich ganz der Provence-Farbe Rosé verschrieben hat. Am bekanntesten (und auch beliebtesten) ist ganz ohne Frage der Rosé 'Whispering Angel'. Ein Schluck von diesem Wein, und man soll "die Engel flüstern hören", wie Sacha Lichine nicht müde wird, zu betonen.

Mehr lesen
Google Map of Château d'Esclans

Vinifikation

Der Rosé 'Rock Angel' Côtes de Provence 2019 von Château d'Esclans ist eine Cuvée aus Grenache und Rolle (Vermentino). Nach der Lese fand eine optische Selektion statt, damit nur gesunde Trauben weiterverarbeitet werden. Jeder einzelne Arbeitsschritt findet unter einer strengen Temperaturkontrolle statt, damit der Wein besonders frisch ist und seine Primärfrucht-Aromen ideal entwickeln kann. Nach einer schonenden Pressung folgte die Fermentation im Stahltank und im 600-Liter-Tonneaux, bevor er abgefüllt wurde.

Wein aus Provence, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rosé
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Rolle
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Provence
  • Produzent:
    Château d'Esclans
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein, Verwittertes Gestein
  • Artikelnummer:
    16361
  • Erzeugeradresse:
    Château d'Esclans
    4005 Route de Callas
    83920 La Motte
    France
Grenache, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen