Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rioja Reserva 'Imperial' 2016
  • James Suckling - 96
  • Antonio Galloni - Vinous - 94

Rioja Reserva 'Imperial' 2016

Bodegas Cune

Tempranillo, Graciano, Mazuelo, Garnacha

24,95 €*
0,75l · 33,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Es ist erneut fulminant, was das große Traditionshaus Cune mit der 'Imperial' Reserva leistet. Perfekt gereift, nach klassischem Stil vinifiziert und mit 96 Suckling-Punkten an der Spitze wieder mit höchsten Kritiker-Weihen versehen.

Cune Rioja Reserva 'Imperial' 2016
Rioja Reserva 'Imperial' 2016
Bodegas Cune
24,95 €*
0,75l · 33,27 €/l

Awards

James Suckling 96 / 100 Punkte

"Extremely floral and attractive with crushed lavender, rosemary and violets to the blue fruit. Full body. Tight and integrated tannins and a lightly chewy finish. Shows depth and structure. One of the best from here in a long time. Drink in 2021, but already attention grabbing."

Antonio Galloni - Vinous 94 / 100 Punkte

"Deep, brilliant ruby. Cherry, cassis, vanilla and incense on the expansive nose, where a zesty mineral note adds vibrancy. Sappy and precise on the palate, offering sweet dark berry, cherry liqueur and violet pastille flavors along with hints of mocha and spicecake. Rich and ample in style but shows superb energy as well. Finishes sweet, seamless and extremely long, with lingering florality and polished, fully integrated tannins." - Josh Raynolds

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Es ist noch gar nicht so lange her, da drohte einer der großen alten Klassiker Spaniens - die Rioja-Reserva - Schritt für Schritt an Bedeutung zu verlieren. Doch dann kam eine überraschende Trendwende, auch weil alteingesessene Bodegas wie die Compañía Vinícola del Norte de España (CVNE) unbeugsam an ihrer Tradition festhielten und Wein-Journalisten wie José Peñín und Robert Parker eine Lanze für lange im Fass und auf der Flasche ausgebaute Reservas brachen. Heute staunt die Weinwelt wieder über diese Glanzstücke der Rioja, die Jahre und Jahrzehnte reifen können. Und einer der bereits in den 1920er-Jahren geborenen Klassiker, die CVNE Reserva 'Imperial', ist mit der 2016er-Edition in absoluter Bestform und beweist mit 96 Punkten von James Suckling, 2x 94 Punkten (Vinous & Tim Atkin) und 93 Parker-Punkten, dass man mit diesem Wein immer rechnen kann.

Tasting Note

Schon das wunderbar funkelnde Kirschrot mit rubinrotem Saum zeugt von perfekter Vinifizierung. Das durch und durch aristokratische Bouquet zeigt das ganze Duft-Panorama eine großen Rioja-Weines: Wildkräuter, Tabak, Kakao, reife Kirschen, Vanille, Brombeeren, Menthol, Leder, Muskatnuss, Zedernholz, welch herrliche Wundertüte an Aromen! Am Gaumen ist dieser große Tempranillo-Tinto nicht minder überzeugend. Sagenhaft feine, dabei profunde Tanninstruktur, genial verwobene Frucht-Fass-Balance, fast greifbare Rioja-Stilistik mit langem Finale und ungeheurem Potenzial!

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

jeder Art von Gerichten mit Lamm. Doch auch Morcilla, Chorizo oder Schinken harmonieren sehr gut. Ein Klassiker ist zudem ein Rioja zu Manchego und anderen Hartkäse vom Schaf.

Wein passt Rindfleisch
Wein passt Wild

Bewertungen und Pressestimmen

94 Punkte & Wine of the year - Tim Atkin

"The 2016 CVNE Imperial Reserva is only made in fine vintages and 2016 was a corker. Made from hand-picked old-vine Tempranillo with a touch of Garnacha, Mazuelo and Graciano for seasoning, its rich and rounded with silky smooth tannins. Already extremely drinkable, it has years ahead of it."

93 Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"The prototype of red from Rioja Alta could very well be the 2016 Imperial Reserva, fine, precise and powerful. The grapes for this cuvée were picked between October 10th and 25th, and it's a canonical blend of 85% Tempranillo and the rest Graciano, Mazuelo and Garnacha with 14% alcohol and balancing freshness. It fermented with their own Imperial yeasts in oak vats of different sizes and matured in French and American oak barrels for 24 months. This wine has a very defined style that should not change; it has more oak than the Asúa Reserva and is made with grapes not only from Haro but also from Torremontalvo, Villalba and Briones. 2016 was a cooler year, and the wines are fresher and balanced. This has the mushroomy touch from the old cave and plenty of tannins that are going to require powerful food and/or time in bottle. A classic among classics." - Luis Gutiérrez

93 Punkte - Wine Enthusiast

"Plum and berry aromas are peppery and complex prior to a nicely layered palate with balancing acidity and depth. Dry oak lends notes of vanilla and cocoa powder to a flavor profile loaded with plum and berry fruit. A steady finish with vanilla oak notes holds onto juicy acidity that should allow this reserva from a fine year to show well through at least 2030." - Michael Schachner

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

La Compañía Vinícola del Norte de España, kurz Cvne oder Cune, hat ihren Sitz in Haro (Rioja Alta), knapp 95 Kilometer südlich von Bilbao. Bereits im Jahr 1879 gegründet, befindet sie sich noch heute an dem alten Platz, im Weinviertel, Barrio de la Estación.

Mehr zum Weingut
Google Map of C.V.N.E.

Vinifikation

Cune Rioja Reserva 'Imperial' 2016 ist aus 85 % Tempranillo sowie 15 % Graciano, Mazuelo und Garnacha vinifiziert. Die Weinberge liegen in der Rioja Alta, das Klima ist hier noch vom Atlantik beeinflusst. Das Terroir wird von Eisen, Kalk und Lehm geprägt. Nach der manuellen Lese, der gründlichen Entrappung, sowie schonender Pressung und langer Maischegärung reifte der Wein 24 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche und 24 Monate auf der Flasche in den uralten Lagerkellern der Bodegas, bevor ihn der Kellermeister freigab. Cune Imperial erschien erstmals in den 1920er-Jahren.

Wein aus Rioja, Spanien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Graciano, Mazuelo, Garnacha
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Produzent:
    Bodegas Cune
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Wild
  • Reifepotenzial:
    bis 2036
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, elegant, opulent
  • Artikelnummer:
    16394
  • Erzeugeradresse:
    C.V.N.E.
    26200 Haro
    Spain
Tempranillo, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen