Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Grand Cru Classé Pauillac 2016
  • Wine Enthusiast - 100
  • Antonio Galloni - Vinous - 99

Grand Cru Classé Pauillac 2016

Château Pontet-Canet

Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

195,00 € UVP
155,00 €*
0,75l · 206,67 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

98+ Parker-Punkte, 99 Punkte von Vinous und legendäre 100 Punkte vom Wine Enthusiast: Im 2016er-Jahrgang hat dieser Kult-Pauillac vom Château Pontet-Canet im ganz großen Maßstab abgeräumt. Ein phantastischer Wein mit immensem Potenzial.

Château Pontet-Canet Grand Cru Classé Pauillac 2016
Grand Cru Classé Pauillac 2016
Château Pontet-Canet
195,00 € UVP
155,00 €*
0,75l · 206,67 €/l
Wein aus Bordeaux, Frankreich
Bordeaux Château Pontet-Canet

Awards

Wine Enthusiast 100 / 100 Punkte

"A voluptuous wine, this is rich and fruity yet properly balanced by a magnificent structure. Pure, crisp and packed with a black currant flavor, this will be a remarkable wine as it develops. Still young, it needs many years to develop. Don't think about drinking before 2025." - Roger Voss

Antonio Galloni - Vinous 99 / 100 Punkte

"The 2016 Pontet-Canet is absolutely breathtaking. Powerful, ample and racy in the glass, the 2016 is one of the most exquisitely well-balanced young Pontet-Canets I can remember tasting. Savory, high-toned aromatics and brisk mineral notes lend energy and delineation as this vivid wonderfully alive wine opens up in the glass. The flavors are dark and incisive, but it is the wine's total sense of harmony that is most compelling. All of the elements are simply in the right place. The 2016 is tremendous. It's as simple as that. As is often the case, Pontet-Canet is one of the most singular wines in Bordeaux. Alfred Tesseron could have chosen to play things safe when he took over the management of the estate in the mid-1990s. Instead, he chose a very different path. No proprietor in Bordeaux has taken more risks over the last two decades than Alfred Tesseron. A commitment to biodynamic farming, sustainability across the entire estate more broadly, and the adoption of new concepts for Bordeaux, such as aging a portion of the wine in terra cotta, set Pontet-Canet apart from other properties in Pauillac and the Left Bank. Not surprisingly, the wine is also starkly different from the wines of neighboring estates."

Wine in Black-Bewertung: 99 P

Erneut verteidigt Pontet-Canet seinen Kultstatus! Nachdem es zu den wenigen Bordeaux-Häusern gehörte, die auch aus dem herausfordernden Jahrgang 2014 Spitzen-Qualitäten vinifizierten, konnte die Équipe mit dem exzellenten 2015er-Jahrgang endlich wieder aus dem Vollen schöpfen. Die 2016er-Edtion knüpft hier an und klettert die Qualitätsleiter sogar noch ein klein wenig höher hinauf. Die internationale Weinkritik singt unisono eine Lobeshymne auf diesen Wein, die von monumentalen 100 Punkten vom Wine Enthusiast gekrönt wird. Ein großer Bordeaux-Klassiker in absoluter Bestform.

Tasting Note

Was da im Glas geboten wird, ist tatsächlich einmalig! Herrlich leuchtet die Farbe in dunklem Rubinrot, die Reflexe funkeln im hellen Violett. Das zarte Bouquet duftet nach Blüten, dunklen Beerenfrüchten, Gewürzen und Trüffel. Die lange Holzlagerung macht sich durch einen verführerischen Hauch von Holz- und Röstnoten bemerkbar, diese Intensität wird durch aromatische Frische fortgeführt, die reife Noten von Kompott und Pflaumen anklingen lässt. Auf der Zunge zeigt sich der Wein kraftvoll, üppig, konzentriert und stets in schöner Balance zwischen Frucht und Fass, gekrönt von einem würzigen Finale.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Lammkrone mit getrüffeltem Kartoffelstampf oder Rinderfilet mit Beurre de Paris, dieser Pauillac liebt kräftiges Fleisch. Vegetariern empfehlen wir Trüffel, am besten mit einer hausgemachten Pasta.

Wein passt Rindfleisch
Wein passt Lammfleisch

Bewertungen und Pressestimmen

98+ Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"Deep garnet-purple in color, the 2016 Pontet-Canet hits the ground running with a hedonic nose of Black Forest cake, crème de cassis and blueberry pie plus suggestions of candied violets, hoisin, chocolate mint, charcuteries and forest floor with a waft of star anise. Full-bodied, rich, profoundly layered and powerfully fruited, the palate is built like a brick house, with very firm, super ripe, grainy tannins and harmonious freshness, finishing with incredible length and depth. Still incredibly primary and yet already strutting so many layers, I wouldn't be at all surprised if this warrants the three-digit score in a few years' time."

98+ Punkte - Jeb Dunnuck

"Reminding me of the 2010 and, I suspect, a wine that will merit a triple-digit rating in a decade or so (I tasted this on multiple occasions and thought it was perfect on one of them), the 2016 Château Pontet-Canet comes from 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 3% Cabernet Franc, and the balance Petit Verdot that spent 16 months in 50% new French oak, 35% in concrete amphora, and the rest in second fill oak. Thrilling notes of pure crème de cassis, lead pencil shavings, crushed mint, graphite, and crushed rock notes all emerge from this deep, powerful, yet elegant Pauillac. The style of this wine has become more and more finesse-driven and pure, yet it hasn’t lost a beat on concentration or length. This singular, beautiful Pontet-Canet needs 7-8 years of cellaring (it has some accessibility today given its purity and balance) and will keep for 4-5 decades."

97 Punkte - James Suckling

"The aromas of ripe blackcurrants, iodine, sweet tobacco and fresh flowers are spellbinding. Full-bodied with mouth-expanding, massive and natural tannins. Impressive fruit with hints of prunes. The finish is long and powerful. Needs six to seven years to soften and come together."

95 Punkte - Wine Spectator

"This is sappy and rich in feel, with waves of red and black currant preserves, raspberry and bitter plum coulis. The long finish drips with sweet tobacco and anise notes, while a brambly layer courses underneath. The vivacious finish kicks into second gear as the fruit and grip come together."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Es war Jean-François de Pontet, ein königlicher Gouverneur von Médoc, der in Pauillac am Anfang des 18. Jahrhunderts einige Weingärten erwarb. Einige Jahre später erweiterten seine Nachfahren die Rebflächen in der Nachbarschaft, die Canet hieß. Das war der Anfang einer Legende in Médoc, denn wie selbstverständlich wurde das sich langsam formende Weingut beim Grundbuchamt als Pontet-Canet eingetragen. Ein Jahrhundert später wurde Pontet-Canet in die berühmte Grand Cru Classé-Klassifikation von 1855 aufgenommen, wodurch seine Zugehörigkeit zur Elite des Médoc bestätigt wurde. Die erste Modernisierung leistete Herman Cruses, der das Château 1865 erwarb und dessen Familie 110 Jahre die Geschicke des Gutes verantwortete.

Die neue Geschichte beginnt 1975, als Guy Tesseron Pontet-Canet kaufte und mit seiner Familie zu neuen Höhenflügen brachte. Im Herzen des Pauillac liegend, südlich von Château Mouton Rothschild und d'Armailhac besitzt das Gut die typischen kiesbedeckten, sandigen Kalksteinböden. Auf gut 80 Hektar gedeiht hauptsächlich Cabernet Sauvignon, ergänzt von Merlot und Cabernet Franc. Die zweite große Modernisierung begann 2005 mit dem Umbau des Fasskellers und der Umstellung der Weinberge auf naturnahen Weinbau, was auch die Einstellung der fünf Arbeitspferde Reine, Opale, Univers, Turbo und Surprise nach sich zog, die mittlerweile 32 Hektar bearbeiten. Es werden zwei Weine erzeugt, neben dem Château-Wein gibt es noch den Zweitwein 'Les Hauts de Pontet- Canet'. Seit dem Jahrgang 2005 scheint das Château zu den ganz großen Namen aufgeschlossen zu haben, den zweimal 100 Parker Punkte (2009 und 2010) kann man nicht anders als sensationell bezeichnen.

Mehr lesen
Google Map of Château Pontet-Canet

Vinifikation

Château Pontet-Canet Grand Cru Classé Pauillac 2016 ist eine Cuvée aus 65 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 3 % Cabernet Franc und 2 % Petit-Verdot. Nach einer aufwändigen Handlese (28. September - 12. Oktober) mit mehreren Lesegängen (nur 30 hl/ha), die ausschließlich in kleinen Lesekörben stattfand, wurde der Most 2-3 Wochen in Holz-und Zementtanks fermentiert. Danach reifte der Wein für 12 bis 16 Monate zu 50 % in neuen Barriques, zu 15 % in gebrauchten Barriques und zu 35 % in Amphoren.

Wein aus Bordeaux, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Bordeaux
  • Produzent:
    Château Pontet-Canet
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kies, Kalkstein, Ton
  • Artikelnummer:
    16047
  • Erzeugeradresse:
    Château Pontet-Canet
    33250 Pauillac
    France
Merlot, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen