Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Dolcetto d’Alba Bricco Bastia 2020 - Bio
  • best_buy_de

Dolcetto d’Alba Bricco Bastia 2020 - Bio

Azienda Agricola Conterno Fantino

Dolcetto

12,95 € UVP
11,95 €*
0,75l · 15,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Hauswein von einem berühmten Winzer zum kleinen Preis? Aber natürlich! Eines der besten Barolo-Güter glänzt auch beim Ur-Piemonteser Dolcetto und bringt eine Qualität ins Glas, die staunen lässt!

Conterno Fantino Dolcetto d’Alba Bricco Bastia 2020 - Bio
Dolcetto d’Alba Bricco Bastia 2020 - Bio
Azienda Agricola Conterno Fantino
12,95 € UVP
11,95 €*
0,75l · 15,93 €/l
Wein aus Piemont, Italien
Piemont Azienda Agricola Conterno Fantino

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Sie machen nicht nur umwerfend guten Barolo, sie machen auch hervorragenden Dolcetto d'Alba: die Ausnahme-Winzer von Conterno Fantino. Guido Fantino und Claudio Conterno zeigen, dass sie die Seele des Piemont perfekt in authentischen Weingenuss zu übersetzen wissen. Bei ihnen findet der Wein-Liebhaber, was in Zeiten zunehmender Globalisierung des Weingeschmacks immer schwieriger aufzutreiben ist: original autochthone Rebsorten mit strahlendem Regional-Charakter und handwerklich gefertigte Weine in Kleinstauflage. Denn wie bei ihren Baroli liegt der Fokus bereits im Basisbereich auf absoluter Sorgfalt: Ertragsreduktion und strenge Selektion verstehen sich ebenso von selbst wie eine nachhaltige Bewirtschaftung, Handlese und eine schonende Vinifikation. So wundert es kaum, dass es dann Weine wie dieser Dolcetto sind, die als allerbester Hauswein fungieren. Denn auch eine Piemonteser Winzerfamilie macht zur täglichen Küche nicht immer einen großen Wein auf, da greift man lieber zu einem fruchtig-frischen Dolcetto!

Tasting Note

Herrlich rubinrot leuchtet die Robe im Glas und funkelt mit purpurroten Reflexen. Das vorzüglich-intensive Bouquet duftet nach roten und schwarzen Früchten (Brombeeren, reife Pflaumen, Kirschen), feinen floralen Noten nach Veilchen und Rose, sowie einer leichten Kräuterwürzigkeit (Rosmarin, Salbei). Am Gaumen mit lebendiger, ehrlicher Weinsäure und verblüffender Balance zwischen Frucht und Würze. Durch die lange Reifezeit im Edelstahl ist die Aromenkonzentration besonders fein herausgearbeitet. Der Wein zeigt auch im animierenden, fruchtigen Finale eine tolle Tanninstruktur.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Das ist Piemont pur und blüht zu einem Teller Pasta, einer ofenwarmen Pizza oder einem Risotto erst richtig auf. Hat durchaus Potenzial für 2-4 Jahre der Lagerung, sollte aber jung und möglichst kühl getrunken werden.

Wein passt Pizza & Pasta
Wein passt Pasta

Weingut

Die Azienda Agricola Conterno Fantino ist in Monforte d’Alba zu Hause, das rund 75 Kilometer südöstlich von Turin, im Herzen der Langhe liegt. Seit der Gründung 1982 haben die beiden Eigner Guido Fantino und Claudio Conterno einen weiten Weg zum Spitzen-Erzeuger hinter sich gebracht, gehören heute aber zu den Top-Erzeugern der Region. Und das gilt für alle Weine die diesen klangvollen Namen tragen! ("Conterno-Fantino is one of a handful of properties that deliver outstanding quality throughout their entire range." - Robert Parker’s Wine Advocate).

Die Wein-Philosophie ist stark geprägt vom Umweltgedanken mit Geothermie und Photovoltaik und der strengen biologischen Erzeugung der Weine, die einhergeht mit der Wahrung klassischer Rebsorten wie Dolcetto, Barbera, Nebbiolo und Chardonnay die auf 27 Hektar bestens gedeihen. Die Stars des Weinguts sind natürlich die Lagen-Baroli. Bei Namen wie 'Vigna del Gris', 'Sorì Ginestra' und 'Mosconi' bekommen Barolo-Aficionados weiche Knie. Die 1994 fertig gestellte State-of-the-Art-Kellerei ist zudem auch architektonisch ein Glanzpunkt im Piemont. Stilistisch gehört das Weingut allerdings zu den modernen Barolo-Interpreten wie Clerico und Altare. Französische Barriques kommen neben großen Fässern zum Einsatz, genau so wie modernste Kellertechnik, die hier nur scheinbar im Widerspruch zu den biologischen Praktiken im Weinberg steht. Mit Alda, Fabio und Elisa Fantino steht seit 2010 bereits die nächste Generation mit am Ruder. Ein großer Name des Piemonts, der nicht eine Sekunde daran denkt, sich auf alten Lorbeeren auszuruhen!

Mehr lesen
Google Map of Conterno Fantino

Vinifikation

Der Conterno Fantino Dolcetto d’Alba Bricco Bastia 2020 - Bio wurde aus 100 % Dolcetto-Trauben vinifiziert, die aus der Einzellagen Bricco Bastia stammen. Die Rebstöcke wachsen auf kalkhaltigen Lehmböden auf 540 Meter Höhe. Nach der sorgfältigen Handlese in der ersten Septemberhälfte wurden die Trauben 4-5 Tage mazeriert, die Fermentierung erfolgte in Edelstahltanks. Auch der 7-monatige Ausbau erfolgte in Edelstahltanks, um den fruchtigen Charakter der Dolcetto-Traube zu erhalten. ​

Wein aus Piemont, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Dolcetto
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Piemont
  • Produzent:
    Azienda Agricola Conterno Fantino
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    Pizza & Pasta, Pasta, Antipasti
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kreide, Lehm
  • Bio-Zertifikat:
    DE-ÖKO-007
  • Artikelnummer:
    16264
  • Erzeugeradresse:
    Conterno Fantino
    VIA GINESTRA 1
    12065 MONFORTE D’ALBA (CUNEO)
    ITALY
Rotwein, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen