clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Cru Bourgeois' Médoc 2008

    'Cru Bourgeois' Médoc 2008

    Château Tour Castillon

    grapes-default-small Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Carménère

    ausverkauft

    Mit dieser Millésime schaffte Château Tour Castillon den Aufstieg in die Riege der Cru Bourgeois-Weingüter! Aus dem "exzellenten Jahrgang 2008" (Vinum Trinkreifetabelle).

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 91 Punkte

    Die Cru Bourgeois gehören zu jener Gruppe von Weingütern im Bordelais, die immer wieder mit guten Preis-Genuss-Niveau überraschen. Denn schließlich teilen viele dieser Häuser das gleiche Terroir wie die hohe Aristokratie der Cru Classé-Châteaux. Und wenn ein altes, handwerklich arbeitendes Weingut den Aufstieg in Cru Bourgeois-Klasse schafft, dann freuen sich Wein-Enthusiasten ganz besonders. Mit der Millésime 2008 ist Château Tour Castillon genau das gelungen! Rechnet man zudem hinzu, dass dieser Jahrgang auch noch "exzellent" ist (Vinum Trinkreifetabelle & Wine Enthusiast Vintage Chart), dann reiben sich nicht nur Bordeaux-Freaks die Hände!

    Die Robe leuchtet im satten Kirschrot, das Bouquet zeigt klassische Aromen von Schwarzer Johannisbeere, reifer Pflaume, Mokka, schwarzer Schokolade und rauchige Noten von der langen Barrique-Reife. Am Gaumen verfügt der Wein über viel Zugriff, feine Tannine und eine hervorragende Konzentration. Die Holz-Aromen tauchen erneut im langen Finish auf!

    In der Tat superb, dieser Cru Bourgeois 2008!

    Internationale Pressestimmen

    93 Punkte Wine Enthusiast Vintage Chart 2016 über den Jahrgang 2008 in Médoc

    "Excellent. Can drink, not yet at peak."

    Vinum Trinkreifetabelle 2016 über den Jahrgang 2008 in Médoc

    "Exzellenter Jahrgang. Noch zu jung zum Trinken, reifen lassen!"

    Weingut

    Château Tour Castillon sitzt in Saint Christoly de Médoc, knapp 70 km nördlich von Bordeaux entfernt. Das Anwesen wurde 1914 von Théobal Peyruse erworben und befindet sich seitdem im Besitz der gleichnamigen Familie. Die 21 ha-großen Lagen sind mit 40 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon, 8 % Cabernet Franc, 8 % Petit Verdot und 4 % Carménère bestockt, die Reben sind im Schnitt 25 Jahre alt. Auf einer nur 4,5 ha-großen Parzelle wachsen sogar 40 Jahre alte Rebstöcke. Für ein Médoc Châteaux üblich, besteht das Terroir auf 17 ha aus kieshaltigem Böden, die direkt an der Mündung der Gironde liegen. Im Jahr 2008 erlebte das Weingut unter der Leitung von Pierre und seinem Sohn Sébastien Peyruse eine Sternstunde: Die Millésime wurde erstmals als Cru Bourgeois klassifiziert. Damit wurde die harte und konstante Arbeit des Château gekrönt, das zu jenen handwerklich arbeitenden Weingütern gehört, die jenseits von Parker und Co. beste Bordeaux-Qualität zu vernünftigen Preisen anbieten.

    Google Map of EARL Vignobles Peyruse

    Vinifikation

    Château Tour Castillon Cru Bourgeois 2008 wurde aus 40 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon, 8 % Cabernet Franc, 8 % Petit Verdot und 4 % Carménère assembliert. Nach der traditionellen Vinifizierung wurde der Wein 12 bis 16 Monate in Barriques ausgebaut.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Carménère
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Bordeaux
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      13 %
    • Reifepotenzial:
      bis 2018
    • Ausbau:
      Barrique
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Weingut:
      Château Tour Castillon
    • Wein-Stil:
      mild, elegant
    • Artikelnummer:
      11388
    • Erzeugeradresse:
      EARL Vignobles Peyruse
      33340 St. Christoly de Médoc
      France

    Weitere Empfehlungen