Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Chimères' Côtes du Roussillon Villages 2017

'Chimères' Côtes du Roussillon Villages 2017

Château Saint-Roch

Grenache, Carignan, Syrah

13,00 € UVP
11,95 €*
15,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Für einen Wein seiner Preisklasse war das eine Riesensensation bei den Decanter World Wine Awards im Mai 2019: Eine Goldmedaille und 96 Punkte für den 'Chimères', der somit in der höchsten Kategorie 'extraordinary' gelandet ist! Völlig entrückt schrieben die Juroren: "Eine hinreißende, weinige Schönheit."

Awards

Decanter 96 / 100 Punkte

"An intense, open and hugely beguiling summer-pudding-with-kirsch nose. There’s loads of deliciousness here and the alcohol is supremely balanced. A ravishing vinous beauty with an impressive finale."

Wine in Black Bewertung: 95 P

Das ist einer der besten Weine, den wir je in Südfrankreich für sie aufgetan haben. Winzer Jean-Marc Lafage hat sich wieder einmal selbst übertroffen. In der Nähe des Dorfes Maury am Fuß der Burgruine Quéribus, die einst die Katharer im Widerstand gegen den Papst errichteten, schuf er einen Rotwein aus Grenache, Syrah und Carignan, der - für diesen Preis - einsam an der Spitze steht. Neben dem Decanter, der große 96 Punkte vergab, findet auch der erfahrene Weinkritiker Jeb Dunnuck diesen Tropfen "in jeder Hinsicht sensationell" und belohnt ihn mit 93 Punkten. Zudem rät er: "Kaufen Sie eine Kiste und trinken sie diese über die nächsten vier bis sechs Jahre aus." Eigentlich ein kluger Mann, dieser Dunnuck. Aber glaubt er wirklich, dass eine Kiste 'Chimères' so lange hält?

Tasting Note

Tiefrot ist die Farbe, mit wunderschönen Purpur-Reflexen. Die abwechslungsreiche Nase erinnert an Heidelbeeren, Brombeeren und Kirschen, dazu eine Spur Walderde und Veilchen. Der Gaumen ist eine unglaublich gelungene Melange aus besagten Früchten, seidigen Tanninen, einer tiefen mineralischen Unterfütterung und perfekt eingewebtem Holz. Dazu kommt - jetzt nicht mehr überraschend - ein großartig intensives Finale.

Passt zu

Für französische Klassiker wie ein Boeuf bourguignon ist der 'Chimères' natürlich ein Sahnehäubchen. So wie auch ein Lammkarree oder ein gegrilltes Entrecote.

Bewertungen und Pressestimmen

Jeb Dunnuck - 93 Punkte

"Coming from Maury and a blend of 40% Grenache and 30% each of Carignan and Syrah, the deep purple colored 2017 Chimeres is a sensational wine in every sense. Kirsch, blueberries, blackberries, crushed rocks, and violet notes all flow to a full-bodied, pure, layered 2017 that’s packed with character, yet stays pure, focused, and perfectly balanced. This cuvée is brought up in equal parts concrete tank and demi-muid, and comes all from black slate soils. Buy a case and drink it over the coming 4-6 years."

Weingut

Das Château Saint-Roch ist in Maury beheimatet, rund 30 Kilometer nordwestlich von Perpignan, das ganz im Süden Frankreichs liegt, nur gut 50 Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. Die Domaine wurde im Jahr 1998 von Francis Guérin gegründet, ging aber 2006 in den Besitz von Jean-Marc Lafage über, der sich bereits mit dem nach ihm benannten Weingut einen exzellenten Namen gemacht hat.
Auf dem Château Saint-Roch verfügt er über 40 Hektar teilweise uralte Rebstöcke der Rebsorten Grenache, Syrah, Mourvèdre, dazu Grenache Gris, Macabeu und auch ein wenig Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot.

Insbesondere der neuen Appellation Maury Sec hat Jean-Marc Lafage praktisch aus dem Stand zu großem Ansehen verholfen und gleich bei der internationalen Presse punkten können.
Wie gut er auch auf dem Château Saint-Roch arbeitet, zeigt eine ganze Phalanx an Auszeichnungen, sowohl diesseits wie jenseits des großen Teiches. Stellvertretend sei hier Jeb Dunnuck von Robert Parker’s Wine Advocate zitiert: "These are brilliant new releases from Château Saint-Roch, which was recently purchased by Jean-Marc Lafage (and is a joint venture with importer Eric Solomon). Located in the Cabirou region of Maury, in the Roussillon, which was famous for making fortified wines in the past, it consists of mostly schist and granite soils, and has a slew of old-vine Carignan and Grenache. The wines are jaw-dropping good. In addition, they're ridiculously under-priced given their quality."

Google Map of Château Saint-Roch

Vinifikation

Der Château Saint-Roch 'Chimères' 2017 besteht aus 40 % Grenache, 30 % Syrah und 30 % Carignan. Die Reben wachsen Im Tal von Agly in der Nähe des Dorfes Maury 40 km vom Mittelmeer entfernt.Der Boden besteht aus schwarzem Schiefer und stark schieferhaltigem Mergel. Bei der Handernte erfolgt die erste Selektion; nach dem Transport in kleinen Kisten zum Weinkeller findet dann die zweite Durchsicht statt, damit nur allerbeste Trauben vinifiziert werden. Nach Mazeration und temperaturkontrollierter Fermentation wird der 'Chimères' für sechs Monate in kleinen Eichenholzfässern (Demi Muid, 150 Liter) sowie in Frucht und Frische erhaltenden Betontanks ausgebaut.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Carignan, Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Weingut:
    Château Saint-Roch
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    harmonisch, elegant, samtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer, Mergel
  • Artikelnummer:
    14204
  • Erzeugeradresse:
    Château Saint-Roch
    66460 Maury
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Château Saint-Roch 'Chimères' Côtes du Roussillon Villages 2017
'Chimères' Côtes du Roussillon Villages 2017
Château Saint-Roch
13,00 € UVP
11,95 €*
15,93 € / Liter