Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Conde Valdemar' Rioja Crianza 2016
  • Wine Spectator - 91
  • Guía Peñín - 91

'Conde Valdemar' Rioja Crianza 2016

Bodegas Valdemar

Tempranillo, Graciano

8,72 €*
11,63 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Eine Best Buy-Crianza mit zweimal 91 Punkten im Gepäck. Seit Jahren einer der zuverlässigsten Weinwerte aus Spaniens bestem Anbaugebiet.

'Conde Valdemar' Rioja Crianza 2016
'Conde Valdemar' Rioja Crianza 2016
Bodegas Valdemar
8,72 €*
11,63 € / Liter
Wein aus Rioja, Spanien
Rioja Bodegas Valdemar

Awards

Guía Peñín 91 / 100 Punkte

"Intensive kirschrote Farbe. Im Bouquet der Duft reifer Früchte, trockener Kräuter, cremiger Eiche und Lakritz. Im Mund kräftig, erneut mit reifer Frucht, dazu Würze und schön gereifte Tannine."

Wine Spectator 91 / 100 Punkte

"This polished red is firm and focused. Cherry and berry flavors mingle with forest floor, black tea and vanilla notes, while juicy acidity balances the tannins. Harmonious, showing good depth and length."

Wine in Black-Bewertung:

Die Bodegas Valdemar wurde zwar erst in den 1980er-Jahren gegründet. Seitdem ist sie jedoch aus der Rioja nicht mehr wegzudenken. Vor allem die qualitative Beständigkeit, mit der hier produziert wird, hat dem Haus viele Fans und Anhänger eingebracht. Sie orientiert sich am klassischen Rioja-Ideal und so steht auch bei der Crianza die fein gereifte Eleganz im Vordergrund. 15 Monate hatte der Wein Zeit, um im Barrique sein ganzes Potenzial zu entfalten. Und diese Zeit hat er vortrefflich genutzt. Das Bouquet eröffnet mit dem Duft reifer Kirschen und Kompott, dazu eine feine Eichenholznote sowie ein wenig Lakritz. Am Gaumen dann keine Wuchtbrumme, sondern ein feiner und sehr ausbalancierter Geschmack, der zwischen Frucht und Würze gekonnt zu changieren weiß. Gerade in dieser angenehmen Preisklasse ist das eine überaus beeindruckende Leistung und jede Menge Wein fürs Geld.

Weingut

Die Bodegas Valdemar liegt in der Rioja Alavesa im Ort Oyón nur 5 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Logroño. Das Weingut wurde erst in den 1980er Jahren von der alten Winzerdynastie Martínez Bujanda gegründet. Seinerzeit setzten die Bodegas Valdemar mit modernster Kellertechnik Maßstäbe für die ganze Region. Die Bodega kann auf über 400 Hektar Weinberge zurückgreifen, die sich allesamt in der Rioja Alavesa befinden, die mit ihren anspruchsvollen Hanglagen als das Filet-Stück der Rioja gilt. Geleitet wird das Weingut von Jesús Martínez Bujanda und seinen Kindern Jesús und Ana. Besonderes Augenmerk legen die Martínez Bujandas dabei auf die Pflege der alten autochthonen Rebsorten Maturana und Graciano sowie besonders der Garnacha, die neben dem Tempranillo immer Eingang in ihre hochwertigen Cuvées finden. Mittlerweile hat die eher klassisch orientierte Bodega Valdemar selbst schon Nachwuchs: die Bodegas Inspiración mit modernen Riojas, die die traditionellen Rebsorten auch gerne reinsortig in den Focus stellen, die Finca del Marquesado als Premium-Château-Konzept, sowie ein Ableger in Ribera del Duero namens Fincas Valdemar.

Mehr lesen
Google Map of Bodegas Valdemar S.A.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Graciano
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Produzent:
    Bodegas Valdemar
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Lammfleisch, feinen Fleisch- und Wurstwaren
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    reif, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14841
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Valdemar S.A.
    Camino Viejo nº 24
    01320 Oyón, Álava
Tempranillo, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen