Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019
  • Guide Hachette des Vins - 2
  • best_buy_de

'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019

Domaine des Carmes

Chardonnay

14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Burgund und Chardonnay gehören einfach zusammen. Nur muss man dafür leider oft tief in die Tasche greifen. Zum Glück haben wir mit dieser Mâconnais-Schönheit eine der raren Ausnahmen gefunden, die auch noch mit 2 Guide-Hachette-Sternen brilliert!

Domaine des Carmes 'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019
'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019
Domaine des Carmes
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Wein aus Burgund, Frankreich
Burgund Domaine des Carmes

Awards

Guide Hachette des Vins 2 / 3 Sterne

"Dieser 2019er hat die Jury mit seiner Eleganz und Finesse überzeugt. Die Klasse des goldenen Kleides findet ihren Widerhall in einem nach Mineralität, Farn, Menthol, kleinen Heckenblüten und Akazienhonig duftendem Bouquet. Geschmeidig und fein, mit schöner Säure, bietet der Gaumen einen langen aromatischen Abgang mit frischen Mandeln und viel Harmonie."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Nennt man Burgund und Chardonnay in einem Satz, dann sind in der Regel die oft exorbitant teuren Gewächse der Côte d'Or gemeint - genauer gesagt der Côte de Beaune. Schließlich ist hier die Heimat so legendärer Crus wie Montrachet! Und diesen Ruhm lässt man sich dort schon seit vielen, vielen Jahren bezahlen. Genau das war der Hauptgrund, warum sich die Familie Rattez in den 1970er-Jahren eben nicht an der Côte de Beaune, sondern im Mâconnais niederließ. Also im südlichen Zipfel des Burgund, in direkter Nachbarschaft zum Beaujolais. Der Ort war klug gewählt, denn auch hier entfaltet Chardonnay an den steilen Kalkhängen seine Strahlkraft. Die klimatischen Bedingungen sowie das Terroir sind erstaunlich ähnlich. Allerdings wurde im Mâconnais noch nicht derart kräftig an der Preisschraube gedreht, weswegen man hier immer noch große Eleganz zu einem erstaunlich niedrigen Preis findet. Wie eben den 'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019 der Domaine des Carmes, der nicht nur uns staunen ließ, sondern auch die Jury des peniblen Guide Hachette zum Schwärmen brachte. Die 2 Sterne hat sich dieser Best Buy aber auch mehr als verdient!

Tasting Note

In einem mittleren Gelbgold fließt der Chardonnay ins Glas. Die Nase benötigt einen Moment, um sich zu öffnen. Dann aber entfaltet sich die volle Pracht. Subtile Noten von frischer Birne und weiße Blüten finden sich hier ebenso wie Mandeln, Akazienhonig, etwas Limettenabrieb, frische Wiesenkräuter sowie ein Touch Menthol. Am Gaumen lassen sich dann herrliche Kontraste entdecken. Zum einen fällt hier eine strahlende Weinsäure auf, die zum anderen gekonnt durch einen zarten Schmelz komplettiert wird. Außerdem gesellt sich noch eine schöne salzig-mineralische Frische hinzu, die das harmonische Finale einleitet.

weisswein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Geflügel aller Arten ist ein hervorragendes Match zu diesem Wein. Ebenso wie zartes Kalbsfleisch oder kräftigen Käsesorten.

Wein passt Geflügel
Wein passt kräftigem Käse

Bewertungen und Pressestimmen

Gold - Concours Lyon 2021

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Innerhalb der französischen Weinregion Burgund nimmt das Mâconnaise eine kleine Sonderstellung ein. Nicht, weil hier vor allem Chardonnay dominiert, sondern weil als rote Rebsorte Gamay statt Pinot Noir Trumpf ist. Was nicht zuletzt der geographischen Nähe zum Beaujolais zu verdanken ist. In Bissy-la-Mâconnaise, im Herzen von Mâconnais, wurde die Domaine des Carmelites in den 1970er-Jahren von der Familie Rattez gegründet. Star ist hier unangefochten Chardonnay. Die Rebsorte gedeiht auf einem Großteil der 17,5 Hektar - komplettiert durch Gamay und ein wenig Pinot Noir. Im Jahr 1998 übernahm Enkel Thomas Rattez den Betrieb und benannte das Weingut in Domaine des Carmes um.

Doch das war nicht die einzige Änderung, die der Önologe einführte. So sorgte er umgehend für mehr Biodiversität in den Weingärten und reduzierte den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein absolutes Minimum. Ebenso ist es ihm zu verdanken, dass die Weine seit einigen Jahren mit einem beeindruckenden Terroir-Ausdruck zu glänzen wissen - und das zu einem mehr als fairen Preis.

Mehr lesen
Google Map of Domaine des Carmes

Vinifikation

Der 'Les Bordes' Mâcon-Lugny 2019 von der Domaine des Carmes wird zu 100 % aus Chardonnay vinifziert. Die Trauben stammen aus der Gemeinde Lugny. Die Reben wurzeln in kalkreichem Boden an steilen Hängen. Die Lese erfolgt manuell und selektiv. Die Trauben werden schonend gepresst und im Edelstahltank sowie in großen Eichenfässern fermentiert. Nach der Gärung verbleibt der Wein eben da und darf auf der Feinhefe mehrere Monate ruhen. Ein kleiner Anteil durchläuft den biologischen Säureabbau.

Wein aus Burgund, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Burgund
  • Produzent:
    Domaine des Carmes
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Geflügel, Kalbsfleisch, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, mineralisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17814
  • Erzeugeradresse:
    Domaine des Carmes
    1, ROUTE DE MACON
    71260 BISSY-LA-MÂCONNAISE
    France
Chardonnay, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen