Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Las Ocho' Vino de Pago 2017
  • Guía Peñín - 94
  • Tim Atkin - 92

'Las Ocho' Vino de Pago 2017

Chozas Carrascal

Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Monastrell, Tempranillo, Bobal, Cabernet Franc

19,95 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Spanischer Grand Cru: Phantastische Cuvée mit herrlichem Trinkfluss, unglaublich günstigem Preis und sehr guten 94 Punkten im Guía Peñín. Ein grandioser Weinwert!

Chozas Carrascal 'Las Ocho' Vino de Pago 2017
'Las Ocho' Vino de Pago 2017
Chozas Carrascal
19,95 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Wein aus Spanien
Valencia Chozas Carrascal

Awards

Guía Peñín 94 / 100 Punkte

"Kirschrote Farbe, Aromen: komplex, ausdrucksstark, würzig, getrocknete Kräuter, schwarze Früchte, reife Früchte, am Gaumen vollmundig, lang anhaltend."

Tim Atkin 92 / 100 Punkte

"Tim Atkin ist begeistert von diesem einzigartigen Vino de Pago, bei dem sagenhafte acht Rebsorten miteinander vermählt werden, und verleiht sehr gute 92 Punkte!" - Wine in Black

Wine in Black-Bewertung: 93P

Gerade einmal 18 Weingüter dürfen sich in mit der Qualitätsstufe Vino de Pago zieren - dem spanischen Äquivalent zur französischen Grand-Cru-Klassifizierung. Genau zu dieser Crème de la Crème gehört die junge Bodegas Chozas Carrascal. Erst 1992 gegründet, wurde ihr bereits 2012 diese rare Auszeichnung verliehen. Schaut man sich an, mit wie viel Detailversessenheit und Präzision hier gearbeitet wird, ist das allerdings auch kein Wunder. Da ist zunächst die Rebsorten-Auswahl: die vier spanischen roten Sorten Garnacha, Monastrell, Tempranillo und Bobal sowie die vier internationalen Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Cabernet Franc. Basis für eine einzigartige Aromen-Symphonie. Zum anderen ist da die Arbeit im Weinberg und -keller selbst. Schließlich werden die Trauben in den frühen Morgenstunden schonend von Hand gelesen und jede Sorte separat vinifiziert, bevor sie zum Schluss kunstvoll zu dieser Cuvée assembliert werden. Bei all dem verwendet das Team nur freilaufenden Most - schonender geht es nicht. Hier ist alles am richtigen Platz: Intensive Frucht, Kräuterwürze und frische Eleganz. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen, Spaniens renommierter Weinkritiker Guía Peñín zieht sehr gute 94 Punkte für die 2017er-Edition aus dem Köcher. Fast unglaublich, dass 'Las Ocho' dennoch als astreiner Best Buy daherkommt. Ein unglaublicher Weinwert!

Tasting Note

'Las Ocho' fließt mit einem satten Rubinrot mit violetten Reflexen ins Glas. Das erstaunlich komplexe, ausdrucksstarke Bouquet erzählt von reifen schwarzen Beeren (Brombeeren, Blaubeeren, Cassis), dunklen Pflaumen und einem Hauch Kräuterwürze, genauso wie von Bitterschokolade, Lakritz, Leder und köstlichen Röstaromen vom Fassausbau. Am Gaumen von saftiger Frucht, mit weichen Tanninen, belebender Weinsäure und einem langen Finale. Hier ist bereits jetzt schon alles wunderbar ausbalanciert, aber auch mit ein paar Jahren Reifezeit wird diese Cuvée einen großen Genuss bereiten.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Der perfekte Begleiter zu Tortilla und Tapas, aber auch zu hausgemachter Pizza und Pasta!

Wein passt Lammfleisch
Wein passt Tapas
Wein passt Pizza & Pasta

Weingut

Chozas Carrascal liegt im Osten Spaniens, etwa 70 Kilometer westlich von Valencia. Dass es hier exzellente Bedingungen für hochwertigen Weinbau gibt - karge Böden, große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, 3.000 Sonnenstunden im Jahr - erkannten María José Peidro und ihr Mann Julián López Anfang der 1990er-Jahre. Und beschlossen, das Terroir genaustens zu untersuchen. Ganze zehn Jahr lang erforschten sie, welche Rebsorten sich dafür am besten eigneten. Schließlich weihten sie 2002 das neugebaute Weinguts-Gebäude ein, im darauffolgenden Jahr vinifizierten sie ihren ersten Wein, 2006 folgten die ersten Cava. Die Weinberge gehören mit einer Höhe von 750 bis 840 Meter zu den höchstgelegen in ganz Spanien. Der Rebsortenspiegel ist groß und vereint spanische mit internationalen Varietäten. Auf der weißen Seite gedeihen Chardonnay, Sauvignon Blanc und Macabeo, auf der roten Bobal, Monastrell, Garnacha Tinta, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah und Merlot. Mittlerweile leiten Sohn Julián López-Peidro und Tochter María José López-Peidro die Bodega, die Eltern stehen mit Rat und Tat zur Seite. Ein echter Familienbetrieb eben.

Eine besondere Ehre wurde dem Weingut 2012 zuteil, als es die höchste spanische Qualitätsstufe erklomm und als Vino de Pago deklariert wurde. Dazu muss das Weingut in einem Fünfjahres-Zyklus nachweisen, dass Rahmenbedingungen wie Klima, Böden, Vegetationszyklus und Anbaumethoden, tatsächlich den Bestimmungen entsprechen. Zudem braucht das Weingut eine herausragende Lage und muss Weine vinifizieren, die nicht mit anderen Weingütern vergleichbar sind. Kein Wunder also, dass es erst 18 Güter in ganz Spanien geschafft haben, diesen Status zu erreichen! Trotz dieser raren Klassifizierung schafft es Chozas Carrascal, seine Weine mit exzellentem Preis-Qualitäts-Verhältnis auszustatten. Unbedingt im Auge behalten.

Mehr lesen
Google Map of CHOZAS CARRASCAL

Vinifikation

Chozas Carrascal 'Las Ocho' Vino de Pago ist aus acht verschiedenen Rebsorten vinifiziert: 25 % Garnacha, 25 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 15 % Syrah, 7 % Monastrell, 7 % Tempranillo, 3 % Bobal und 3 % Cabernet Franc. Nach der Handlese in den frühen Morgenstunden mit kleinen 10-kg-Kisten erfolgte eine doppelte Auslese der besten Trauben auf dem Sortiertisch. Anschließend wurde jede Sort separat in Betontanks unterschiedlicher Form und Größe fermentiert, bei kontrollierter Temperatur (unter 25 °C). Für den 'Las Ocho' wird nur freilaufender Most verwendet. Der Ausbau erfolgte in Barriques aus französischer Eiche (80 %) und in Betontanks (20 %), vor der Abfüllung werden die Weine assembliert.

Rotwein aus Valencia,  Spanien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Monastrell, Tempranillo, Bobal, Cabernet Franc
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Valencia
  • Produzent:
    Chozas Carrascal
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Tapas, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2030
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, komplex, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17388
  • Erzeugeradresse:
    CHOZAS CARRASCAL
    Poligono Catastral 16
    46390 San Antonio de Requena
    Spain
Cabernet Sauvignon, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen