Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Côtes du Rhône Villages 2019
  • Decanter - 96
  • Decanter World Wine Awards -

Côtes du Rhône Villages 2019

Château La Borie

Grenache, Syrah, Mourvèdre

14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Rhône-Best-Buy aus dem Bilderbuch: Für den Côtes du Rhône Village von Château La Borie gibt es Gold und 96 Punkte von der gestrengen Jury der Decanter World Wine Awards. Was für ein bemerkenswertes Preis-Genuss-Verhältnis!

Château La Borie Côtes du Rhône Villages 2019
Côtes du Rhône Villages 2019
Château La Borie
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Wein aus Rhône, Frankreich
Rhône Château La Borie

Awards

Decanter 96 / 100 Punkte

"Interesting nose, dark berry fruits, smoky bacon and burnt herbs. Soft and succulent, harmonious with a long finish." - Zusätzlich mit Gold ausgezeichnet

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Selten kommt ein derart prächtiger Rhône-Roter auf die Welt, bei dem man sich gleichwohl wundert, wie es jemand geschafft hat, für so kleines Geld so jenseitig gute Weine zu erzeugen. Der Schlüssel zum Erfolg? Nun, zum einen setzt das Team um Kellermeister Jérôme Margnat auf die klassischste aller Rhône-Cuvées: den Dreiklang aus den roten Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre, die, von kundigen Händen vinifiziert, für ein außergewöhnlich aromatisches Weinerlebnis sorgen. Hinzu kommt bei Château La Borie zum anderen noch die absolut traditionelle Ausbauart der Weine. Da gibt es keinerlei Holz für die Village-Gewächse, sondern einen Fokus auf die klare Frucht und Würze. Das Ergebnis ist dann ebenfalls verblüffend klar: der Château La Borie Côtes du Rhône Villages 2019 sicherte sich von der versammelten Jury der Decanter World Wine Awards phänomenale 96 Punkte und eine strahlende Goldmedaille. Ein unglaublicher Weinwert von der Rhône!

Tasting Note

Schon allein das einladende Rubinrot verheißt ein veritables Rhône-Vergnügen. Im Bouquet Veilchen, reife rote und dunkle Früchte wie Kirschen, Brombeeren und Blaubeeren, Rauch, Gewürze, Garrigue-Kräuter, Bitterschokolade und schwarzer Pfeffer. Voller, von der Balance aus Frucht und weichen Tanninen geprägter Geschmackseindruck, elegant, gut strukturiert und mit herrlicher Frische, einem Hauch Mineralik und einem erstaunlich langen Finale.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Einem klassischen Daube provençale (Schmorfleisch aus der Provence), Lamm in allen Variationen sowie geschmortem oder gegrilltem Gemüse.

Wein passt Rindfleisch

Bewertungen und Pressestimmen

Gold & 96 Punkte - Decanter World Wine Awards 2021

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Château La Borie ist in Suze-La-Rousse ansässig, etwa 30 Kilometer nördlich von Orange. Das Weingut mit seinen 75 Hektar Rebflächen befindet sich im südlichen Teil des Rhônetals, innerhalb der Drôme Provençale (nördliche Provence), entsprechend ist das Klima mediterran beeinflusst. Zum Weingut gehört ein waschechtes Château - eines der wenigen, die man im Rhône-Tal finden kann. Erbaut wurde es bereits im 18. Jahrhundert von Louis Charles de la Baume-Suze, einem Nachkommen des Prinzen von Oranien, mit seiner Frau Olympe Émilie de Suffren de Saint-Tropez. Es diente als Erweiterung des berühmten Schlosses Suze-La-Rousse, mit dem es durch unterirdische Gänge verbunden war.

Die moderne Geschichte beginnt 1978, als die Familien Bories und Margnat das Gut erwerben und Weinberge und Weinkeller auf Vordermann bringen. Der Rebsortenspiegel ist typisch für die südliche Rhône, mit Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault und Marseillan auf der roten Seite. Man erzeugt Weine aus drei Appellationen: Côtes du Rhône, Côtes du Rhône Villages und den Cru Côtes du Rhône Villages Suze-La-Rousse. Als die Familie Knapp das Château 2018 erwirbt, sorgt sie für einen Qualitäts- und Innovationsschub. So bringt man die Kellertechnik immer wieder auf den neusten Stand und sichert mit einem klugen Weinbergs-Management prächtiges Lesegut. Seit 2019 stellt man auf nachhaltigen Weinbau um und erweiterte zudem das Rebsorten-Spektrum. Mit Bourboulenc, Grenache Blanc, Marsanne, Picpoul und Clairette wurden 2021 hier erstmalig weiße Varietäten angepflanzt. Ein spannendes Weingut, das 1A vinifizierte Rhône-Klassik zum fairen Preis auf die Flasche bringt und regelmäßig von der Kritik ausgezeichnet wird.

Mehr lesen
Google Map of Château la Borie

Vinifikation

Château La Borie Côtes du Rhône Villages 2019 ist eine Cuvée aus Grenache, Syrah und Mourvèdre. Die Rebsorten werden separat gelesen, zum jeweils idealen Reifezeitpunkt. Anschließend wurden die Trauben für 3 bis 4 Wochen temperaturkontrolliert in Tanks vergoren, bei regelmäßigem Umpumpen des Mostes. Nach Abzug wurde der Wein final assembliert und reifte für einige Monate in Tanks, bevor er vom Kellermeister reigegeben wurde.

Wein aus Rhône, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Syrah, Mourvèdre
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    Château La Borie
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2029
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17748
  • Erzeugeradresse:
    Château la Borie
    2888, Route de Saint-Paul
    26790 Suze-La-Rousse
    France
Grenache, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen