Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Pündericher Marienburg Riesling 'Fahrlay' Reserve 2016
  • Robert Parker's Wine Advocate - 97
  • top_score_de

Pündericher Marienburg Riesling 'Fahrlay' Reserve 2016

Clemens Busch

Riesling

44,95 €*
59,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Das "Weltklasse-Weingut" (Vinum) Clemens Busch holt sich mit diesem Mosel-Riesling vom blauen Schiefer große 97 Parker-Punkte ab. Damit startet das Familienweingut weiter in Richtung Oberliga durch - und das auch international!

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 97 / 100 Punkte

"Aged for two years on the lees and bottled unfiltered, the 2016 Pündericher Marienburg Riesling Fahrlay Reserve is bright, pure and smoky on the nose that is beautifully refined and tropical, with fine slate and juniper aromas. Pure, straight and salty on the palate, this is a compact and tensioned Riesling with great purity, grip and lingering salinity. The finish is very long and crunchy, fresh and pure, with lots of energy and attractive astringency." - Stephan Reinhardt

Wine in Black-Bewertung: 96 P

Mehr Mosel geht nicht: Clemens Busch, der ökologisch arbeitende Winzer aus Pünderich, der mittlerweile von seinen beiden Söhnen unterstützt wird, legt mit seiner Reserve aus der Top-Lage 'Fahrlay' einen exzellenten Terroir-Wein vor! Geprägt von den blauen Schiefer-Böden zeigt sich dieser Weißwein als perfekter Repräsentant einer Handschrift, die überall auf der Welt verzückt und begeistert. Eine fast salzig anmutende Mineralität drückt dem Rieskling eindeutig den Stempel seiner Herkunft auf. Dem konnte sich auch Stephan Reinhardt unmöglich entziehen. Im Namen des Wine Advocates verkostete er den Wein und stellte ihn mit 97 Punkten ganz weit oben aufs Podest.

Tasting Note

Im Glas leuchtet der Wein mit einer hellen, grüngelben Robe. Das Bouquet entfaltet würzige Aromen, rauchige Noten vom Schiefer-Terroir sowie ein intensiven Duft nach Kräutern und Zitronen-Schale sowie Pampelmuse. Am Gaumen verführt ein schlanker und wohlstrukturierter Körper den Gaumen. Die feinziselierte, saftige Weinsäure entwickelt eine hervorragende Frische, die sich zu der mineralischen, fast salinen Note im langen Finale gesellt.

Passt zu

Wunderbar zu Meeresfrüchten und Fisch. Aber auch zu Hartkäse mit gerösteten Nüssen absolut unwiderstehlich.

Bewertungen und Pressestimmen

5 Sterne (5/5) Eichelmann Deutschlands Weine 2017 für das Weingut

"Weltklasse. Die trockenen und fast trockenen Top-Rieslinge sind über die Jahre immer feiner und präziser geworden."

4 Trauben (4/5) Gault&Millau Deutschland 2017 über das Weingut

"Deutsche Spitze. Clemens Busch stellt auch vom Jahrgang 2015 eine überaus hochwertige Kollektion vor. Dem Pündericher Winzer gelingt es, den Weinen zugleich Druck und Feinheit mitzugeben, nicht zuletzt durch eine präsente und geschliffene Säure. (…) Die besten Weine des Gutes stammen oft von einer Felsterrasse mit über fünfzigjährigen Reben, die auf grauem Schiefer stehen."

Weingut

Das Weingut Clemens Busch liegt idyllisch direkt am Moselufer, hier produzieren Clemens und Rita schon seit 1986. Der Weinanbau erfolgt nach den Kriterien des ökologischen Weinbaus, es werden gut 16 Hektar kultiviert. Insbesondere Sohn Florian Busch ist maßgeblich für die Einbringung der biodynamischen Aspekte und deren Umsetzung verantwortlich. Als Außenbetriebsleiter begutachtet Sohn Johannes, der in Neuseeland und bei deutschen Häusern Erfahrung sammelte, die Arbeit im Weinberg.

Das Familienhaus gehört mit seinen Rieslingen von den berühmten Mosel-Schieferböden, die sich über Lagen Marienburg, Rothenpfad, Fahrlay, Falkenlay und Feldterrasse erstrecken, mittlerweile zu den Top-Betrieben in der Region. So vergibt der deutsche Weinguide Eichelmann 2017 das Prädikat "Weltklasse" für die Arbeit von Clemens Busch. Wer also Liebhaber von Riesling ist und schon immer exzellenten und nachhaltig angebauten Mosel-Weißwein probieren wollte, ist bei Weingut Clemens Busch absolut an der richtigen Adresse! Ein ökologisch arbeitender Betrieb, der besondere Beachtung verdient.

Google Map of Weingut Clemens Busch

Vinifikation

Clemens Busch Pündericher Marienburg Riesling 'Fahrlay' Reserve 2016 ist ein reinsortiger Riesling, der auf der Lage Fahrlay gedeiht. Die Terrassen sind sehr steinig und südlich ausgerichtet, das Terroir besteht hier aus blauem Schiefer, der den Weinen eine besondere Mineralität verpasst. Die Lage wird ökologisch kultiviert. Nach der Handlese wurde der Wein in großen Holzfässern spontanvergoren und ausgebaut. Die Reserve reifte anschließend ein Jahr, bevor sie abgefüllt wurde.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Mosel
  • Weingut:
    Clemens Busch
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    Delikatessen, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2035
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, frisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer
  • Artikelnummer:
    14449
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Clemens Busch
    56862 Pünderich
    Germany

Das könnte Ihnen auch gefallen

Clemens Busch Pündericher Marienburg Riesling 'Fahrlay' Reserve 2016
Pündericher Marienburg Riesling 'Fahrlay' Reserve 2016
Clemens Busch
44,95 €*
59,93 € / Liter