Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Syrah 'Le Sol' Hawke’s Bay 2015
  • James Suckling - 94
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93

Syrah 'Le Sol' Hawke’s Bay 2015

Craggy Range

Syrah

75,95 €*
0,75l · 101,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Craggy Range 'Le Sol' ist einer der ganz großen neuseeländischen Syrah. Dieser Einzellagen-Wein aus den legendären Gimblett Gravels ist wie die geniale Mischung aus einem Rhône-Riesen und einem Barossa-Blockbuster!

Craggy Range Syrah 'Le Sol' Hawke’s Bay 2015
Syrah 'Le Sol' Hawke’s Bay 2015
Craggy Range
75,95 €*
0,75l · 101,27 €/l
Wein aus Neuseeland
Hawke's Bay Craggy Range

Awards

James Suckling 94 / 100 Punkte

"The top syrah for Craggy Range is in terrific ripe and juicy form in 2015, showing a very pure and attractively raw fruit expression on the nose with fresh blackberry, blueberry and dark toasted spices. The palate has a clever sense of build and really blooms from the inside out, pushing sweet, ripe blackberry and dark cherry fruit flavor wide and deep. Tannins glide like silk. Drink now and for some years to come – this will develop smoothly in bottle."

Robert Parker's Wine Advocate 93 / 100 Punkte

"The 2015 Le Sol instead emphasizes fragrance and elegance. Cracked pepper and violets on the nose give way to flavors of blueberries and spice on the medium to full-bodied palate. The oak seems much less noticeable than in the past, the extraction less intense, and the wine flows more naturally across the palate and into a long, seamless finish." - Joe Czerwinski

Wine in Black Bewertung: 94 P

Die große Liebeserklärung von Terry Peabody an Europas Weinkultur ist der Syrah 'Le Sol', der 2001 das Licht der Welt erblickte und vom Start weg zu den besten Syrah Neuseelands zählte. Das liegt zum einen am exzellenten Terroir, dem berühmten Gimblett Gravels - einer von Geröll und großen Kieselsteinen geprägte Subzone von Hawke's Bay - das wie kein zweites großen französischen Terroirs gleicht und dem Wein Frische verleiht. Und ein Grund, warum hier mit Syrah auch die Edelrebe von der Rhône kultiviert wird. Zum anderen liegt das an dem schon ans Manische grenzenden Qualitäts-Anspruch des Craggy-Range-Teams, der für eine perfekte Vinifizierung sorgt.

Das Ergebnis ist ein phantastischer Einzellagen-Syrah, der zum eigenständigsten gehört, was Sie in Neuseeland überhaupt bekommen können: Eine tief purpurrote Farbe mit fast schwarzen Reflexen läutet das Spektakel ein, es folgt das Bouquet mit dunklen Beeren (Brombeere, Blaubeere), neuem Holz (Vanille, Toast, Edelschokolade), Gewürzen (schwarzer Pfeffer, Muskat) und reifen Pflaumen. Am Gaumen dann sehr finessenreich und filigran und trotz vollreifer Tannine von beeindruckender Konzentration und ellenlanger Tiefe. Das Finale überaus lang und von pazifischer Frische geprägt. Kein Wunder, dass der Syrah 'Le Sol' Hawke’s Bay 2015 dann auch mit sehr guten 94 Punkte von James Suckling, 93 Parker-Punkten und phantastischen 17,5 Punkten von der gestrengen Jancis Robinson geadelt wurde. Großes Syrah-Kino mit noch größerem WOW-Faktor!

Bewertungen & Pressestimmen

17,5 Punkte - Jancis Robinson

"Jammier fruit than their 2016 on the nose, with a juicy, soft structure. Blueberry and black pepper flavours, with more power but less breadth than their 2016." - Richard Hemming, MW

92 Punkte - Wine Enthusiast

"An impenetrable, teeth-staining purple, the 2015 Le Sol is calling out for a cozy sweater and a fireplace. Intense woodsy aromas of cedar, pine needles, blackberry jam, medicinal herbs and smoky undertones lead into a palate that's herbal, juicy-fruited and framed by powerful, chewy tannins." - Christina Pickard

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Gründer Terry Peabody sagt selbst, er hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Legende zu erschaffen. Was aus seinem neuseeländischen Weingut Craggy Range aber tatsächlich für eine Größe wurde, hat ihn dann doch überrascht. Ermutigt von seiner Frau Mary und gemeinsam mit dem erfahrenen Winzer und zertifiziertem Master of Wine Steve Smith gelang ihm der große Wurf. Dafür waren aber auch viel, viel Zeit und Engagement nötig. Sehr lange suchten die beiden akribisch nach Böden, die allen ihren hohen Ansprüchen genügten.

Sie wurden fündig - in den neuseeländischen Weinanbaugebieten Marlborough, Martinborough und Hawke’s Bay - und verschworen sich von Beginn an nicht nur höchsten Standards, sondern auch der "Single Vineyard Philosophy", um das Terroir hervorzuheben. Ihr Weingut ist das wohl fortschrittlichste der Inseln, trotzdem wird Handarbeit sehr geschätzt. Und der Erfolg der Weine ließ nicht sehr lange auf sich warten. Neben dem berühmten Pinot Noir aus dem Te-Muna Road-Weinberg und den Syrah-Weinen kann Craggy Range auch mit Bordeaux-Blends wie dem 'Te Kahu' und Sauvignon Blanc mehr als überzeugen.

Mehr lesen
Google Map of Craggy Range Winery

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Hawke's Bay
  • Produzent:
    Craggy Range
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Lammfleisch, Pilze
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, kraftvoll, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kies
  • Artikelnummer:
    16476
  • Erzeugeradresse:
    Craggy Range Winery
    PO Box 8749 Havelock North
    New Zealand
  • Importeuradresse:
    Weinkontor Freund GmbH
    Nienkamp 17
    33829 Borgholzhausen
    Germany
Syrah, wein aus Neuseeland

Das könnte Ihnen auch gefallen