Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'The Palm by Whispering Angel' Côteaux d‘Aix-en-Provence 2020
  • discovery_de

'The Palm by Whispering Angel' Côteaux d‘Aix-en-Provence 2020

Château d'Esclans

Grenache, Syrah, Cinsault

15,95 €*
0,75l · 21,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Der 'Whispering Angel' vom Château d'Esclans hat sich einen Kult-Status unter den Rosé-Weinen dieser Welt gesichert. Mit dem 'The Palm by Whispering Angel' hat er einen expressiven, jungen Partner bekommen. Provence pur, Sommer-Rosé in Perfektion.

Château D'Esclans 'The Palm by Whispering Angel' Côteaux d‘Aix-en-Provence 2020
'The Palm by Whispering Angel' Côteaux d‘Aix-en-Provence 2020
Château d'Esclans
15,95 €*
0,75l · 21,27 €/l
Wein aus Provence, Frankreich
Provence Château d'Esclans

Awards

Wine in Black-Bewertung: 90 P

Es gibt diese Momente, da beginnt - ob in der Realität oder im eigenen Kopf - eine kleine Band auf einer kratzenden Schallplatte zu spielen und Charles Trenet stimmt seinen bekanntesten Chanson an: "La mer, au ciel d'été confond, ses blancs moutons, svec les anges si purs, la mer, bergère d'azur, infinie." Dieses Lied ist wie der Soundtrack zum perfekten Sommer-Gefühl. Und das Château D'Esclans liefert dazu die passenden perfekten vinophilen Begleiter.

Die Weine des Guts werden heute bis hoch in die 90er-Punkte bewertet. Es sind Rosés, die "eines Tages in einem Atemzug mit La Tâche, Latour, Vieilles Vignes Françaises oder Le Montrachet genannt werden", schrieb ein Kritiker. Und selbst, wenn das dem ein oder anderen zu weit gehen sollte, zeigt es doch, dass es tatsächlich möglich ist, mit dem entsprechenden Know-How und der passende Verve etwas ganz Besonderes und Neues zu erschaffen. Ohne Frage wusste Sacha Lichine von Anfang an, was er tat. Schließlich stammt er aus einer großen Winzer-Dynastie. Und doch, man kann gar nicht tief genug den Hut vor ihm ziehen, dass er es geschafft hat, eine solche Rosé-Dynastie aufzubauen. Und das gilt nicht nur für den kultigen 'Whispering Angel', sondern auch für den beschwingten 'The Palm'.

Tasting Note

Der 2020er 'The Palm' zeigt sich typisch provençalisch blass lachsfarben mit Noten von Rosenblättern, Walderdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren in Kombination mit Pfirsich, Grapefruit, Blutorange, Kräutern und zerstoßenem Stein. Am Gaumen wirkt der Wein gleichzeitig seidig, saftig und kräutrig, knackig frisch und reif. Das ist ein Wein fürs Hier und Jetzt, ein Rosé, den man im Sommer kistenweise im Keller haben kann, ohne dass dieser Wein je langweilig werden würde.

rosewein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

einem Sonntag-Nachmittag am Pool, einem Samstag-Abend auf der heimischen Terrasse, zur leichten Sommerküche und gegrilltem Seafood.

Wein passt Aperitif
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

The Wine Enthusiast

“A lightly poised and perfumed rosé that is both crisp and ripe”

Anthony Garland On Wine

“This rosé will have broad appeal for its slippery palate of lemon and fresh flavours and crisp acidity full to the finish”

Esquire

“Pure Provence, made for the style-conscious, you get gentle fruit flavours and a good dose of minerality to even it all out” - Rachel Fellows

The Royal Gazette

“Shows great aromatic freshness along with subtle fruity notes” - Michael Robinson

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Mit dem Namen Lichine verbindet man im vinophilen Frankreich vor allem das Bordeaux. Schließlich ist dort die Heimat des renommierten Château Prieuré-Lichines im Margaux. Genau hier ist Sacha Lichine als Spross dieser großen Bordeaux-Dynastie zwischen den Reben groß geworden. Das verpflichtet quasi, sich dem Wein zu widmen. Gesagt, getan. Nur eben in der Provence. Hier kaufte Sacha Lichine im Jahr 2006 das im Dornröschenschlaf versunkene Chateau d’Esclans und hauchte ihm neues Leben ein. Zwischen Saint-Tropez und Nizza gelegen, sollte das der Ort sein, um Lichines Vision wahr werden zu lassen: die besten Rosé der Welt zu vinifizieren. Und tatsächlich bringt der Standort dafür auch alles mit. Das milde Klima des Ligurischen Meeres wirkt sich ideal auf die teilweise über 80 Jahre alten Rebstöcke aus. Grenache bildet das Herzstück der Rebfläche, gefolgt von Cinsault, Rolle (Vermentino), Syrah und Tibouren.

Ideale Voraussetzungen für Weine von besonders hoher Güte. Doch Lichine ging noch einen Schritt weiter und landete einen Coup, der die Weinwelt staunen ließ. Als Önologen verpflichtete er nämlich niemand Geringeren als Legende Patrick Léon, dem einstigen Kellermeister von Château Mouton Rothschild. Zusammen ergeben die beiden ein dynamisches Duo, das sich ganz der Provence-Farbe Rosé verschrieben hat. Am bekanntesten (und auch beliebtesten) ist ganz ohne Frage der Rosé 'Whispering Angel'. Ein Schluck von diesem Wein, und man soll "die Engel flüstern hören", wie Sacha Lichine nicht müde wird, zu betonen.

Mehr lesen
Google Map of Château d'Esclans

Vinifikation

Der Rosé 'The Palm by Whispering Angel' Côtes de Provence 2020 von Château d'Esclans ist eine Cuvée aus Grenache, Cinsault und Carignan, die aus unterschiedlichen Weinbergen bei Aix-en-Provence stammen. Nach der Lese fand eine optische Selektion statt, damit nur gesunde Trauben weiterverarbeitet werden. Jeder einzelne Arbeitsschritt findet unter einer strengen Temperaturkontrolle statt, damit der Wein besonders frisch ist und seine Primärfrucht-Aromen ideal entwickeln kann. Nach einer schonenden Pressung folgte die Fermentation im Stahltank, wo der Wein auch kurz reifte, bevor er abgefüllt wurde.

Wein aus Provence, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rosé
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Syrah, Cinsault
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Provence
  • Produzent:
    Château d'Esclans
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein, Verwittertes Gestein
  • Artikelnummer:
    16360
  • Erzeugeradresse:
    Château d'Esclans
    4005 Route de Callas
    83920 La Motte
    France
Grenache, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen